Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Daniel

Armes Deutschland

Armes Deutschland, dass sich ständig von kriminellen aus dem Ausland ausbeuten lässt. Armes Deutschland, dass Integration bei bereits deutschen Migranten nicht zulassen wird, die das Land bereits berreichern. Armes Deutschland, dass nicht mal den Mut hat für sich dazustehen mit den echten Tugenden, die es besitzt: Ehrlichkeit, Disziplin und Motivation. Armes Deutschland über das die Ausländer lachen. Das Land in dem ich als junger Mensch aufwuchs in einer russisch - jüdischen Familie.
Ich sage euch ehrlich : Hört auf damit euch zu verarschen! [Melden]


Kommentare (14)

sanny
★★★★

Mitglied [563]

Deutschland lässt sich ausbeuten, so (Dumm ),ist unsere Regierung.

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

General

Wer intelligent ist, kommt erst gar nicht nach Deutschland oder verlässt das Land mit einem guten Abschluss. Nur die Dummen und die Gutmenschen fühlen sich hier wohl.

Antworten

.....

"Nur die Dummen und die Gutmenschen fühlen sich hier wohl."

Bist du Deutscher? Wohnst du in Deutschland?
Deinen Beitrag finde ich sehr selbstredend, ich lasse den jetzt einmal unkommentiert so stehen.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1443]

Beachtet mal jemand die anderen Seiten hier ? Also Geld / Technik ?????

Ja armes Deutschland, aber die Regierung will uns auch gezielt gegeneinander ausspielen.

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1159]

Und wenn du glaubst, bei mir in Österreich schaut´s besser aus - dann Glaubst du wohl an Wunder!

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

Lisa
★★★★★

Mitglied [1159]

@Eva: Was das Thema vom altbackenen System betrifft, da kann ich nur sagen: So lange kein Systemwechsel in der Gesellschaft vollzogen wird, wird es mit jeden Tag nur noch schlimmer!
Aber die Wahrheit will, wie mir schein niemand erkennen! Und es ist einfach eine Tatsache, dass mit dem Geldsystem sehr schnell Schluss ist, wenn man der Weltkugel den Stromstecker zieht!
Was dann folgt ist mir Sonnenklar: Mord und Totschlag und Millionen Idioten die Brüllen: "Ohne Geld kann ich nicht leben!"

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

Lisa
★★★★★

Mitglied [1159]

PS: Wenn das Provokant rüberkam, war es auch voll so beabsichtigt! Denn es ist einfach die Wahrheit! Der Strom ist es doch, der das altbackene Gesellschaftssystem Kapitalismus am Leben erhält!

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

.....

@Lisa:

"Der Strom ist es doch..."
Und das Internet, Lisa! Das heilige Internet.

Antworten

André
★★★★

Moderator [782]

@General:

,,Nur die Dummen und die Gutmenschen fühlen sich hier wohl."


100% Zustimmung! Gerade letztere Kategorie Mensch fühlt sich hier wohl, weswegen das Land auch verloren ist. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und wer weiß...

Antworten

Wenn es dir schlecht geht und du jegliche Hoffnung verloren hast, dann denke an all das Positive in deinem Leben und wenn es noch so klein und bedeutungslos erscheint. Es gibt keine Sicherheiten und Garantien im Leben und nichts muss besser werden, aber es kann besser werden! Denke an all die Träume in deinem Leben, nur mache nicht den Fehler der meisten Menschen und träume dein Leben, sondern versuche deine Träume zu verwirklichen und wer weiß, mit etwas Glück werden deine Träume eines Tages vielleicht Realität - auch die allergrößten und unwahrscheinlichsten Träume. ☆☆☆☆

Auch Deutsche...

Die Frage ist:

Was schlägst du vor, was man mit kriminellen Deutschen macht? Habe so eine Misgeburt in meiner Nachbarschaft. Hätte ihn eigentlich schon längst wegen Gewalt- und Morddrohung anzeigen können. Aber das traue ich mich nicht, weil die Justiz eh nichts unternimmt und er dann erst richtig agressiv wird. Weiß auch nicht, was der immer am Laufen hat. Der ist innerhalb von 3 Monaten 3 Mla gefeuert worden und gammelt jetzt scheinbar den ganzen Tag rum und kifft.
Ich frage mich, ob ich den mal in die Psychiatrie einweisen lassen kann. Kann man das bei ,,Fremden''? Der hat nämlich regelmäßig irgendwelchre agressiven Gewaltausbrüche, rastet aus und man denkt, der hat komplett jeglichen Sinn und Verstand verloren. Stellt euch einfach einen Ausraster von Klaus Kinski hoch 10 vor, gemischt mit einem extrem notgeilen, untervögelten Testosteronochsen, der seinen Druck in Agressionen auslässt. Was soll ich sagen. Von mir aus könnte diese Misgeburt sterben. Wäre schön für die Menscheit. Niemand würde ihn vermissen. Der ist einfach nur eine Last für die Menschheit.

Das muss ich jetzt so formulieren, um meine Wut rauszulassen. Auch wenn es nicht sehr nett ist. Ist trotzdem meine wahre Meinung.


Aber jetztmal Deutsche oder ausländer hin oder her. Mir ist aufgefallen, dass 98% der gestörten Vollidioten Männer sind. Man sollte einfach jedem agressionsgestörten Bastard die Hoden und den Penis abschneiden, damit die mal ihre Hormine und Agressionen in den Griff bekommen, Problem gelöst. Agressionsprobleme kommen von Untervögelung und Komplexen und einem nicht-im-Griff-seinenden Hormonhaushalt. Das war schon immer so. Zumindest wenn die Agressionen aus der Person selbst rauskommen. Und nicht daraus resultieren, dass die Person zB im Umfeld mishandelt wurde und sich eine Wut aufgestaut hat. Das kann man aber leicht unterscheiden. Nämlich dahingehend, ob sich die Agressionen gehen alles und jeden und vor allem feige gegen Schwächere die nichts ausrichten können richtet, oder gegen die Schuldigen für das eigene Leid oder damit vegleichbaren Menschengruppen.

Antworten

.....

@TE:
"Das Land in dem ich als junger Mensch aufwuchs in einer russisch - jüdischen Familie."

Was hat deine Familie denn hierher verschlagen?

Ja, Deutschland war einmal ein aufrechtes Land, an Mustergültigkeit kaum zu überbieten. Gute, gefragte, exportwürdige Technik, explizit ausgebildete Fachkräfte. Das Geld war noch etwas wert!

Wem haben wir diesen Einbruch denn zu verdanken?

Man muss sich nicht darauf verlassen, was andere tun, denken, sagen.
Man muss an sich selber arbeiten.
Jeder einzelne Bürger ist ein Teil dieses Staates.

Wenn sich aber die Mehrheit auf den Lorbeeren der Älteren, die diesen Staat zu dem gemacht haben, "WAS ER EINMAL WAR", dann muss man sich auch nicht wundern, was aus ihm geworden ist.

Denn, wenn du sagst, dass sich unser Staat durch kriminelle Ausländer ausbeuten lässt, dann sieh dir einmal die "motivierten Deutschen" an, die sich durch unser Sozialsystem schleichen. Das sind auch nicht wenige.

Und noch einmal meine Frage: Was hat deine Familie denn bewogen, nach Deutschland zu kommen?
Wirf nicht alle unter eine Decke. Fange bei dir selbst an nachzudenken.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1443]

Meine Oma hat immer gesagt,,gut das ich so alt bin und das alles nicht mehr erleben mus, " ich versteh sie immer deutlicher.

Antworten

.....

@.....:

"....ER EINMAL WAR", → ausruht ..."

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Aylin Islam am 25.12.2018, 13:11 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben