Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Wähler
★★

Mitglied [54]

Deutsche Krankenhäuser immer mehr am degenerieren...

Deutsche Krankenhäuser immer mehr am degenerieren...
Immer mehr Krankenschwestern die kaum Deutsch können und ausschließlich wegen dem " schnellen Geld " dort arbeiten.
Ärzte aus dem Ausland weil man in Deutschland junge Leute durch einen Numerus Klausus davon abhält Arzt zu werden und nichts zahlen will.
Gerade Kassenpatienten werden von Jahr zu Jahr immer mehr die Gelackmeierten.

Traurig sowas.

2

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (25)

hässlicherHe...

Ach, man bekommt als Krankenschwester das schnelle Geld? Dann habe ich wohl was falsch gemacht, bei meiner Berufswahl. Ich dachte die werden unterbezahlt und müssen unmenschlich lange Schichten arbeiten.

Aber bei einem Punkt, muss ich dir Recht geben. Dass man hier in Deutschland das Medizinstudium so unattraktiv macht, dass nicht genug Nachwuchs nachkommt, gleichzeitig dann aber hauptsächlich Ärzte aus dem Ausland holt, wo keine vergleichbare medizinische Ausbildung stattgefunden hat, ist relativ sinnlos. Sie alle lästern über das Medizinstudium in Ägypten, Rumänien, Bulgarien, Türkei, Russland oder sonst wo und dennoch hat das halbe Kollegium in einem dieser Länder studiert.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

Besser wäre es, die gesundheitliche Fürsorge als Teil der Infrastruktur nicht am Gewinn auszurichten sondern in staatliche Hand zurückzugeben. Einführung einer einheitlichen einkommensunabhängigen Krankenversorgung, die allen gleichermaßen zugute kommt. Durch die Wieder-Verstaatlichung würde auch ein Zertifizierungssystem greifen, dass Standards in den Kliniken festlegt und auch die Bezahlung der Angestellten regelt.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

Auf keinen Fall. Das ist Kommunismusscheiße und dann wird die Qualität erst mal richtig sinken.

Ich wäre eher für das Gegenteil, nur noch private KHs, einen Wettkampf zwischen den jeweiligen. Das funktioniert in den USA auch sehr gut und man merkt starke Unterschiede.

D.h wem seine Gesundheit wichtig ist der zahlt und bekommt top Behandlung.

Natürlich sollte man ein paar staatliche KHs dennoch beibehalten und auch unterstützen, für die Leute die sich keine Behandlungen leisten können.


PS: Verstaatlichung bedeutet immer mehr Macht für die Regierung! Aber das ist dir als leidenschaftliche autoritäre Persönlichkeit und Vollzeit Systemrentner ja ganz Recht ;)
2

👍

 

👎

-3

Antworten

genau!

@The+Rock: Ganz deiner Meinung! 2 oder 3 Klassengesellschaft weg!!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [1868]

@Wähler:

"Das funktioniert in den USA auch sehr gut ..."

Deswegen geraten dort viele bei einer schweren Erkrankung in den Twist, endweder diese mangels finanziellen Möglichkeiten nicht zu behandeln oder die Behandlung zu wagen und in der Armutsfalle zu geraten.

Privatisierung der Gesundheit? Viele private KH zeichnen sich durch Personalabbau und damit verbunden Qualitätsminderung aus, da kommt die Reinigungskraft dann nicht mehr jeden Morgen, sondern nur noch einmal die Woche ...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

The Rock
★★★

Mitglied [487]

Du bist nicht in der Lage einen Beitrag zu verfassen, ohne dein Gegenüber zu beleidigen und erwartest dann wirklich eine normale Antwort? Ernsthaft? Naja...

Nur noch kurz zum Thema: Die Verstaatlichung der Krankenhäuser war in der Bundesrepublik vollkommen normal bis es Anfang der 2000er aufgeweicht wurde. Vergleiche auch die Privatisierung der Bahn und der Flughäfen.
Was du vorschlägst, also ein Gesundheitssystem wie in den USA einzuführen, halte ich für verheerend und genau das hat ja die heutigen Zustände ja erst befördert. Ich halte ein Gesundheitssystem wie in den USA, in dem du ohne Kohle einfach stirbst, für herzlos und sozial ungerecht. Es befördert erheblich den sozialen Unfrieden.
Insbesondere die überbordende Liberalisierung und Privatisierung wichtiger Infrastrukturen sorgen doch für die schlechter werdende Qualität sowie Arbeitnehmerausbeutung.

Wo da der Kommunismus irgendwo noch reingehört, wie du angemerkt hast, erschließt sich mir nicht wirklich.
Du ideologisierst zu stark.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@Realist55:

Pech. Wer arbeitet hat ein Recht auf Leben. Wer sich selbst ernähren kann und was leistet auch.
Es ist doch typisch Deutsch immer nur anzunehmen das einem ständig irgendwas zusteht.

Es ist mir scheißegal ob irgendein Dauerhartzer in einem schlechten Staatlichen KH behandelt werden muss! Will er mehr, muss er Kohle machen! Wie gesagt, dass ist Kapitalismus den alle immer wollten. Jetzt ist er da und alle wollen Kommunismus ? Hä?

Ich verstehe deine Ansichten, weil sie mindestens stark Sozialistisch geprägt sind. Ich bin aber strikt dagegen weil ein derartiger Sozialismus (wie man jetzt ja schon sehen kann) dafür sorgt das die Qualität in allen Bereichen noch mehr sinkt. Wenn das passiert dann garantiere ich, bin ich weg.

Kapitalismus ist nur Kapitalismus wenn er 100% angesetzt wird, nicht nur wo gerade mal Lust und Laune da ist. Das Deutschland die meisten Steuern auf dem Planeten abzockt ist ja schon ein Armutszeugnis, genau so wie die sozial staatlichen Eigenschaften.

Beschäftige dich mal mit der Wirtschaft hier vs US/UK und dann vergleiche das mit den Ideen der Sozialisten und Kommunisten. Vllt findest du ja dann die Erleuchtung.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

x

@Wähler: Auf, dass du niemals richtig krank wirst. Die Privaten decken deine Restgesundheit dann auch nicht mehr Unheimlich viele Privatversicherte betteln förmlich um eine Wiederaufnahme in die gesetzliche Krankenkasse und das wird jetzt auch in der Pandemie ganz stark der Fall sein.

https://www.versicherungsbote.de/id/4892205/PKV-Coronakrise-Basistarif/
2

👍

 

👎

0

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

@Wähler:

Kurze Anmerkungen zu deinem Beitrag:

Zitat: " Wie gesagt, dass ist Kapitalismus den alle immer wollten. Jetzt ist er da und alle wollen Kommunismus ? Hä?"

- Nein. Das ist der Kapitalismus, den du willst. Was die Menschen wollen, ist soziale Gerechtigkeit. Den Kommunismus will keiner, der klar denken kann.

Zitat: " Kapitalismus ist nur Kapitalismus wenn er 100% angesetzt wird"

- Absolut richtig. Seine Auswüchse lassen sich auch immer wieder bestaunen

Zitat: "Beschäftige dich mal mit der Wirtschaft hier vs US/UK und dann vergleiche das mit den Ideen der Sozialisten und Kommunisten."

- Das habe ich. Der Kommunismus ist ein gescheitertes Konstrukt, das nicht funktionieren kann, wenn er in Menschenhand liegt.
Was du allerdings nicht begreifst, ist, dass der Kapitalismus nicht gewonnen hat, er ist nur übrig geblieben aus einer hirnverbrannten Zeit.
Weder Kapitalismus noch der Kommunismus/Sozialismus konnten bisher eine gerechte Gesellschaft schaffen.
Die dauernde Rückwärtsgewandtheit behindert die Entwicklungen neuer Ideen. Aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und etwas Besseres zu schaffen.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

Ich habe kein Problem damit wenn Menschen sozialistisch leben wollen, denn was du willst ist SOZIALISMUS. Ist halt Fakt.

Dann hört aber auf euch ständig freies Land und Kapitalisten zu nennen wenn ihr von wahrem Kapitalismus keinen Plan habt.

Lustig ist ja, der Staat zockt euch Steuern ab ohne Ende, sobald ihr selbst drauflegen müsst wie z.b bei einem neuen Pass oder weiteren Kacksteuern, heißt es " Ja ist halt Kapitalismus ". Ihr Deutschen werdet massiv verarscht, merkt ihr das denn nicht?

Deutschland ist halt ein bekackter Sozialstaat. Finde ich Kacke. Mag ich nicht. Halte ich für unproduktiv. Stichwort MONOPOLE (Telekom zb.)

Lassen wir das, wir kommen da nicht auf einen gemeinsamen Nenner. Da helfen halt nur U.S Marines und Air Force die den Sozialismus in Grund und Boden ballern.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

@Wähler:

Wie gesagt, geh in die USA und bleib da.
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

Danke werde ich.

Hoffe du für dich kommt das üble Erwachen schon bald. Dann kann ich aus der Ferne beobachten wie du mit dem Gummiknüppel in der Fresse irgendwo gegen den Bordstein gepresst wirst. x) Während ich mir 20 fette Steaks auf den Grill haue und mein Haus mit einem Benzin Motor Generator lüfte, mein Auto in meinem Garten wasche und mein Grund und Gut mit einer AK verteidigen kann ohne das jemand rumzickt.

Freedom, bitch!
1

👍

 

👎

-4

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

@Wähler:

Mach das, viel Spaß. Lass aber die Lüftung deines Benzin Motor Generators nicht in deine Wohnung. Benutze das richtige Ende. Ich denke, es ist sinnvoll dir sowas vorher zu sagen.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

Stimmt, in Deutschland könnte man sich ja nicht mal selbst zu Tode dampfen ohne das jemand kommt und einem sagt " Das ist Verboten!! Wir entscheiden über dein Leben ".
1

👍

 

👎

-4

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

Du kannst dich soviel zu Tode dampfen wie du möchtest, sofern das dein Wunsch ist. "Feel free"
5

👍

 

👎

-2

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

Anzeige ist raus.
1

👍

 

👎

-6

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [487]

@Wähler:

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider besteht die Erdoberfläche zu drei Vierteln aus Wasser.

Bowcat
★★★

Mitglied [167]

Danke @Wähler für diese herrliche Parodie eines verblödeten AFDlers, Hardcorekapitalisten und Covidioten!

Bin auch schon die ganze Zeit am lachen! Echt gelungen!
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Wähler
★★

Mitglied [54]

@Bowcat:

Hast du dich denn schon impfen lassen?
Trägst du damit etwas bei?

Bitte lass dich impfen, am besten 4-6 mal, ich habe gehört die Impfungen wirken erst wenn man das Gesicht nicht mehr bewegen kann und sabbern vor sich hinlallt.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

ülf

@Wähler: Das ist doch gar nichts gegen eine ausgemusterte Phantom auf ner Ost-Datsche.

Ach ja, und das mit American History X macht im Netz jetzt mal die Runde.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

TheStein

@The+Rock:

Ja, und wenn er dann in den USA ist, Admin bitte diese Seite hier für amerikanische IPs sperren.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Bowcat
★★★

Mitglied [167]

@Wähler:

Ja, ich bin seit ca. 1 Monat 2x mit Comirnaty geimpft. Das habe ich deinen Sockenpuppen wie z.B. "Stolzer AFD Wähler" schon geschrieben. *Zwinker*
2

👍

 

👎

-3

Antworten

hässlicherHe...

Ich bin auch 2 mal mit Comirnaty von Biontech geimpft. Allerdings bin ich seitdem hässlich und finde keine Freundin. Vorher war ich schön und hieß schöner Hesse. Glaube ich zumindest, kann mich nichtmehr erinnern.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Orgen llik

@The+Rock: @Bowcat: Und wieder ein gutes Beispiel wenn Linke Nazi Terroristen die Fressluke aufmachen.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von hässlicherHe... am 19.07.2021, 20:11 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben