Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Rot-Weiß-Rot
★★

Mitglied [43]

Coronademos dürften inzwischen gar nicht mehr genehmigt werden!

Man sieht's seit den letzten Tagen ja, wie diese Coronademos eskalieren und deswegen dürften diese Demos inzwischen gar nicht mehr genehmigt werden. Wird trotzdem gegen Corona demonstriert, werden die Demos eben konsequent aufgelöst und die Demonstranten alle festgenommen und für mindestens 1 Woche inhaftiert.

0

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (17)

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

Löse mal eine Demo mit ca. 40.000 Teilnehmern auf. So ein Demo Verbot sorgt eher dafür das Demonstranten bereits aggressiv und feindselig in die Demo einsteigen da diese ja verboten ist. Demonstrationen von vor allem einer solchen Größenordnung zu verbieten ist nicht förderlich, schon gar nicht bei einer faschistischen Regierung wie in Österreich, die Tag ein Tag aus Menschen diskriminiert, unterdrückt, diffamiert und gegen diese Hetzt.
Dein Vorschlag wäre eher ein Auslöser für einen Bürgerkrieg und in einem solchen würden Linientreue "Systemschäfchen" wie du nun mal leider nicht so gut dastehen.

Alles wegen einem Virus der einer Grippe stark ähnelt und eine Überlebensrate von 99% hat? Wirklich?

Ne du, dass ist es dann der Regierung auch nicht Wert. Auch wenn kleine Männchen wie du das sehr gerne im Fernsehen beobachten würden.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

99lb

Ich wünschte, dass man dir hier ein für allemal Mundverbot erteilt, indem die Moderatoren dich bannen ohne Wenn und Aber.

Wenn die dich trotzdem Schalten und Walten lassen, dann betrachte das so wie die Demos.

Du gehst mir tierisch quf den Sack!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

BamBam

Meine Fresse nochmal was seid ihr nur für Waschlappen?
Es gibt ein Recht auf Demonstration und gut schön zu allem ja und Amen sagen alles für gut halten mit solchen Vollpfosten geht Deutschland unter....ihr taugt doch von der Wurzel her nix....ihr weicher kein Wunder das euch die Frauen weg rennen oder betrügen.../
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Rot-Weiß-Rot
★★

Mitglied [43]

@KoptischerRider: Eine Demo von 40.000 Deppen könnte man einfach auflösen (Lisa hat Kopfkino).
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Schöpfung

Das ist nicht möglich. So viele Haftplätze gibt es nicht. Ausserdem sind unter den Demonstranten ja auch solche die dort arbeiten.
Ausserdem haben Demonstranten doch recht. Jeder Mensch hat Recht auf seine Art und Weise und in seiner Wahrnehmung.
Wer will das beurteilen. Du etwa?
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Rot-Weiß-Rot
★★

Mitglied [43]

@99lb: "Ich wünschte, dass man dir hier ein für allemal Mundverbot erteilt, indem die Moderatoren dich bannen ohne Wenn und Aber.", nenne mir erst mal einen Grund dafür! Ich weiß bis heute keinen plausiblen. Des Weiteren lobe ich mir dieses Forum hier, weil man hier, im Vergleich zu TrollFrage, ungeniert die Wahrheit posten kann!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Tony Prince

Mitglied [5]

@Rot-Weiß-Rot:

Naja, "Lisa" wurde inzwischen gebannt, oder? :P :-)

Ich gebe dir aber dennoch uneingeschränkt recht, dass das freie Wort in diesem Forum - im Vergleich zu so gut wie allen anderen Foren - ein hohes Gut darstellt. Wenn Meinungen nicht zu sehr in irgendein Extrem abdriften, sollte sich daran auch nichts ändern; wir finden es doch irgendwo alle gut, dass hier recht frei gesprochen werden kann, wo einem anderswo längst ein Maulkorb verpasst würde.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

 

S.O.S.

@Tony Prince: Als ob Du moderat wärst .... Bei Dir weiß man nicht mal wie man dran ist, da Du wie die Fahne im Wind bist , was jetzt gültig ist kann in 24 Stunden oder weniger schon wieder ganz anders sein. ein Wendehals sondergleichen. Aber ich kann Dich beruhigen, da bist Du nicht der einzigste User hier.
3

👍

 

👎

0

Antworten

S.O.S.

@Tony Prince: Darthi ist da zB ähnlich. Zeig mal ein bisschen Konstanz und Stabilität, dann sind Leute wie Du (ihr ) auch ernst zu nehmen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von abc am 22.11.2021, 23:48 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von abc am 22.11.2021, 23:49 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von abc am 22.11.2021, 23:54 Uhr.

99lb

@Tony Prince: Wo wir wieder beim Gleich und Gleicher sind! Die/der @Rot-Weiß-Rot nimmt sich hier diese Freiheit heraus, will aber Demos zwingend verbieten. Das begreifst du wohl nicht? Ich dachte tatsächlich, du bist reifer geworden.
Nä, die/der Typ ist einfach nur dämlich!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Antidiktatur

@Threadersteller: Der Ruf nach der Diktatur.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Tony Prince

Mitglied [5]

@99lb:

Och, ich begreif' mehr als du vielleicht denkst. Ich bezog mich auf das Forum und welche Demos Madame Antoinette gerne verboten sehen würde, ist in Bezug darauf belanglos. HIER kann man Gott sei Dank noch recht unbehelligt kommunizieren, was auf Plattformen wie "Gute Frage" nicht mehr möglich ist (wenn das dort überhaupt je möglich war), weil dort eben der gesellschaftspolitische Mainstream tonangebend ist; wer DORT nicht mitspielt, wird verleumdet, gesperrt, gelöscht.
Manch einer sähe das möglicherweise auch gerne hier; ich gehöre da dann aber nicht dazu.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

 

Rot-Weiß-Rot
★★

Mitglied [43]

@Tony Prince: "und welche Demos Madame Antoinette gerne verboten sehen würde", schau an, schau an: Jetzt wurde ich also endlich in den Adelsstand erhoben 😇 . Des Weiteren kein Wunder, dass ich Corona-Demos verbieten will: Man sieht ja, was sich da inzwischen abspielt! Und was die Trollfrage betrifft: Da hast du wahre Worte gelassen ausgesprochen; dort kann man echt nur mehr eins tun und das nennt sich "Trollen bis man schwarz wie'n Kongoneger ist".
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben