... Mehr Infos >>>

Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Weg mit den A...

Bürgergeld für was????

Bürgergeld für was?? Wozu brauchen die Bürgergeld und dann noch eine Erhöhung? Das Einzige womit die Arbeitslosen sich seit Jahren beschäftigen ist Nachbarn mit Lärmterror zu beschallen, dafür bekommen die Geld???

Sinnlose Diskussionen!! Überall wird dringend gesucht, aber die betreiben lieber Pschoterror.

Nehmt ihnen die Smartphones weg, dann haben die Geld und Zeit um zu arbeiten!!!

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (11)

Baron Pforzha...

Sehr guter Ansatz, der unten. Hetze und Gehirnwäsche werden dadurch endlich mal abgeschalten. Ansonsten scheint die Einführung von 1-Euro-Jobs und gemeinnützigen Beschäftigungstherapien kein Fehler mehr zu sein! Die Leute werden schon ganz schwachsinnig und verhaltensgestört vor lauter Langeweile und chronischer Unterforderung! Und die Dummen hören endlich damit auf, ihre Zukunft und ihr eigenes Land systematisch gegen die Wand zu fahren!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Suche J.Furz am 18.11.2022, 17:14 Uhr.

egal

Grüne und Logik: allein die Papierverschwendung, nur damit die Anträg die neue Bezeichnung bekommen, auch wenn der Inhalt der gleiche ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 22.11.2022, 17:51 Uhr.

Müller

"dann noch eine Erhöhung" Ist ja nicht so als ob man mit 450€ menschenwürdig leben kann und von Energiepreiserhöhung und allgemein steigenden lebenskosten aufgrund der ukraine krise, haben sie scheinbar auch noch nicht gehört.

Und sie sind offenbar noch nicht auf die Idee gekommen dass es auch Menschen gibt die Schwerbehindert und krank sind und deswegen nicht arbeiten können. Aber hauptsache alle über einen kamm scheren. Arbeitslosigkeit kann jeden treffen, auch dich.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 23.11.2022, 17:21 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 24.11.2022, 18:34 Uhr.

egal

@Müller jaa, die armen Mongos bekommen weitaus mehr als den Regelsatz, heulenaber genauso wie der Rest rum, dass, zu wenig ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allahu Akbar am 28.11.2022, 15:52 Uhr.

EssigimAuge

Meiner Meinung nach sollte das Schonvermögen beim BG maximal 10,000€ betragen.
Dann muss keiner der ne neue Waschmaschine oder Kühlschrank zum Amt gehn sondern wird von diesem Angewiesen erst was vom Schonvermögen zu nehmen bevor das Amt zahlt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allahu Akbar am 30.11.2022, 21:09 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben