Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Inzestianer

Beunruhigende Corona-Zahlen In Inzesthausen

Ich hab gerade feststellen müssen, dass in meinem schönen Örtchen Inzesthausen, Landkreis Scheißenheim, die Corona-Zahlen komplett durch die Decke gehen. Es gab einen Infizierten. Das Dorf hat 78 Einwohner. Das macht hochgerechnet eine Inzidenz von 1282 infizierten auf 100.000 Einwohner! Und das an nur einem Tag! Wirklich beunruhigend!

1

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (7)

Herrje

Schon wieder
ist doch egal oder
willst du das jetzt bei jedem neuen Schnupfenvirus posten und dich dadurch beunruhigen
schau lieber worldometers.info da siehst du dass deine Hochschnellung nichts bedeutet
immer noch gerade mal 0,4 % der Gesamtbevölkerung nehmen einen etwas schwereren Erkrankungsverlauf
egal oder
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Inzestianer am 06.04.2021, 15:20 Uhr.

Cat Soldier

Deutschland ist fürwahr Inzuchtland, das hört man doch jeden Tag bei der Gehirnwäsche..! Genauso entstehen Verblödung, Sektencharakter und Ökofaschismus!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Herrje:
Endlich mal ein menschliches Wesen welches Statistiken lesen & verstehen kann. Ich hätte nicht erwartet sowas hier noch anzutreffen neben all dem rechtsradikalen verschwörungssülz den man hier so liest :))
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Wäääh

@DrDeuzer: Zumal die meisten bei der Hochrechnung ein lineares Modell nutzen. Ist halt quatsch, in der Biologie skaliert nichts linear.

Aber ihr wisst, dass es sich hier nur um einen Troll handelt, vermutlich einen aus der rechten Schwurblerszene?
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Inzestianer

@Wäääh:

Nein nicht rechts. Ich habe mich nur darüber aufgeregt, dass ich mehrfach mitbekommen habe, dass das wirklich so hochgerechnet wurde, in Orten die kaum Einwohner und kaum positiv Tests hatten. Und das verfälscht dann die Gesamtzahlen einfach extrem. Das acht doch keinen Sinn, di Inzidenz in einem Dorf auf 10.000 oder 100.000 hochzurechnen, wenn das Dorf nichtmal 1000 Einwohner hat. Damit erfindet man dann Infektionen dazu. Und in einem Dorf mit wenig Einwohnern ist es halt wahrscheinlicher, dass sich da 5 Leute in einer Straße anstecken, als in Berlin. Weil im Dorf immer nur die paar selben Leute aufeinander hocken. Da sieht man jeden täglich, ob man will oder nicht.
1

👍

 

👎

0

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Wäääh:
Von der Biologie habe ich als Psychologe keine Ahnung ;(
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben