Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Behindertes Geschwätz von Klimaneutralität

Dieses behinderte Geschwätz des politischen Establishment in Deutschland über Klimaneutralität geht einem auf den Sack !

Selbst wenn die BRD klimaneutral wird, nutzt das keinem Schwein was ! Auf dieses scheinheilige Geschwätz der etablierten Politiker fallen auch noch so viele Wähler rein !

Nicht gebildet sein ist heutzutage in der BRD voll im Trend ! Dann noch behindert aufs Handy glotzen beim Laufen, als ob in diesem Dreckshandy irgendwas wichtiges drinstehen würde ! Auch das ist neben Klimaneutralität voll im Trend. Genauso wie die E - Scooter, mit denen die "modernen", "toleranten" und "weltoffenen" Jugendlichen durch die Gegend fahren !

Dann kommen noch die Lastenfahrräder der Rot - Grün wählenden Gebärmaschinen hinzu, mit denen man auf dem Gehweg fährt, was natürlich nicht so schlimm ist, da Platz in diesem Land nur dem Kaiser von China zusteht !

Ja, bitte, reißt alle Wohnungen mit dem Bagger ab und baut neu, um für Klimaneutralität zu sorgen ! Wie phänomenal ist das dann, wenn man dadurch 0,00000001% CO2 einspart ! Yuhuuuuuuuuuuuuu!

Dann macht es auch nichts mehr , dass die Kommunisten in China wie die Asozialen die Luft verpesten und Viren aus dem Labor freilassen ! Hauptsache wir sparen 0,0000000001 % CO2 ein ! Yuhuuuuuuu! Ich wähle die Grünen !

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (4)

Sforza

Wenigstens muss bei der Islamisierung niemand Schwitzen... *Ironie aus*
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Sforza

Nachtrag:
Göring-Eckardt als möglich Präsidentschaftskandidatin gilt jetzt schon als "überfordert"...
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_90159716/steinmeier-konkurrenz-fdp-will-goering-eckardt-als-bundespraesidentin-verhindern.html
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Barista am 06.06.2021, 03:05 Uhr.

Oberflaechlic...

Ist alles eine komplette Lüge z. B. Waschmaschine. Die "Neueren" waschen ja jetzt 3 Stunden lang weil sie ja Wasser sparen. Bloss dass man mehr Waschpulver reinhauen muss damit Wäsche überhaupt noch sauber wird bedenkt man nicht. Ausserdem kippt man noch extra Wasser mit der Gießkanne dazu-wegen schlechter Waschleistung aufgrund zu wenig Wasser. Ausserdem stinkt die Wäsche bestialisch. Aber Umweltlabel drauf. Verlogen ohne Ende. Nachdenken wäre besser! Klar die klimaneutralen Häuser heizen derart auf da speichert sich die Hitze 30 Grad kaum scheint die Sonne und lässt sich nicht ablüften da Häuser derart gedämmt speichern sie die Hitze. Aber hey ist ja klimaneutral dafür stellen wir uns eben Klimaanlagen rein um nicht ständig mit Rettungswagen und Hitzeschaden ins Krankenhaus zu müssen. Das ist ein Thema ohne Ende. Früher wusch die Waschmaschine 30 Minuten mit genug Wasser und guter Waschleistung aber hey es müssen ja "bessere" Geräte her. Besser für wen? Für die Wirtschaft, schon klar. Aber nicht für den Schrottberg.
Das ist mir einfach zu hirnlos was sich auch Grüne leisten, die haben doch im Übrigen auch die Schwachsinnsreform Hartz IV gemacht-mitgemacht.
Es gab immer solches Klima und solches Klima im Erdzeitalter das ist total normal und Sonnenstürme und andere Ursachen sind vorhanden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben