Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Trojaner

Ausnahmen für geimpfte!

Also für alle die sich beugen,und vom Staat erpressen lassen!
Wird ja immer schöner hier also ich brauche kein Theater,Kino,etc Kleidung online und einkaufen auch!
Ich werde nicht auf Knien fallen... nicht vor dieser Diktatur egal was kommt!
Gibt ja genug Marionetten

1

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (20)

General

Die Merkel - BRD ist nur ein Marionettenstaat ! Frau Merkel und jeder Bundeskanzler vor ihr musste die Kanzlerakte unterzeichnen, in dem sie sich verpflichten die alliierte Politik umzusetzen !

Deshalb auch haargenau die Übereinstimmung mit den politischen Positionen der US - Regierung !! Das alles ist kein Zufall, aber die Deutschen kapieren es nicht und denken ihr Staat wäre souverän und sie selbst frei !
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Wäääh

Eigentlich ist es ja gut, dass man wieder ein normales Leben führen kann, wenn man geimpft ist. Wenn man natürlich konsequenter Aluhut ist und alles ablehnt, was nicht mindestens einmal über den Äther von InfoWars ins deutschsprachige Youtube-Dartknet und damit direkt auf die Großhirnrinde eingeprasselt ist, dann ist das jetzt blöd. Kannst ja mal versuchen, dir ein paar Mikrowellenstrahlen-Masten, Seelensteine und Feng-Shui-Wasseraufbereiter in deinen Garten zu stellen, vielleicht hilft das ja irgendwas.

Aber im Ernst. Ja... Marionetten... das ist immer die beste Aussage, weil die so gleichgeschaltet ist bei euch, dass man das eigentlich nur noch als Selbstironie belächeln kann. Das konsequente Angst- und Panikverbreiten der Interessengruppen hat bei euch wunderbar funktioniert. Heute blökt ein KenFM drei (sogar in sich selbst unschlüssige) Aussagen in den Raum und ihr plappert alles komplett unkritisch nach. So ist das auch mit den Impfstoffen.

Ich würde gern mal wissen, welche wissenschaftlichen Arbeiten von dir zu diesem Thema durchgenommen wurden, um diese starke Meinung dazu zu vertreten. Klingst ja so, als hättest du richtig viel Ahnung von der Materie, alles andere wäre ja extrem dummes und naives Verhalten und das würde ich dir jetzt natürlich nicht vorwerfen.

Ich hab übrigens ein paar gelesen, die letzte war die Oxford-Studie zum Hirnvenenthrombose-Risiko durch Vakzine. Das hat mich aber auch eher darin bestärkt, dass Impfungen gut sind, als Zweifel zu entwickeln. Aber ich bin ja auch eine kinderbluttrinkendlinksgrünversifftfremdgesteuerte Schlafschaf-Marionette, also müsstest du mir bitte mal was zeigen an anderen Arbeiten, die mir helfen, endlich den kritischen Durchblick zu entwickeln und mir meine eigene Meinung zu machen. Ich bin da durch mein ständiges Lesen von Fachliteratur und sehr vorsichtigem Konsum von Massenmedien leider sehr festgefahren - bitte hilf mir doch etwas, danke.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Jahn
★★

Mitglied [95]

Jawohl Trojaner,exakt so denke ich auch. Es reicht jetzt echt mal!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Liza Freeman

Bloß nicht dem Merkel-Regime beugen!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

EssigimAuge
★★★

Mitglied [121]

@TE In einer Diktatur leben wir sicher NICHT.
Denn dann hättest du das hier nich Schreiben können und wärest schon längst im Knast oder im Keller einer Polizeiwache wärest Verprügelt worden.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Wer Veganer ist und noch die Kraft hat hier zu schreiben Verdient mein Fleischfresser Respekt.

General

@EssigimAuge:

Es gibt tatsächlich tausende politische Gefangene in der BRD , die wegen Meinungsäußerungen einsitzen!

Prominentestes Beispiel ist Horst Mahler, der erst kürzlich aus der politischen Haft entlassen wurde !

Das muss dir wohl entgangen sein, da du nur TV glotzt !
1

👍

 

👎

-4

Antworten

VallisWurst

Ich habe gehört, die Impfung soll zuverlässiger hälfen, wenn man in den Pippimann geimpft wird. Dann muss man auch nur einmal impfen.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Tony Prince

@General:

,,Frau Merkel und jeder Bundeskanzler vor ihr musste die Kanzlerakte unterzeichnen, in dem sie sich verpflichten die alliierte Politik umzusetzen !"


Tut mir leid, aber das ist einfach nur riesengroßer Schwachsinn!
Und ich bin ganz bestimmt kein Freund unseres Staates.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Wäääh

@General: @General: Oh, der großartige General darf in dieser Schwachsinnsattacke natürlich nicht fehlen!

Aber ich mache mir etwas Sorgen: Du solltest gelegentlich mal deine dystopischen Nazi-Malbücher zur Seite legen, offenbar bist du nicht mehr in der Lage, zwischen dem Schwachsinn in deinem Kopf und dem Schwachsinn der Realität zu unterscheiden.

Nazis und Reichsbürger sind echt wie Abfalleimer - einmal zugestopft mit ideologischem Müll steht ihr nur nutzlos rum und stinkt die Gegend voll. So, und du müffelst auch schon ganz schön, schnell wieder zurück in den Führerbunker mit dir, bevor die Erbse in deinem Kessel noch überkocht vor geistiger Anstrengung... oder am Ende dich noch einer als POLITISCHÖÖÖN GEFANGENÖÖÖN!!!!11 wegsperrt....

...alberner Wichtigtuer :)
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Darth Vader
★★★★

Mitglied [592]

@General:

Der Mahler saß zurecht ein! Ein Drecks Antisemit ist das, für so einen fiele mir noch was ganz anderes ein als nur ne Gefängnisstrafe.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Eisregen - Zauberelefant https://youtu.be/VAkqut2s2pQ

EssigimAuge
★★★

Mitglied [121]

@General: Holocaust-Leugnung wird nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt!


Die Überlebenden des Holocaust die übles Mitgemacht haben(was du wüsstest wenn du mal eine Führung im KZ Auschwitz gemacht hättest) müssen sich hinterher nicht auch noch als Lügner Beschimpfen lassen!
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Wer Veganer ist und noch die Kraft hat hier zu schreiben Verdient mein Fleischfresser Respekt.

Huhn(d)

@EssigimAuge:

Einen Fakt zu Leugnen ist ja auch keine Meinung.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Trojaner

Eine einfache Frage
Seid auftauchen dieser fatamogana Covid bla ca.2 Jahre hat sich jemand seid dem infiziert? warum sollte man sich jetzt anstecken?
Warum impfen lassen gegen was?
Wozu also?
Ein Affe Kratzt sich am Kopf alle anderen machen es nach....
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beschuetzt

Genau so ist es
bei den Meisten sind eben die Köpfe verdreht und die hören nicht auf ihr Herz
z. B. Lehrer die gegen Masken etc. sind ziehen sie trotzdem auf und unterrichten
anstatt einfach zu kündigen
und genau deshalb bleibt auch Covid, so lange bis jeder endlich seine eigene Wahrheit lebt und danach handelt, erkannt haben die Meisten sie ja bereits aber sie spielen das Spiel mit (klar gibt es Covid aber jeder kann sich selbst schützen wenn er das will und braucht und man braucht kein Diktat)
aber nein wir brauchen ja die Kohle das Auto das Haus wir brauchen den Job und lassen uns dann diktieren... So lange es solche gibt wird es Covid geben. Danke für solche Idio... Aber die Quittung kommt. Und alle bezahlen für solche Idio... in der Form dass das Diktat weitergeht...

Leben oder Sterben, wie gefährlich ist dieses Spiel.
Täuschen wir uns oder werden wir getäuscht.

Die Antwort trägt jeder im Herzen. Bloss viele haben nicht den Mut wirklich konsequent danach zu handeln. Sie lernen eben noch.
Seien wir gnädig.
0

👍

 

👎

0

Antworten

der Grübler

Irgendjemand hat das Wort Corona Leugner erfunden. Für mich ein völliges Unding! Denn damit werden Holocaust Leugner und nicht an Corona glaubende wortwörtlich gleichgestellt. Das ist eine unglaubliche Entwürdigung aller Holocaust Opfer, denn es ist gerade zu lächerlich, Corona mit dem Holocaust gleich zu stellen.

Deutschland führt nunmehr eine weitere gesellschaftliche Teilung ein: Nach der Teilung in Ober- und Unterschicht wird eine Teilung in geimpft und nicht geimpft vorgenommen.

Was zeichnet eine Diktatur aus?

Verbreitung von Panik und Angst durch die Medien (heutzutage nicht unbedingt durch Fake News, sondern vielmehr durch Vorenthalten von Tatsachen, z. B. 113 jährige Spanierin genest von Corona und langweilt sich in Quarantäne ohne Komplikationen oder 99,4 % aller Corona Verläufe sind leicht)

Aushebelung von Organen (z. B. Bund setzt Corona Notbremse über die Köpfe der Länder hinweg)

Einschränkung der Grundrechte

Zensur (z. B. kritische YouTube Beiträge, Facebook, Co.)


Eventuell handelt es sich bei Corona nur um ein im großen Rahmen angelegtes Sozialexperiment: Man schaut, ob so etwas wie mit Hitler nochmal möglich wäre oder ob die Deutschen das nicht mehr mitmachen würden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [1532]

@Generälchen:

"Es gibt tatsächlich tausende politische Gefangene in der BRD , die wegen Meinungsäußerungen einsitzen!"

Klar, in dem Paralelluniverum, welches du deine Heimat nennst, ist das ganz sicherlich so :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

The Rock
★★★

Mitglied [205]

Also ich will unbedingt Teil dieses Systems sein und mich versklaven lassen. Ich möchte unbedingt mich impfen lassen. Ich werde auch nicht die AfD wählen, sondern eine andere Partei, die sehr viel besser ist. Ich freue mich schon auf meinen eigenen Chip, mit dem ich jeden Tag meine persönlichen Daten ins Internet stellen kann... moment... macht das Facebook und Co nicht schon seit Jahren? Wäre so ein Chip überhaupt nötig? Egal! Ich bin ein Schaf und will einen!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Meine bisher erhaltenen Titel: CDU-Systemling, Gutmensch, Pseudo-Liberaler, Systemknecht, Großfresse, nazihafter Umweltkasper, Mitläufer, Putinversteher, linke Bazillneschleuder, Billigstricher, faule Sau, Schwachkopf vom Dienst, kleiner Sabbelkönig, Clown, degenerierte Kreatur, Blindschleiche, kleiner "Menschenfreund", Tastaturheld, kastrierter Dackel, Würstchen...

Wäääh

@The+Rock: Hey, du hast gegen den Schaf-Kodex verstoßen! Wir haben uns klar darauf geeinigt (respektive wir sind indoktriniert worden), die Geschichte mit den Chips weiterzuerzählen, damit unsere Sozialismusgrünlinksversifftegrünediktatur diese Argumente leichter abwehren kann.

Stell dir mal vor, die Verschwörungstheoretiker würden verstehen, dass diese Hardware nicht nur komplette Science Fiction, sondern auch noch völlig unnötig ist, weil man durch die reine Menge der von Mega-Aggregatoren erhobenen Daten mit etwas Machine Learning und nem Haufen komplexer Event-Listener (auch bekannt als sog. "Selektoren") tausend Mal bessere und einfachere Möglichkeiten der Überwachung bereits gegeben sind, wenn man die Konsumgesellschaft einfach zur freiwilligen Nutzung belohnt durch Convenienceprodukte überzeugt.

Und jetzt stell dir mal vor, diese Aggregatoren würden nun auch noch ihre Macht nutzen, um ihre Agenda durchzudrücken.

Und jetzt denk dir mal, die Aluhüte würden am Ende selbst die dumme Figur in diesem Spiel abgeben, weil sie genau auf diese Nummer reingefallen sind und eigentlich nicht die Rolle des superschlauen Besserwissers spielen, sondern des armen Hammels, der diesen Scheiß auch noch bereitwillig wiederkäut.

Nein, auf keinen Fall darf das geschehen! Das schwöre ich bei meinem eigenen Kinderblut, so wahr ich in Mao Tse Clinton heiße, oberste Hochmerkelwürden von Neu-Schwabenland.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Tony Prince

@Darth+Vader:

Der Mahler ist eine üble Gestalt ganz besonderen Ausmaßes. Mir fiele zwar eine Gefängnisstrafe ein, aber eine von anderer Qualität: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bundesgef%C3%A4ngnis_ADX_Florence

Bis ans Ende seiner Tage.
Nur ist das in unserem (EU-)System einfach nicht möglich. Menschenrechte, Humanität usw.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Vollmond

@Wäääh:
Zumindest könnte ich mir vorstellen, dass mit so einem Chip auf einen Schlag massenhaft Blähapparate wegfallen und Millionen Bürokraten arbeitslos würden, somit Millionenfache Steuereinnahmen wegfielen und das ergibt absolut keinen Sinn.
Ich kann diesen Humbug mit dem Chip auch nicht nachvollziehen.

Jeder trägt doch schon mit der Geburt eine Sozialversicherungsnummer. Der Staat (und Finanzamt) hat doch schon die völlige Kontrolle über seine Bürger (Einwohnermeldeamt, Krankenkasse, Arbeitsamt, Finanzamt, Kfz-Zulassungsstelle, ADAC, AVD, Kreditinstitute, Privatversicherungen usw.), dazu bedarf es doch keines Chips mehr.

Außerdem widerspricht so ein Chip, für was auch immer das eingepflanzt/injiziert würde, doch der vom Staat/Gesundheitsministerium selber in Leben gerufenen "Vorsorgevollmacht"
Was hätte der Staat denn von diesem Chip, wenn er seinen Bürgern sogar empfiehlt, dass sie ihr Leben notariell absichern sollten, damit eben "nicht der Staat" in bestimmten Levenssituationen über ihr Leben, sondern ausschließlich nur Familienangehörige (oder auch nicht) mitbestimmen dürften? Das ergibt doch gar keinen Sinn?!?


@der+Grübler:
Nur wird auch diesen Menschen (auch YT und Co.!!!), die diese
Angst/Unsicherheit/Hoffnungslosigkeit/Suizidgedanken unter's Volk verbreiten, niemals der Prozess gemacht!!
Darüber habe ich mit einem Grübeler, mieserweise auch Querdenker genannt, was aber nicht stimmt, weil die Angst überwiegt, schon vor Monaten, diskutiert. Für uns ist sehr schwer Einklang zu finden, wenn man selber nicht weiß, was abgeht, weil man auch (noch) nicht betroffen ist.

Dass ausgerechnet Israel als erstes Land Geimpften Sonderrechte erteilte, habe ich gar nicht nachvollziehen können. Ausgerechnet die Israelis machten das, was ich mir niemals vorstellen wollte, und zwar, dass dort die Menschen mit einem Stempel im Impfpass als Erste Sonderrechte erhalten. Ich war sprachlos!
Und dann kommt der Steinmeier und spricht hier von Sonderrechten für Geimpfte, wobei die Regierung den freien Zugang zu den Impfstoffen immer noch blockiert!!
Das ist unfassbar, was hier abgeht!
Zumal bis heute nicht erwiesen ist, dass Geimpfte nicht mehr ansteckend sind.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben