Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

Das Clientel auf dieser Seite lässt zu wünschen übrig.

Das Clientel auf dieser Seite lässt zu wünschen übrig. Bis auf wenige Ausnahmen sind hier doch nur Menschen unterwegs welche durchgehend wiederholen was sie jeden Tag wiederholen, Hetze, Hass und Unruhe verbreiten und leider nicht in der Lage dazu sind einfach mal sachlich, gelassen und respektvoll über momentane kritische Themen zu diskutieren. Man kann ja gegensätzliche Meinungen haben, keine Frage, aber wie soll man diese ausdiskutieren wenn man sich von Anfang an direkt beleidigt, irgendwelche Etiketten wie Schwurbler, Impffaschist oder Impfgegner an den Kopf wird?
Das diese Seite zum Dampf ablassen da ist, ist mir bewusst, allerdings wundere ich mich wie Menschen Dampf ablassen können indem sie andere Menschen online sinnlos beleidigen und immer die selben, ich sage jetzt mal 'Parolen' wiederholen?
Setzt euch doch mal gemeinsam hin und diskutiert, ich würde hier gern mit anderen diskutieren deswegen habe ich den Account gemacht aber es gibt hier ein paar Individuen die keinerlei Interesse an irgendeiner Form von Dialog haben, warum sperrt man solche Menschen nicht?
Gibt es hier keine Moderatoren oder sind diese Inaktiv?

Wirklich sehr schade, ich finde die ganzen verschiedenen Ansichten interessant und finde das ich von dem was ich jetzt so gesehen habe wirklich von mir nur sagen kann das ich da so ziemlich in der Mitte stehe, ich bin weder Links noch Rechts würde aber behaupten das meine Tendenz eher Richtung Rechts ausschweift.

- KoptischerRider

2

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (49)

General

@ Koptischer Rider

Vor allem der Realist und Lisa beleidigen hier regelmäßig andere wegen ihrer sachlichen Meinung und kommen immer ungestraft davon.

Und Lisa schreibt jetzt sogar Threads mit meinem Namen.

Es wird mal Zeit den Realist und Lisa mindestens zu verwarnen und bei der zweiten oder dritten Warnung dauerhaft zu verbannen.

Über diese beiden User mehren sich die Beschwerden in letzter Zeit.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

@KoptischerRider:

Das "Konzept" dieser Seite und die etwas lasche Moderation ermutigen halt so einige Person, sich hier aufzuführen wie sie es im realen Leben wohl nie wagen würden.

Nimm es nicht zu ernst und gebe durchaus Kontra, wenn du es ganz anders siehst oder sogar die Fakten besser kennst, eine Änderung wirst du damit jedoch sicherlich nicht erreichen ...
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Lord Mord

Tja viele haben die Schnauze halt voll.
Immer und immer wieder schreiben , Diskutieren ,ihr kapiert daß nicht.
Und deshalb oft nur noch ein kurz
Kommentar ,den es bringt ja anscheinend bei den Hohlbirnen hier nix.
Und ich war hier mal Mitglied paar Jahre .
Und diese Assi Linken ,(Kommentare sind auch
meist gelöscht) !
War es noch viel mehr Assi als jetzt .
Diese Linken mit dennen kannst du gar nicht
Reden oder Sachlich Diskussionen führen.
Die sehen in allem und jedem der etwas ob gegen Flüchtlingsflut ,Corona ,Regierung sagt !
Einen Nazi ,oder Assi.
Sind Idioten das hat man hier und im Realen
Leben festgestellt.
Mit Meinung hat das nichts mehr zu tun .
Sind eben kurz gesagt Idioten.
Die kapieren es einfach nicht .
Deutschland geht am Arsch .
Am Betelstock ,unsere Zukunft .
Die Idioten ,,gehen weiter ihren Weg.
Und Realist du Lusche ,war mir klar.
Deine Aussage.
Ich mache auch im Realen Leben meinen
Mund auf .
Deswegen habe ich auch Personen mit denen
ich gar nicht mehr zusammen komme.
Geht nicht ,mit deren Einstellung ,gibt's nur
Diskussion und Streit.
Verstehst du nicht !
Bist zu Human ,eben Menschenfreundlich!
Zu jedem..
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Wäääh

Ich verstehe dein Anliegen, bezweifle aber, dass das auf dieser Seite möglich ist.

Den Versuch der Diskussion habe ich schon etliche Male gewagt. Keine Chance. Vielleicht solltest du es dann eher auf Reddit versuchen, selbst da sind die Leute kommunikativer und sachlicher als hier.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Zoomer

@Realist55: Deine Meinung ist weniger Wert wie Scheiße.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Realist55:
Das ist mir natürlich klar Realist, doch wo ist der Sinn im Diskutieren wenn man nicht einmal Argumente zurück bekommt?
Ob man damit was ändern kann oder nicht ist ja die eine Sache, aber wenn einfach kein Dialog zustande kommt da von der anderen Seite nur Beleidigungen, Lügen und kindische Sticheleien entgegenkommen.

Ist natürlich eher schockierend wenn man bedenkt das diese Leute vermutlich echt erwachsene Menschen sind, kaum zu glauben. Wie dumm darf man sein?
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

Hmmm, wer sagte doch gleich "Der menschlichen Dummheit sind keine Grenzen gesetzt" ?

Ach neee, war ja der olle Einstein mit "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Wie Recht er doch hatte ...
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Der Fisch Ulla

Was hast Du erwartet, der Diskurs ist tot! Auf der Straße wie im Internet - dort sogar noch schlimmer, weil hier man so schön in der Anonymität drauflos böllern kann! Was meinst Du, wie oft ich schon auf Facebook beleidigt wurde, weil dort irgendwelche Real Life-Flachzangen glauben, den Wadenbeißer markieren zu müssen?? Auf der Straße zählt mittlerweile das Recht der Faust und der Überzahl, Argumente sind da nur noch Schall und Rauch. Und wer jetzt schon wieder glaubt, es seien nur die Rechten die Bösen, der sollte mal abwarten, bis man sechs oder sieben kreischende Goldstücke oder bekiffte Antifas sich gegenüber hat..! Recht ist, was man sich heutzutage selber nimmt. Hören, sehen und verstehen will die politische Gegenseite doch schon längst nicht mehr!
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Wäääh

@Realist55: Das Zitat wurde ihm leider nur angedichet, hat er weder so noch anders jemals gesagt. Trotzdem natürlich vom Sinne her sehr treffend.

@KoptischerRider: Im Internet geht es überwiegend nicht um Diskussionen, denn der Fokus liegt spätestens seit Social Media unnatürlich stark auf "Senden". Für einen Diskurs braucht man aber natürlich beides, wenn jedoch die Serotonine allerdings bereits beim sich mitteilen in ausreichendem Maße fließen, dann passiert das, was man gerade überall im Internet wahrnimmt. Menschen erheben sich individuell zum Zentrum der Wahrheit, ignorieren konträre Ansichten oder ggf. wie hier auch Naturgesetze und schwallen das Internet voll mit Schwachsinn und unnötigen Beiträgen. Einige dieser Leute haben eine Agenda wie Uschi beispielsweise, wo es immer nur darum geht, die eigene kaputte Weltanschauung zum Universalgut zu erheben. Andere machen oberflächlichen Beauty-Dreck oder setzen sich pausenlos in Szene und zeigen damit, wie toll ihr Leben ist.

Das schöne allerdings ist, dass man diesen Teil des Internets auch super ignorieren kann. Es gibt durchaus Bereiche, in denen wird auf einem hohen fachlichen Niveau und mehr sehr respektvoll miteinander kommuniziert. Dort geht man auch dann entsprechend aufeinander ein und hört sich zu. Das sind die Bereiche, wo ein "ich liege falsch" nicht mit Schwäche verwechselt wird, sondern die Möglichkeit der Erweiterung eigener Perspektive ermöglicht.

Nur, und das ist die Krux and er Sache: Sowas darfst du doch hier nicht erwarten. Schau doch mal, wie flach schon der initiale Gedanke dieses Forums ist. "Dampf ablassen"... ein Appell an den Primaten-Teil des Gehirns, in Ermangelung von Wissen über Alternativen die überschüssigen Hormone abzusondern, auf dass das dann zur Gemütssteigerung beiträgt. Was für eine beschissene Prämisse ist das überhaupt - darauf würde ich keine Erwartungen an hohe Konversationsqualität legen, auch nicht, wenn ich die ganzen Schwurbelköpfe und ihre verbale Sülze hier nicht schon auswendig kennen würde.

Du willst das Internet sinnvoll und wissenserweiternd nutzen? Halt dich fern von sozialen Medien. Du willst rechtsradikale Volltrottel und ungebildete Schwurbelgesichter in ihrem natürlichen Habitat beobachten? Willkommen bei "Dampf ablassen".
2

👍

 

👎

-2

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

Deswegen empfehle ich einen gemäßigten Konsum dieser Seite :-)
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

Na ab und zu mal die Szene hier ein wenig aufmischen kann Laune machen :-)
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Minderwertige

Minderwertige Wesen auf der untersten Entwicklungsstufe eben-lassen sich nicht belehren, also einfach aufgeben und nur sehr wenig im Internet unterwegs sein.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Wäääh: @Realist55: @Wäääh:

Traurige Welt...

@Der+Fisch+Ulla:

Ich weiß ja nicht in welchem Ghetto du lebst, aber wo ich wohne gibt es sowas eher extrem selten, trotz das es hier auch Ausländer bzw. Flüchtlinge gibt. Die scheinen eher mehr Angst vor mir zu haben als umgedreht.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Zoomer am 16.11.2021, 22:58 Uhr.

x

@Wäääh: Wie wäre es denn, wenn die ,,nichtgefragten, hinzueilende Hirnis" dem Gesülze dieses Users, der seinem primaten Teil seines Gehirns einfach nur mal Luft verschaffen möchte ohne dass das hochtrabende Gesülz dieser selbsternannten Lebensweisen diesen Thread ,,verschmutzt", einfach nur mal nachsieht?

Es ist auch falsch zu glauben, dass man bei Usern, die einfach nur mal meckern wollen, ständig gegenhalten muss. Sie wollen vielleicht gar keine andere Meinung von irgendwem lesen, geschweigedenn haben sie danach gefragt!
Das sollte man doch spätestens dann erkennen, wenn sich der User auch gar nicht mehr selber einbringt.

Aber dann ist ein Thema schon völlig entglitten, weil auch User wie du oder @Realist55 oder @The Rock denken, ihren Hirnwindungen auch noch freien Lauf lassen zu müssen, obwohl niemand danach gefragt hat!

Ihr seid solche Spezies, die wirklich glauben, die vollkommene Lebensweisheit mit den größten Löffeln gefressen zu haben.

Und dann sagst du natürlich, dass du eine gute Disskussion ja auch gar nicht vor hast, denn eine gute Diskussion ist hier für dich ja sowieso nicht möglich. Was ist hier also dein Auftrag?
Ganz genau! Du drehst dir Alles so hin, wie du es brauchst. Aber genau Das braucht man auf einem Portal wie nur eben mal "Dampf ablassen" gar nicht!

@Der+Fisch+Ulla/Liza Freenan/hier divers: Und zu dir sag ich nur, dass du nichts erwarten musst, wenn du hier sowieso eine Sonderstellung genießt und sofort aktiviert bist! Du forderst eine faire Diskussion ein und hinderst die Uneingeloggten daran, sich zeitnah zu einer Aussage von dir zu äußern. Du bist hier der unglaubwürdigste User überhaupt! Deine Sonderstellung ähnelt der von linken wie rechten Politikern, die einem stets und ständig die Bananen vom Himmel predigen. Dein Geschwafel kann man doch gar nicht mehr ertragen. Stell dich einfach mal vor deinen Spiegel und sieh und hör dir beim Reden zu. Schlimm!
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

@Wäääh:

Damit habe ich bewiesen, das ich doch nicht allwissend bin :-)

Wohl so ähnlich wie die imaginäre Story um Peter Lustig, der keine Kinder mag? War ja auch aus dem Zusammenhang gerissen ...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Der Fisch Ulla

@KoptischerRider: Das Ghetto heißt Deutschland und man muss in der Tat schon ein bisschen blind sein, damit die tagtägliche Realität so spurlos an einem vorbeigeht. Aber vielleicht kommst Du ja noch aus einem der Wohlstandsviertel wo Mami Dich ganz doll lieb hat, Omi sonntags für alle Apfelkuchen backt und man schon weint, wenn nur eine unbeholfene Fliege gegen die Fensterscheibe knallt.
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Der Fisch Ulla

@x: Boah, jetzt hast Du es mir aber gegeben! Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich ohne klar erkennbare Beleidigungen poste und dem Admin somit eine ganze Menge Ärger erspare. Aber auf die Idee die müsst Ihr neutoitschen Wei*chbirnen erstmal kommen! Und vor dem Spiegel erkenne ich immernoch einen aufrichtigen, stolzen und ehrlichen Menschen. Das kann man von Dir längst nicht mehr behaupten!
0

👍

 

👎

-7

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

@Der Tisch Trulla:

Boah, jetzt haste aber wieder ein Lügenmärchen ins Forum geklöppelt, du beleidigst nicht weniger als das Gro dieser "Kundschaft", da helfen dir weder Sternchen noch Unterstriche weiter !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Wäääh

@x: Ich gebe dir dazu mal einen Hinweis: Du kannst dir ja mal, wenn es dir die Mühe wert ist, durch die Historie dieser Seite blättern, sagen wir die letzten 6 Monate. Und dann kannst du mal gucken, an welchen Stellen ich ernsthaft diskutiert habe und mit wem und welcher Modus Operandi gegenübergebracht werden musste, um von mir nicht ernstgenommen zu werden. Dort wirst du dann aller Wahrscheinlichkeit nach feststellen, dass ich eine Diskussion nicht daran festmache, wie sehr mein Gegenüber auf der gleichen Linie ist wie ich (das wäre ja auch nutzlos), sondern auf welche Art kommuniziert wird.

Mein "Auftrag" hier besteht darin, Hetze und Lügen zu klassifizieren und offen als das darzustellen. Du musst mir das dann nicht glauben, das ist auch gar nicht das Ziel. Hier bei uns in der Gegend gibt es einige Leute, die stecken, wenn ein Hund auf den Bürgersteig kackt, oben ein Fähnchen rein. Dadurch verschwindet die Kacke nicht, aber es reduziert die Wahrscheinlichkeit, reinzutreten. Ungefähr genau das mache ich hier.

Wann ist Kacke nun Kacke für mich? Wenn man Hitlerbilder posted. Wenn man Sachen wie "kill all N*****s" (sic!) postuliert. Wenn man behauptet, dass adronochrombetriebene Chips geimpft werden. Wenn man anderen ausdrücklich den Tod wünscht. Wenn man behauptet, dass 5G Gedanken manipuliert. Wenn man all das behauptet, ohne jemals einen Nachweis zu bringen und auf Nachfrage beldieigend wird. Kurzgesagt: Wenn man im Auftrag anderer als ideologisch durchseuchter Kotzbrocken agiert, der an der Zersetzung der Gesellschaft arbeitet. Für konkrete Beispiele dafür scroll einfach mal hoch.

Und weißt du was? Das kannst du jetzt alles toll finden oder nicht, das ist mir total egal, denn ich mache hier auch nur Gebrauch von diesem schönen jedermannsrecht der freien Meinungsäußerung, das du doch gerade noch so hochgehalten hast. Und jetzt gefällt dir offenbar nicht, was ich schreibe und dann forderst du meinen Auschluss aus dem Diskurs? Na, dann kann's dir ja doch nicht so wichtig sein.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Der Fisch Ulla

@Realist55: Boah, unser OberschwallerH@annes kann sogar das "Boah" abschreiben! Keine Copy & Paste-Attacke heute? Oder verhindert die Frühdemenz bei Dir, sich an den Namen der bekanntesten Suchmaschine zu erinnern?
0

👍

 

👎

-7

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

Mal ganz ernsthaft ohne Frozeleien:

Der ganze Kram mit den Flüchtlingen, die politischen Drohungen, die immer größere Spaltung in der Gesellschaft, all das und viel mehr hat meiner unbedeutenen Meinung nach den Ursprung schon im 18. Jahrhundert, als einige Staaten meinten, ihre Gesellschaftsvorstellungen dem in ihren Augen "Wildem Volk" per Kolonisierung beibringen zu wollen.

Seitdem ist doch so viel Mist passiert, wenn ich nur an die amerikanische Unabhängigkeitserklärung denke (Alle Menschen sind von ihrer Natur aus gleich und frei) und wie man dann später die Menschen aus Afrika verschleppte, um sie in den Staaten zu Sklavenarbeit abzurichten. Größenwahnsinnige Herrscher, die den Krieg als einzige legitime Lösung für Konflikte sehen, einen vermeintlichen Machtanspruch auf immer mehr Territorium mit Gewalt durchsetzen wollen und so weiter und so fort.

Bis heute hat sich in der Politik fast nichts verbessert, bis auf wenige "Highlights" wie Heimholung der letzten deutschen Kriegsgefangenen oder der Mauerfall sind Politiker doch offensichtlich in erster Linie daran interessiert, an die "Macht" zu kommen und diese auch möglichst lange zu behalten.

Vernünftige Lösungen? Fehlanzeige, vom Gefühl her rotiert man nur immer schneller in der eigenen Schxxsse und der einfache Bürger kann dafür seinen Kopf in Form seiner Geldbörse herhalten :-(
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

x

@Realist55: 1. Absatz etwa ein Alibi für Deine steten Ecken gegen Ungeimpfte und Querdenker? Du machst da weiter und spaltest! Sie haben ein Recht auf freie Meinungsäußerung, auch wenn es dir quer im Magen liegt!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Der Fisch Ulla

@Realist55: Mein Tipp an Dich, weißer alter Mann: Geh doch in die Länder, die krisengeschüttelt sind und werde eine große Nummer. Dort bekommst Du die Anerkennung, welche Dir hier verwehrt bleibt oder die Du nur im Spiegel bekommst, wenn Du mal wieder mit Dir selber redest. Hilf Ihnen beim Aufbau, innere Stabilität reinzubringen, fördere die Bildung und sorg für humanere Zustände. Und dann macht was Ihr wollt und lasst uns endlich in Ruhe. Ich bin weder für den Kolonialismus noch für die Kreuzzüge verantwortlich. Ich lebe im Hier und Jetzt und schlage keine Brücken in die Vergangenheit, was mich in der Gegenwart wieder gravierende Fehler machen lässt, die ich in der Zukunft dann bitter bereue. Dass der Islam garantiert kein unbeschriebenes Blatt ist, was die Versklavung von Afrikaner anbelangt, solltest Du aufhören zu ignorieren. Dass unsere Politiker fast allesamt Nullen sind, predige ich hier fast jeden Tag. Wenn Politik so einfach ist, dann rede nicht, sondern lass Taten sprechen. Aber dann müsstest Du endlich mal damit anfangen zu überzeugen und nicht den ewigen Selbstdarsteller spielen, den eh keiner für voll nimmt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

Tja, jetzt habe ich dir wider besseren Wissens die Chance gegeben, dich mal mit Niveau mit mir auseinander zu setzen, hat wie erwartet nicht funktioniert, also bekommst du Uschi weiterhin verbale Watschen, wann immer du hier wieder hochnäsig vom Leder ziehst, so einfach ist das !
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Der Fisch Ulla

@Realist55: Und das ist jetzt alles, was Dir zum Diskurs einfällt? Keine Lösungsansätze vorhanden setzen, Sechs! Handcreme verlegt? Watschen geht auch ohne, Niveau hast Du ohnehin keines, greiser alter Mann. Und die Uschi bin ich nicht, paranoider Klops.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Lord Mord

@Der Fisch Ulla
Kontra und mit Schmackes !🤭👍
0

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

Die Kommentare hier wieder...mein Gott.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 17.11.2021, 21:53 Uhr.

Der Fisch Ulla

@Lord+Mord: Diesen unsäglichen Verbl@deten immer gerne :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

Uschi ist tatsächlich ein Wort, dass ich vor einigen Monaten für diesen Barista erfunden habe. Es lässt sich aber auch individuell für " rechtsradikaler Spacken, der außer Dünnpfiff labern und die Faust als Argument benutzen, in seinem erbärmlichen Leben gerade soviel gerissen hat, dass er unter Gleichgesinnten noch ein bisschen Anerkennung bekommt, die im sonst verwehrt bleibt, sobald er es mit Leuten zu tun hat, die ohne Scheuklappen durchs Leben gehen und intelligent sowie emphatisch sind" verwenden.
Uschi ist aber die kürzere Variante.

Dann lass dich mal weiter von der Nazitante feiern. Wenns dich glücklich macht :-D
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Lord Mord

@The Rock
Du redest einfach nur Scheiße so lang wie der Tag ist .
Schreibst Rechtsradikale reden Dünnpfiff und die Faust als Agumente.
Typisch für euch Linken Luser. Dummschwätzer seit ihr !
Und ihr seit die !!!Mit Scheuklappen und einen
Brett vorm Kopf umher laufen.
Keine Ahnung und davon reichlich.
Warum sagt ihr den nicht mal die Wahrheit .
Ihr seit das Übel !
Ihr Linksradikalen ,Antifa Verbrecher !
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Der Fisch Ulla

@The+Rock: Ach, Schokoröckchen, außer Phrasen klauen und sich hier groß aufspielen bleibt bei Dir doch auch nicht mehr viel übrig. Unter dem chronisch links-muslimischen Wiederholungszwang leide ich nicht. Eure Profilneurose kriegt man am besten in den Griff, in dem man Euch dauerhaft über die Gesichtslappen fährt. Wieviel Empathie Du nach der nächsten Gruppenvergewaltigung oder dem nächsten Messerstecher mitbringst, möchte ich gerne sehen, Schokoschnütchen. Und nun bekomm endlich mal Deinen emotionalen Überdruck in den Griff. Das gelingt am besten durch Arbeit oder in dem man was sinnvolles aus seinem Leben macht.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Wäääh

@The+Rock: Ach ja, ich dachte, das hätten wir bereits so etabliert? Ich mache mir doch jetzt nicht die Mühe und selektiere hier eine Einzelpersönlichkeit, die ich aufgrund herausragender Leistungen im Intelligenzkeller auch noch mit einem Kosenamen belohne.

"Uschis" sind für mich einfach alle die gesichtslosen Nazitrottel, die sich tagtäglich hier und sonstwo ihr weltfremdes Gesabbel um die Ohren hauen.

Außerdem: Die sehen doch eh alle gleich aus :D :D

Die Uschi über mir hier habe ich schon mit einem Filter versehen. Ich lese und reagiere auf diesen speziellen Schwachsinn nur noch, wenn ich Lust habe, jemanden zu ärgern.
2

👍

 

👎

0

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

@Der+Fisch+Ulla:

Weißt du ich könnte dir ja wünschen, dass die nächste Gruppenvergewaltigung einer deiner weiblichen Verwandten passieren soll, damit es dich so hart wie möglich trifft, aber aus Gründen der Sittlichkeit verzichte ich darauf, und wünsche dir stattdessen einen angenehmen Tag. :-* Küsschen
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Der Fisch Ulla

@The+Rock: Danke fürs Outing. Besser konnte man es gar nicht ausdrücken. Und an Dir vergreift sich ohnehin keiner...
1

👍

 

👎

-2

Antworten

KoptischerRider

@The+Rock:
Bei dir ist als Kind in der Erziehung auch so einiges schief gelaufen oder ?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von axelshwice am 18.11.2021, 22:18 Uhr.

Jupita

Zur Überschrift : ..lässt zu wünschen übrig"

Selber Schuld wenn der Verantwortliche sich nicht verantwortlich fühlt.

Es gab die Seite "Ich hasse es" vor einigen Wochen jedenfalls noch. Sobald Eva Bernhard und und dort waren wurde die Seite gelöscht -fertig.

So einfach ist das.

Hier stimmt was nicht. Entweder man will die Seite oder man löscht sie. ....Koptischer Reiter pffff....Jack Wolfskin...pahaha....
2

👍

 

👎

0

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

@KoptischerRider:

Vermutlich ja :-D
1

👍

 

👎

0

Antworten

Wäääh

@Jupita: Das ist das Konzept dieser Seite. Uschi ist ja hier hauptberuflicher Triggerbot und mit Moderatorenrechten ausgestattet, um überhaupt die Diskussion im Gange zu halten. Das geht mit nicht besonders hellen Leuchten halt besser, senkt aber dabei das Niveau in den Minusbereich.

Hier geht halt Quantität vor Qualität und das macht die Seite ja gerade so maximal überflüssig. Sollen die Nazis doch auf Telegram rumpimmeln, aber wenigstens nicht dauernd im Sichtfeld.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Wäääh:
Leider ja, hinzu kommen die " großen Accounts " die auch unregistrierte Nicks haben und damit rumtrollen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

cock.Cockrider

Mitglied [10]

@KoptischerRider:

Und was unterscheidet dich von denen?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

cocktischer Cockrider. I'm riding cocks. https://bit.ly/30MVvCn

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@cock.Cockrider:

Du bist wohl mein persönlicher Fanclub:

https://dampf-ablassen.net/members/91469/comments/

All deine Kommentare seit Erstellung deines Accounts sind nur auf mich bezogen. Da fühlt sich wohl jemand mächtig getreten das er einen extra Account aufmacht um mir hinterher zu laufen wie ein kleines Hündchen. Man kennt ja den Spruch, wer viele Hater hat...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

@KoptischerRider:

Ein Fanclub ist hier nur die Vorstufe, richtig lustig wird es, wenn dein Nick kopiert (als unregistriert), damit Blödsinn geschrieben und für die Mehrheit als real angesehen werden ...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von cock.Cockrider am 21.11.2021, 18:33 Uhr.

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Realist55:
Dann ist diese Mehrheit aber sowieso eine Gruppe von Menschen dessen Meinung mich nicht im geringsten interessiert, wer den Unterschied zwischen einem registrierten und unregistrierten Account nicht erkennen kann.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider

@Realist55:

Aber ansonsten finde ich dich echt süß und attraktiv.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Wegner*Innen
★★

Mitglied [98]

Das Klientel in indischen Privatkliniken lässt auch zu wünschen übrigen. Gerüchten zufolge haben die gar nicht wirklich studiert.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Beruf: Innenarchitekt*Innen Traumberuf: Außenminister*außen

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben