Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Professor Ein...

Deutsche sind denkfaul und mundfaul

Die Deutschen sind einfach ein denkfaules Volk. Stehen überall im Weg rum wie die Trottel und denken man hätte den ganzen Tag Zeit sie anzusprechen, damit sie den scheiß Weg freimachen.

Außerdem wollen die Deutschen nicht mal ihr Maul aufmachen, um zu kommunizieren. Alles muss man denen sagen. Die bewegen sich wirklich keinen Zentimeter auf andere zu. Beschissenes Volk. Jetzt verstehe ich warum die Ausländer sich hier nicht integrieren können.

Integration für einen Ausländer in Deutschland ist Selbstmord.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (78)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.02.2019, 21:53 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [2332]

Trifft es vol auf den Punkt.Besser hätte es niemand schreiben können, wenn man es ehrlich meint. Und das ist heute sehr sehr selten.Die Leute sind seit einigen paar Jahren immer merkwürdiger geworden.
Bei manchen kann man noch rempeln, beim anderen sollte man darauf gefast sein das die es provozieren und dann auf Angriff gehen, ggf. endet das in einer Schlägerei und man ist der Dumme, auch nix neues heute.
Frust und Unzufriedenheit wird provoziert. Naja die Leute schlagen sich gegenseitig die Köpfe ein.
Wenn irgendwie möglich, dann geh ich allen aus dem Weg, wähle im Bus Türen und Sitzplätze wo es zu wenig Kontakt kommen kann, laufe auch eine Haltestelle zurück, um gewisse Gaffer nicht ertragen zu müssen.Aber muß feststellen, das es immer weniger möglich ist.Es gibt immer mehr egoistische Pisser.Manchmal denke ich mir, warum ????????
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Nein, es ist kein Deutscher und nachgedacht hat der auch nicht!

Das ist völliger Blödsinn. Also wenn irgendwer die Wege blockiert, dann sind es die ganzen Ausländer ohne Job. Unsereins hat es eilig von A nach B zu kommen, während die super gemächlich durch die Stadt bummeln und denn auch noch mit zwei Kinderwagen nebenher laufen müssen, sodass niemand dran vorbei kommt.

Was soll man da noch groß kommunizieren, wenn die ohnehin kein Wort Deutsch verstehen. Und falls doch kriegt man bloß Unverschämtheiten als Antwort. Also bitte nicht wundern, wenn der Deutsche es schlichtweg aufgegeben hat mit Leuten zu sprechen, die uns für ein beschissenes Volk halten und Integration ablehnen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.02.2019, 13:42 Uhr.

Rapante
★★★

Mitglied [105]

Wir leben alle unter derselben Sonne aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [105]

Wieso erwähnt eigentlich keiner dass es Parallelwelten in DE gibt ?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.02.2019, 14:01 Uhr.

Professor Ein...

@Lärmgeplagte: Lüg doch nicht so rum, du Hardcore - Feministin !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@Rapante: Weil die gefühlte linke Mehrheit (mancher eins denkt, es gebe keine linke Mehrheit), dass nicht hören will.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Phahahaha... "Weil der Ausländer die Antwort nicht gleich geistig umsetzen kann" Joah, und was kann jetzt der Deutsche dafür, dass der Ausländer zu blöd oder faul ist unsere Sprache zu erlernen?! Eeeeyyyyy Huey, du bist auch so ein Paradeexemplar: lässt dich als 'beschissene Deutsche' beleidigen und merkst es nicht mal... FREMDSCHAM PUR!!!

@Professor+Einstein: N' äch Sharmuta, wo lüg ich denn? Du denkst dir doch Märchen aus, weil ich deinen letzten Thread gecrasht habe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.02.2019, 22:15 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Stimmt, mein Fehler! Ich vergaß: Ihr linksgrün versifften Gutmenschen spielt gerne das Bückvolk für alleier Invasoren... halt doch noch deine ****** hin, damit der TE nicht weiter so frustriert von uns Deutschen ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Professor Ein...

@Lärmgeplagte: Du hast kein Recht den hc130 auf so eine primitive Weise zu beleidigen ! Dabei hat hc130 die pure Wahrheit geschrieben !

Schäm dich doch selber und lüge nicht so viel rum ! Du willst an allem den Ausländern die Schuld geben und den Deutschen stellst du einen Heiligenschein aus !
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1720]

@Professor+Einstein:

Es ist EINE hc130.




Ist das wieder mal ein Thread vom General?

Mir steht komischerweise nie wer im Weg. Vielleicht laufe ich ja überlegter und effizienter.

Warum soll man denn auch in der Öffentlichkeit mit wildfremden Leuten kommunizieren und worüber denn? Mich kotzt es schon tierisch an wenn mir beim Einkaufen ein alter Sack aus der Nachbarschaft begegnet und der meint er muss mir unbedingt erzählen, dass bei ihm letztes Wochenende eine Tulpe verwelkt ist und Stiefmütterchen viel robuster sind als Petunien. Soll er es doch seiner Frau erzählen, aber die ist ja vor 3 Jahren abgenippelt. Tja Pech soll er es seinen Enkeln erzählen, aber nichtmal die besuchen die alte Nervensäge, weils bei dem kein W-Lan gibt.

Wenn ich was zu sagen hab, dann sag ich es schon. Wenn ich reden will dann tu ich das von selber.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

lukas
★★★★★

Mitglied [1720]

Wer also schon von normalen Deutschen angepisst ist, der ist von bestimmten Ausländern halt noch 100 mal mehr angepisst.
Wenn mich schon der Tulpenopa nervt, dann irgendwelche Kümmelhändler oder Kongolesen erst recht, weil das noch dazu überwiegend Kleinkriminelle und potentielle Vergewaltiger sind.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 05:44 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 06:06 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Igitt, du hilfst dem Pack also auch noch... Hast bei mir in alle Ewigkeit verschissen! Den Krach in deinem Haus gönne ich dir von Herzen und ich hoffe, das treibt dich so richtig schön in den Wahnsinn. Jetzt weiß ich auch, weshalb du mit über 40 keinen Mann findest - so eine Verräterin wie dich will selbstverständlich niemand haben.

@lukas: Nee, das ist nicht General, sondern unser Forums-Kuffnucke, der hier gelegentlich gegen Deutsche hetzt.

@Professor+Einstein: Und lern du erstmal zu argumentieren! Irgendwelche naiven Meinungen sind ganz gewiss nicht die Wahrheit. Meine Güte, wenn du uns alle derart scheiße findest, dann hau doch ab zurück in dein Land. Sowas Undankbares.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 07:38 Uhr.

SVEN

Die Woche hat gerade mal begonnen und Ihr schmeißt Euch schon montags vor 08:00 Uhr, den Müll um die Ohren.
Unterscheidet doch einfach mal: Es gibt einige brauchbare Deutsche und es gibt einige brauchbare Menschen, die nicht in Deutschland geboren sind. Logisch oder ?

Problematik dabei ist nicht der Mensch als Ausländer, sondern der Mensch als Mensch und wie immer, die dazugehörige Politik, die eben nicht in der Lage ist und war, gesund und im Vorfeld zu selktieren, dass zu den Deutschen Arschlöchern (und davon gibt es reichlich) nicht noch Millionen Arschlöcher anderer Länder hinzukommen. (Ich spreche nicht von der ausländischer Bevölkerung, sondern deren Arschlöchern)
Also Deutschland hat ca. 230 Menschen pro km², das bedeutet 30 vernünftige und 200 Arschlöcher pro km². Nehmen wir jetzt auch noch 32% der Gesamtbevölkerung von Afghanistan hinzu, dann schließen wir unsere fehlenden 13,04% mit 11475200 zusätzlichen Arschlöchern und das Land ist das, was es jetzt ist, ein 100% Arschland, regiert von ebenfalls 100% Arschlöchern.
Wobei ich nicht meine, dass die Bevölkerung von Afghanistan aus 100% Al besteht, aber da sind eben schon eine Menge dabei.
Die sog. Ausländer können immer noch nichts dazu, denn denn egal in welchem Land Du lebst, Arschlöcher wird es überall geben, aber wir müssen Sie hier nicht noch mutwillig konzentrieren ohne zu sehen, wen wir da jeweils vor- und um uns haben oder?

Lebt man in Island oder Australien stellt man fest, auf einem Quadratkilometer hat man lediglich 1,17 Arschlöcher in Form der zu ertragenden Bevölkerung.
Ziehen jetzt alle Deutschen Arschlöcher nach Australien was ja gar nicht geht, denn die Australier ebenso wie die Isländer sind ja etwas schlauer als wir, würde sich auch da die Arschlochdichte auf kurz unter 100% steigern, insofern noch ein winziger Rest Einheimischer dort bleibt.

So jetzt gehts mir besser. Euch eine schöne Woche und L.. Euer Sven
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Ja, allgemeinhin orientiert man sich an den Aussagen anderer Personen! Hier und jetzt dein Geschlecht zu negieren, weil dir meine Kenntnisse über dich nicht gefallen, ist Kinderkacke hoch zehn. Du stellst dich damit sogar selbst als Lügnerin hin... so viel Dummheit sollte echt weh tun.

Einen Scheiß muss ich lernen. Ausländer mit bestimmter Herkunft und Gesinnung sind für mich keine Menschen. Und genau so werde ich sie auch weiterhin behandeln. Erst recht, wenn die hier zu Unrecht rumblöken, dass Deutschland ein beschissenes Volk sei.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 10:33 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 11:11 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Nee, hast einfach nur wieder kompletten Nonsense gepostet.

Pff, wo hast du denn bitte Grips und Verstand!? Schon allein dein Unvermögen sachlich zu argumentieren, beweist das Gegenteil. Du hast dich schon so oft verhaspelt und widersprochen... und dein Mangel an Logik ist geradezu episch. Du kannst mir nicht mal ansatzweise das Wasser reichen. Hast sogar solchen Schiss vor mir, dass du mich grundlos blockiert hast... wie wär's, wenn du das änderst, damit wir dein idiotisches Rumgezicke per PN austragen, anstatt das Forum weiter vollzuspamen? Komm, trau dich.

Und ich hab nicht über Ausländer gewettert, sondern lediglich auf die Beleidigungen eines Ausländers reagiert - der Vogel hat doch damit angefangen hier rum zu stänkern. Bist sogar zu blöd, um die Fakten zu benennen.

Dito, ich schäme mich ebenfalls dich und deine Peinlichkeit. Lässt dich hier beleidigen und klatschst dafür auch noch Beifall.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Sven

Wie gesagt Deutsche sind nicht besser, lediglich verwöhnt und leben häufig auf dem Altwissen ihrer Vorgängergeneration, bzw. ruhen sich darauf aus. Lebensqualität durch Bequemlichkeit, je nach dem wie man das Wort Lebensqualität für sich beschreibt. Der eine freut sich wie ein Schneekönig über sein verkacktes Handy ein anderer über Intelligenz.
Wie schon vorhin von mir sehr defätistisch dargestell, man muss unterscheiden K Ö N N E N ! Es gibt viele tolle Typen unter den Menschen die nicht unsere Hautfarbe oder Herkunft haben, aber auch ebensoviele Arschlöcher, von denen es in Deutschland auch täglich mehr werden! Aber nicht nur durch Zuwanderung sondern durch stetig wachsenden Egoismus und der Tastache, dass die Deutschen selbst immer bildungsferner werden und nur einen äußerst beschränkten Blickwinkel haben. (Und nein, diese Flüchtlingspolitik ist dennoch ganz sicher nicht die Meine !!!!)
Und hier muss man eine harte Linie auf beiden Seiten fahren. Straffälliger Deutscher= Knast, straffälliger Zuwanderer= tschüß und nicht immer Kuschel kuschel. That´s the Problem.

So, ich muss jetzt weiterarbeiten und zwar Tätigkeiten mit Verstand. L.G Sven, der sie fast alle gern hat aber am liebsten in aller Ruhe mit Familie und Freunden lebt
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 11:25 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@SVEN: Danke für den Zuspruch. Die ganzen ausländischen Arschlöcher haben in Deutschland eben nichts verloren. Und meiner Auffassung nach, ist man bereits ein Arschloch, wenn man uns Deutsche allesamt als beschissenes Volk bezeichnet. Zack, raus mit sowas! Selbiges gilt für all jene, die unsere Gesetze missachten, auf unsere Kultur spucken und sich nicht von ihrem radikalen Gedankengut trennen können. Alles Arschlöcher, die sich promt verpissen können.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Feigling, war ja klar, dass du dich raus windest.

Und danke für das Kopieren meiner Sätze - Nachahmung ist schließlich die höchste Form der Anerkennung.

Jaoh, gegen Flüchtlinge und dergleichen hab ich schon gewettert, da gab es dich im Forum noch gar nicht. Und nu? Das machen doch so gut wie alle User hier, schau doch mal die Kommentare oder andere Threads zu dem Thema durch. Das hat aber so absolut rein gar nichts mit diesem Thread zu tun. Der TE stammelt hier irgendeine sinnlose Scheiße zusammen, ohne sein Anliegen zu konkretisieren und wird auch noch beleidigend... seine dumme Provokation kann er sich aber in den Arsch schieben, weil die Meinung solcher Leute ohnehin nichts zählt und nur linksgrün versiffte Dumpfbacken wie du zu ihm halten. Zum Glück weiß ich ja jetzt, dass sich so einer hier rum treibt und kann der Sache kräftig entgegen wirken.

Obwohl ich's geradezu genieße, wenn so ein Ausländer von selbst zugibt, dass er keinen Bock auf Integration hat und somit all meine Äußerungen auf ganzer Linie bestätigt. So gesehen ist das eigentlich ein genialer Thread, weil der TE sich selbst in seiner Glaubwürdigkeit demontiert.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

sanny
★★★★

Mitglied [801]

@ Ja hallo hab das mal gelesen was ihr geschrieben hattet.
Den Text von @Lärmgeplagte (Zeit11:29 Uhr Sven) könnte 100% von mir sein ,habe ich schon öfter gesagt zu meinem
Mann der das auch so denkt und sagt und zu Bekannten auch. Die auch in der Mehrheit die gleiche Meinung haben,zu diesem
Thema!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 12:29 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Oh doch, die selbe Meinung finde ich auch im realen Leben bei den meisten Deutschen vor. Das macht in der Tat glücklich!
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Sven

Es Bedarf da gar keines Zuspruches, weil das, wenn es so wäre, eben gesunder Menschenverstand ist und man grundlegend einen "angeblich" schutzsuchenden Menschen, der hier schwere Straftaten begeht, wieder dahin entsendet, wo er diesen Tätigkeiten ("offensichtlich" ????) weiter nachgehen kann. Nicht jeder MENSCH ist rehabilitierbar.

Mein Spruch, diese Ausländerpolitik ist nicht die Meine heißt nicht, die ausländischen Mitmenschen sind nicht die Merinen, sondern ein Hinweis daruf, dass die politische Führung dieses Landes, unreparable Fehler gemacht hat, die sich auch durch finazielle Mittel nicht wieder gutmachen lassen. Das ist so und wer sich dem versperrt hat leider auch ein rosa Brillchen auf der Nase.

Die Rechnung dafür werden unsere Kinder zahlen, wenn sie nicht selbst ewas daran ändern. Ich jedenfalls nicht.
Auch wenn es nervt und sich hier wiederholt, ich habe im Ausland (auch Nordafrika) gearbeitet, aber nicht wie ein Deutsches Arschloch, sondern wie ein Deutscher, der sowohl eine Erziehung als auch eine Bildung genossen hat und vor allem dem Volk im eigenen Lande, einen gewissen Respekt gegenüber erbracht hat.
Selbiges darf man auch im eigenen Land von Gästen und natürlich auch von Zuwanderern erwarten. Aber wie gesagt, dass stellt sich ausser Frage und ist auss meiner Sicht normal!

Diese unglaubliche Loyalität, welche man hier Straftätern (auch Deutschen) zukommen lässt, gibt nicht einmal in Ländern mit erheblich geringerer Bevölkerungsdichte, oder Ländern, die dieses vermuten lassen. Da geht es viel radikaler zu.
Gerechtigkeit muss eben auf beiden Seiten erfolgen, oder was glaubst Du, was passiert, wenn Du in beispielsweise in Thailand mit Drogen erwischt, in der Türkei die Regierung anzweifelst, oder Katar beim Klauen erwischt wirst?
Aber ich schere sie eben nicht alle übr einen Kamm.

Also Fakt ist In anderen Ländern wird man auch für Straftaten herangezogen und kann wegen Pillepalle für 20 Jahre in den Knast wandern. Warum sollte es diesem, an massiver Überbevölkerung leidenen Land nicht korrekt sein, ausländische Staftäter in ihr Heimatland zurückzuführen?

Ist doch nichts außergewöhnliches sondern N O R M A L und bedarf überhaupt keiner Diskussion. Und alle anderen werden vernünftig behandelt eingbürgert und jut isses wa !

L.G. Sven, der sich gerade von der arbeit abhält
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von lukas am 11.02.2019, 13:58 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Varashnu am 11.02.2019, 15:17 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Varashnu am 11.02.2019, 15:27 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Varashnu: Wo hab ich denn Huey beleidigt? Die kriegt einfach bloß ihr kindisches Gestänker zurück.

Falsch, eigentlich hat meine Mutter ihn verlassen... ist aber auch schnurzpiepegal, solange sie sich bestens verstehen und wir alle Feiertage und viele Wochenenden zusammen verbringen.

Joah, ich hab Haare und trage sie unterschiedlich.

Keine Beziehung läuft immerzu harmonisch, aber bei mir zu 99% doch.

Das mit dem Rauchen und Trinken, weiß hier längst JEDER! Ich sehe dennoch taufrisch aus, wegen der guten Kosmetikpflege - den Kommentar haste wohl bei deiner Recherche verpasst.

Und seit wann gilt man bei einer Kleidergröße 40 auf 1,78m Körpergröße verteilt als fett??? Was ein Idiot ey...

Und nu, soll mich davon etwa irgendwas ärgern?
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 15:47 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Varashnu am 11.02.2019, 15:51 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@hc130: Ach, ich widme dir nur die gleiche Aufmerksamkeit wie du mir.

Und auch bei diesem Thema hast du überhaupt keine Ahnung! Die durchschnittliche Kleidergröße deutscher Frauen liegt bei 4244 und das bei einer durchschnittlichen Körpergröße von 1,64m - sind die jetzt etwa alle fett oder was?! Was du beschreibst, sind Magermodells mit starkem Untergewicht, diese Proportionen haben gerade mal 2% aller Frauen auf der Welt und in meinem Alter sowieso kaum noch jemand. Ich bin somit vollkommen normalgewichtig!

Übrigens ist es gegen die Regeln mit mehreren Accounts in einem Thread zu posten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Varashnu am 11.02.2019, 16:24 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Varashnu: Joah, etst
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Varashnu:.... erst dumm rum stänkern und dann um Ruhe betteln, wenn man erwischt wird, pff.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Varashnu am 11.02.2019, 16:44 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 16:50 Uhr.

lukas
★★★★★

Mitglied [1720]

Du spinnst doch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

lukas
★★★★★

Mitglied [1720]

Bezogen auf deine Thread erfunden Theorie.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Varashnu: Ja gerne, bin ich ja bereits von dir gewohnt... dabei hab ich dich nicht mal angeschrieben. Die PN hättste dir lieber sparen sollen.

Ist doch nicht meine Schuld, wenn du dich beim Bescheißen so dämlich anstellst. Schon allein diese dumme PN mit dem ach so für dich typischen TSCHÜß und den obligatorischen Smiley dahinter... Es ist mir auch scheißegal, wenn die Mods zwei verschiedene Hashs angezeigt bekommen - ich weiß, dass du Varashnu bist!

Und nu werd mal nicht paranoid. Wenn's nach mir ginge, wäre der Thread nicht mal freigeschaltet worden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@hc130: Der Hash des Threaderstellers ist nicht identisch mit dem von Lärmgeplagte.

@Lärmgeplagte: Der Hash von hc130 ist nicht identisch mit dem von Varashnu.


Daher können wir leider nicht feststellen ob es sich um ein oder dieselbe Person oder mehrere handelt. Jeder muss dass nun selbst wissen bzw. soll sich sein Teil dazu denken.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

André
★★★★

Moderator [296]



Ich werde Varashnu jetzt trotzdem erstmal bis Mittwoch sperren. Einfach, damit sich das ein bisschen beruhigt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bitte beachtet die Regeln!

Sven

Ihr habt definitiv etwas von unseren Politikern, !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

die sind auch überwiegend mit Selbstdarstellung beschäftigt und meckern stets über den Anderen, statt sich mal mit der Problematik der
Bevölkerung auseinanderzusetzen. Standpunkte sind OK, aber man darf Meinungen anderer ruhig zulassen, ohne sich angep....t zu fühlen, selbst dann, wenn es nicht die eigene Überzeugung ist.

Aber guuuuuut. Es heisst ja Dampf ablassen.
Dann macht mal weiter, ich werde immer mal drauf sehen

Trotzdem sind unheimlich viele Deutsche superdämlich und unheimlich viele, von den sog. Schutzsuchenden Kriminelle.
Und auch dazu gibt es keine zwei Meinungen, sondern Erfahrungswerte des Leens (jedenfalls manchen Lebens)

Mein Anspruch ist friedlich miteinader zu Leben (nicht als Gutmensch, eh ein Scheißbegriff), sondern als Mensch der dankbar ist und das Privileg hatte, in einem ehemals gut strukturiertem Land geboren zu sein aber sich aus vielerlei Gründen sich von diesem distanziert.

L.G. Sven
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@André: Um die Lage zu entspannen ist das eine gute Entscheidung.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 11.02.2019, 18:01 Uhr.

André
★★★★

Moderator [296]

@hc130:

,,Das sind im Übrigen meine letzten Worte hier."

Ist wohl auch besser so, sonst wäre für dich hier ebenfalls erstmal Schluss. Diese gegenseitigen Anschuldigungen torpedieren das eigentliche Thema.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bitte beachtet die Regeln!

Lp8 Magnum

@André:
@Slava

Und warum nicht Lärmgeplagte ?
Mit dem generellen Ausländerhass, den sie hier versprüht, kommen wohl einige gut klar.
Einmal ganz zu schweigen, dass bei einer gewissen Person in Berlin ein leichtes Defizit vorliegen muss, wie man miteinander leben kann.Das hat jemand von Anfang an in diesem Thread verkannt und die Mods geben mit dieser Aussage auch noch Recht !
Man bedenke, dass dieses durchaus auch ganz andere Leute lesen werden.Ihr macht einen sehr großen Fehler ( wie immer ) aus dem Affekt, die falschen zu sperren.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Sven

Ähm, was ist denn mit Euch los, heute morgen die Pillen nicht ordnungsgemäß eingeworfen ????
HC 130 (auch wenn ich früher nur Transall mitgeflogen bin) ist doch ein recht ausgewogener User hier. Hiiiiilfe das gibs womöglich echt nur unter Frauen. Die ich im Übrigen lieber mag als Männer !!!!!!!

Und heult Ihr jetzt erstmal ein paar Tage wie die Wölfe, die im Übrigen in Deutschland ausser bei Zottelhofer auch keiner braucht, oder kann man hier wieder vernünftig miteinander, gerne auch gegeneinader kommunizieren?

L.G. Sven
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@Lp8+Magnum: @Sven: hc130 wird hier sicherlich nicht gesperrt. Die Sperrung betrifft bis Mittwoch auf Initiative von André "Varashnu".
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

lukas
★★★★★

Mitglied [1720]

@Слава+Росси́я:

Der dachte dabei eher an Lärmi.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Sven: Ja, ich bin tatsächlich etwas an die Decke gegangen... der Wein war schuld. Aber es regt mich einfach auf, dass eine bestimmte Userin selbst nach einem Jahr im Forum immer noch nicht durchblickt wer welche Meinung zu welchem Thema hat und wie manche Aussagen gemeint sind. Einfach ALLES muss dann von Adam und Eva an nochmal durchgekaut werden wie bei einem debilen Kleinkind... das nervt! Jeder andere weiß klipp und klar, welche Sorte Ausländer hier kritisiert wird und dass alle anderen durchaus willkommen sind. Das kann man an etlichen Stellen sogar nachlesen und deckt sich mit deinen Statements.

Und dann kommen immer nur so emotionale Antworten, wo mir die Sachlichkeit und Logik fehlt. Oder es wird einfach völlig wirres Zeug ohne Bezug zum Thread gepostet und das findet sie auch noch super witzig. Kommentare von anderen Usern werden gekonnt ignoriert, wenn sie der Gegenseite beipflichten. Und so läuft das wirklich seit einem Jahr bei allen Diskussionen. Und zur Krönung des Ganzen zieht sie ihren Zickenkrieg aus dem Nachbarforum hier unnötig mit rein.

Wer nicht diskutieren kann, soll es einfach lassen!!! Ich habe extra angeboten diesen albernen Streit auf private Nachrichten zu übertragen, weil diese Kinderkacke mehr als peinlich ist und das Thema verfehlt - wurde abgelehnt. Also, bedank dich bei Madame Gutmensch für dieses Schmierentheater.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@Lp8+Magnum: «Mit dem generellen Ausländerhass, den sie hier versprüht, kommen wohl einige gut klar.»

Ich finde nicht, dass es generell gegen Ausländer geht. Lärmgeplagte hat explizit diejenigen erwähnt die sich nicht anpassen wollen. Solange also nicht verallgemeinernd gegen Ausländer geschossen wird ist also alles im Rahmen.

@lukas: Auch wenn sich das jetzt einige wünschen. Sie wird auch nicht gesperrt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

huey

@Слава+Росси́я:

Mord, Kriminalität - all das lehne ich doch auch ab, Slava, egal wer, welche Nationalität. Das muss bestraft werden, keine Frage.

Integration - ich glaube, dass das ein sehr komplexes Thema ist.

Nicht jeder ist gleich, also glaube ich, dass es vielen sehr schwer fällt, unsere deutsche Sprache zu lernen, sie ist eine, wenn nicht sogar die schwerste Sprache weltweit.

Und ich denke, dass ausländische Bürger ein großes Problem mit der Umsetzung in ihre Sprache haben. Somit sind Missverständnisse das Tagesthema.

Ich habe diesen Thread hier genau so interpretiert. Ich habe nicht ein einziges Mal an Ausländer gedacht, die sich "nicht integrieren" wollen, sondern eher daran, dass es ihnen durch o.g. Problematik sehr schwer gemacht wird, weil der Deutsche nicht versteht, dass der Ausländer ein wenig mehr Zeit benötigt, unsere Sprache und Kultur und wie wir ticken zu lernen.

Ich würde mir, wenn ich ins Ausland gehe, dieses Aufeinander Zugehen jedenfalls sehr wünschen, auch, wenn ich genügend Zeit gehabt hätte, vorher die Sprache des Landes zu lernen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Das mag sein. Das erklärt allerdings nicht warum einige von ihnen deutsche Frauen Vergewaltigen und ermorden. Und nicht nur dass, es gab auch Fälle in Flüchtlingsunterkünften wo geflohene Frauen von Asylanten bedrängt wurden. So etwas hat nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen, sondern fehlenden Respekt gegenüber Frauen zu tun. Von Einzelfällen kann spätestens seit den Vorfällen am Silvester auch keine Rede mehr sein. Ausserdem sind diejenigen Männer, die hierherkommen und einen auf armen hilfsbedürftigen Schutzsuchenden machen die dreistesten überhaupt. Viele von ihnen lassen Familie, Frauen und Kinder im Stich, um sich hier einen lenz zu machen. Andere verschwinden vor dem Militärdienst, statt ihr Land vor Terroristen zu verteidigen, überlassen sie das lieber ihren Frauen. Solche Menschen brauchen von uns nun wirklich kein Mitleid und schon gar keinen Schutz. Alle die illegal eingereist sind gehören sowieso abgeschoben. Man hat sich gefälligst an geltende Gesetze zu halten, oder für was errichtet man die, wenn man sich eh nicht daranhält. Das ist ja der grösste Witz und daran erkennt man auch wieder das (in diesem Fall bewusste) Versagen des Staates. Eine Flucht ist kein Wunschkonzert. Da kann man sich nicht aussuchen wo man hin fliehen will, so nach dem Motto ja ich möchte in dieses Land pilgern, weil es (vermeintlich) einen besseren Lebensstandard hat. Und für die die sich schon erdreistet haben hierher zu marschieren obwohl sie schon in Griechenland oder der Türkei Zuflucht erhalten haben sollten dankbar sein, dass sie hier überhaupt aufgenommen wurden und dies auch gegenüber ihrem Zufluchtsland zeigen. Stattdessen spucken sie diejenigen ins Gesicht die sie aufgenommen haben in dem sie sich als Eroberer aufspielen und null Respekt gegenüber dem Land zeigen, dass sie aufgenommen hat. Klar sind nicht alle so. Die Mehrheit ist es aber und das ist ja das schlimme daran. Auch wenn man nicht die Sprach versteht, weiss man wie man sich zu benehmen hat. Auch in ihren Herkunftsländern gibt es Strafen für die Verbrechen, die einige von ihnen hier begangen haben. Da hierzulande sowie in ganz EU-Europa die Strafen für dererlei Verbrechen zu milde sind denken die sich natürlich wir können uns alles erlauben. In ihren Ländern würden, die sich das nicht trauen. Es sei den sie hätten korrupte frauenverachtende Richter hinter sich, die der Frau die Schuld für die Vergewaltigung geben. Von derartigen Fällen war auch mal zu hören. Natürlich glaube ich nicht alles was ich höre. Wenn man sich aber mit der Mentalität dieser Männer befasst sprich auseinandersetzt, dann wird man schnell feststellen das es genauso zu und her geht wie manche Berichten.

Ich finde halt die sind in der Bringschuld, wenn sie hier schon freudig aufgenommen werden. Bei kleinen Missverständnissen kann man ja noch hinwegsehen. Aber das sind nun mal keine kleinen Missverständnisse. Bei Vergewaltigung und Mord hörts auf. Das kann kein normaldenkender in Schutz nehmen. Mit sich anpassen meine ich in erster Linie das man sich anständig gegenüber den "Gastgebern" verhält. Sitten und Gepflogenheiten wird man dann schon lernen, wenn man die Sprache besser beherrscht. Sich davor aber anständig zu benehmen ist das mindeste was man von jemanden der Hilfe sucht erwarten kann und muss.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

huey

@Слава+Росси́я:

Mein 1. uns 2. Satz - wenn du sie denn überhaupt gelesen hast - besagen zusammengefasst alles, was du mir zu erklären versuchst.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Hab ich gelesen. Ich habe dir nur nochmals erklären wollen, dass es halt nicht bloss an den sprachlichen Unterschieden liegt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Слава+Росси́я: Und wieder werden sämtliche Argumente der Gegenseite gekonnt von ihr ignoriert. Gib's auf Slava, sie kennt es einfach nicht! Sie ist nicht mit denen von kleinauf zur Schule gegangen... und sie hat da bei sich im tiefsten Osten auch keine arabische Clan-Mafia, die ihre Stadt terrorisiert... Die ist komplett ahnungslos und will sich mit dem Problem auch nicht auseinandersetzen, weil das ja sonst ihr heiles Weltbild zerstören würde.

Schon allein wie sie sich den Eingangstext zurecht interpretiert, spricht Bände... dabei gibt es da nix zu interpretieren. Die Tatsache, dass der TE nahezu perfektes Deutsch beherrscht, beweist doch, dass in seinem Fall keinerlei Sprachbarriere vorliegt und dies auch nicht das Thema ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

huey

@Lärmgeplagte:

Erkläre mir mal, woher du weißt, dass der TE - oder die / das - Ausländer ist. Ich erkenne das wirklich nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@Lärmgeplagte: Ich habe mein bestes gegeben. Man kann nur hoffen, dass dies auch bei allen angekommen ist.

@huey: Vielleicht weil er nicht wiedersprochen hat und Lärmgeplagte als "Hardcore Feministin" die "Lügen" würde bezeichnete.


Wie auch immer. Egal ob der Ausländer oder Deutscher ist. Seine Aussagen machen das nun auch nicht besser. Es kommt darauf an wie man es sagt und wie man auf Gegenwind reagiert.

Bearbeitet von Слава Росси́я: Ergänzung

0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

huey

Außerdem bin ich ein Mensch, der nicht vorverurteilt. Es stimmt schon, diese Paradebeispiele, die du nennst, @Lärmgeplagte, die habe ich so noch nicht erlebt. Es gibt aber durchaus einen Menschen, der zufälligerweise als Securiti in einem Brdbg. Asylheim arbeitet. Er darf nicht über seinen Job sprechen. Aber ich habe ihn einmal besuchen dürfen und war einerseits beeindruckt, andererseits erschüttert. Denn, es leben dort über einen langen Zeitraum Familien mit Kindern auf engstem Raum. Kriminalität hat es dort auch schon gegeben (ich habe ein paar Infos aus ihm rausgezogen). Wenn verschiedene Kulturen aufeinanderprallen, ist das eher vorprogrammiert.

Man wäre ein Heuchler, wenn man glaubt, alles verläuft reibungslos und alle Menschen auf der Welt vertragen sich. So denke ich auch nicht.

Ich sehe auch ein Versagen unserer Regierung, weil sie das gesamte Deutsche Volk in der Verantwortung sieht und das Hauptproblem im Kern - unser eigenes Wohl - darüberhinaus völlig ignoriert.

Mir geht es auch gegen den Strich, wenn unsere Regierung Themen als "Lückenfüller" hinausposaunt, um die Menschen "mundstill" zu halten und dann erweist sich alles als "Luftblase".

Lärmgeplagte: Was willst du tun?
0

👍

 

👎

0

Antworten

huey

@Слава+Росси́я:

Aber Slava, dann frage ich mich wiederum, warum ihr Moderatoren "persönliche Angriffe" überhaupt freischaltet. Dann muss man mit Gegenwind rechnen. So kann Sachlichkeit enden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Solange "persönliche Angriffe" nicht in wüste Beschimpfungen ausarten und somit nicht gegen die Regeln verstossen werden sie freigeschalten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

huey

@Слава+Росси́я:

Also ist Asshole kein Schimpfwort, weil schon im Sprachgebrauch und oft benutzt, somit in seiner Bedeutung entkräftet? So wie Bitch oder Hardcore Feministin oder "du lügst!" - was ja ein absolut prrsönlicher Angriff ist?

Okay - muss man wissen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Wo steht Asshole und wer hat das Wort benützt?
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

huey

@Слава+Росси́я:

Das ist eine rein profane Frage, das steht "noch" nirgends. Ich wollte nur wissen, ob man das benutzen dürfte so wie die anderen da oben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Achso.

Also ich fände das schon grenzwertig. Ich würde es jedenfalls nicht benützen und möchte auch nicht das man mich so bezeichnet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@huey: Ach, den hab ich doch schon hier von Weitem gerochen: https://dampf-ablassen.net/gesellschaft/frauen-sind-salzig-heutzutage/

Deswegen wurde ich in diesem Thread vom TE als Hardcore-Feministin bezeichnet - ist der gleiche Typ, damit hat er sich dann endgültig verraten.

Außerdem kenne ich doch schon längst deren typischen Sprüche und Befindlichkeiten... da sind halt IMMER nur die Deutschen an ALLEM schuld, sogar an DEREN Unwillen zur Integration! Wie käme ein Deutscher dazu sowas zu posten und uns dann auch noch als beschissenes Volk zu betiteln?!

Und was ich jetzt tun will, fragst du? Nun, was ich gerne tun will, deckt sich nicht mit dem, was ich tun darf. Das Einzige was ich tun kann, ist derlei Leuten so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen, was in meinem Stadtteil Gott sei Dank noch möglich ist. Und irgendwann werde ich bestimmt noch der AfD beitreten, weil der Umgang mit Gleichgesinnten wahres Balsam für meine Seele ist. Wirklich, beim Post von Sanny ist mir so richtig das Herz aufgegangen (Willkommen im Club Liebes!).

Übrigens wollte ich auch aus dem Grund auf PN umsteigen, um mal aus meiner Sicht etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern. Meine persönlichen Erfahrungswerte mit gewissen Ausländern haben nämlich keinerlei Chance auf Bestand in diesem Forum - das wird bekanntlich umgehend gelöscht, erst recht bei meiner Ausdrucksweise. Ich bin ja schließlich nicht als 'Nazi' vom Himmel gefallen, das hat alles eine laaaaaaaange Vorgeschichte an der ich dich auszugsweise teilhaben lassen wollte. Zum Glück hat Slava mir die Arbeit dann doch noch größtenteils abgenommen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

@huey: Daher rührt auch grösstenteils meine Medienkritik. Abgesehen davon hat mich die Einseitige Berichterstattung über politische Vorgänge davor schon störte. Es kann nicht sein, dass in den Medien ausländische Täter verpixelt dargestellt werden, während man deutsche Täter wie Marcel Hesse oder dieser Tätowierte Cops are all Bastards-Typ komplett ohne Verpixelung gezeigt werden. Diese Doppelmoral der Presse lehne ich entschieden ab.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

sanny
★★★★

Mitglied [801]

@ Lärmgeplagte Hi Ja ist schon viel Wahrheit dran was du geschrieben hast.
Ich sehe vieles genau so !
In unserer Politik läuft einiges Schiff.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★

Mitglied [801]

@ Also zu dem Thema : läuft schif nicht schiff .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Gegenlärm

"schief" vielleicht? =D
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben