Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Tabula rasa

Hartz4

Das man trotz Arbeit vom Staat leben muss, aber so arm ist, das man sich noch nicht mal regelmäßiges Essen leisten kann! [Melden]

Anzeigen

Kommentare (24)

Liebesapfel

Wo arbeitest du denn bitte? Wenn du Vollzeit arbeitest müsstest du aufgrund des Mindestlohns genug verdienen. Und wenn du trotz deines Gehalts UND Harz 4 nicht genug für Essen übrig hast, dann solltest du vielleicht mal an anderen Ecken sparen z.B eine günstigere Wohnung. Von Harz 4 kann man übrigens auch günstiges aber nahrhaftes Essen kaufen!!

Antworten

Awaxx

@Liebesapfel:

Mich interessiert das jetzt auch.
Bitte erkläre mir mal anhand eines 2 Personenhaushaltes - z.B. alleinerziehend mit Kind unter 18 - H4 E, Wohnung 68 qm, Fahrzeug, da ja jederzeit wieder Einstieg möglich -, wo Einsparpotenzial wäre. Kein Raucher.
Bitte auch, was Nahrung angeht.

Ich selbst bin kein Hartz 4 Empfänger, aber da das ein brennendes Thema ist, was jeden betreffen könnte, wäre ich dir dankbar, wenn du mir das mal darlegst.

Antworten

Liebesapfel

1. Auf teure Hobbys oder Ausgehen etc. komplett verzichten
2. Gezielt nach Angeboten im Supermarkt suchen und immer günstige No-Name Artikel kaufen
3. Wasser sparen und Strom sparen (z.B Ladekabel bei Nichtbenutzung aus der Steckdose ziehen, Geräte nicht im Standbymodus lassen usw.
4. Gebrauchte Kleidung für das Kind kaufen z.B in Secondhand- Läden
5. Falls das Kind schon im Jugendalter ist kann es ggf. einen Nebenjob ausüben
6. Damit das Kind auch mal was unternehmen kann, gibt es die Möglichkeit beim Jugendamt einen Antrag auf ambulante Erziehungshilfe zu stellen. Dann kommt wöchentlich ein Mitarbeiter vorbei und unternimmt etwas mit dem Kind (essen gehen, schwimmen gehen usw.) Außerdem kann man sein Kind auch für Ferienangebote anmelden, die in Jugendzentren angeboten werden und sehr günstig sind. Wenn das Kind einem Verein beitreten möchte, die Kosten dafür aber von den Eltern nicht bezahlt werden können, übernimmt dies auch das Jugendamt (hierbei muss nur ein Antrag gestellt werden) Da Kinder in Deutschland 180 Euro Kindergeld bekommen und Alleinerziehende in der Regel auch Unterhalt erhalten, kann man seinem Kind da noch was bieten.
Man kann auch Wohngeld beantragen und notfalls eine günstigere Wohnung anmieten. Zwei Zimmer Wohnungen gibt es schon ab 350 Euro warm.

Antworten

Awaxx

Ok, das ist ja schon mal einiges. Mit der Warmmiete bin ich etwas irritiert, kommt wohl darauf an, wo man wohnt? Ballungszentren oder Überland und Bundesland?

Und nun erkläre mir mal, wie ein Alleinerziehender oder eine Familie mit beiden Elternteilen, die kein H4 bekommen, trotzdem rudern müssen, weil sie nur ein Minimum über dem H4 liegen, also keinen Anspruch darauf haben. Sie müssen alles alleine stemmen, Kind und Kegel. Oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1795]

@Liebesapfel: Die Wohnung wird vom Amt bezahlt, da macht es keinen Sinn eine günstigere zu suchen - die Differenz kriegt man nämlich nicht ausgezahlt. Auch Wasser und Heizung wird bezahlt und sollte für niemanden einen Mangel darstellen, da es sonst Gesundheit und Hygiene beeinträchtigt.

Ansonsten beträgt der Regelsatz derzeit etwa 415 Euro pro Monat. Wie man davon halbwegs gescheit leben soll, ist mir schleierhaft. Allein meine Fixkosten wie Strom, Internet und Handy belaufen sich auf ca. 100 Euro. Bleiben also noch gut 300 Tacken für Essen, Getränke, Kosmetik/Körperpflege, Kleidung/Schuhe, Medikamente und Rücklagen für größere Anschaffungen, falls mal ein Haushaltsgerät kaputt geht... öffentliche Verkehrsmittel wollen übrigens auch noch finanziert werden. Sowas wie Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke und andere soziale Aktivitäten noch gar nicht mitgezählt. GEZ fällt immerhin weg. Sorry, aber das reicht Hinten und Vorne nicht. Ich könnte nie und nimmer mit so wenig Geld auskommen.

Und Wohngeld ist für Hartz IV Empfänger komplett gestrichen, da die Wohnung ohnehin bezahlt wird. Offensichtlich hast du nicht wirklich Ahnung von der Materie, willst hier aber Tipps verteilen, wie easy das doch zu händeln wäre. Möchte dich mal sehen, wie du es gebacken kriegst, dir wirklich NICHTS leisten zu können und immer nur den billigsten Ramsch konsumieren zu müssen bzw. wenn ein einfacher Friseur Besuch bereits zum Luxus wird. Die Tafeln haben nicht umsonst solch einen Zulauf... da wird einfach beim Essen gespart, damit das Geld noch für andere Dinge reicht.

Antworten

Man merkt, dass grad Schulferien sind!

Liebesapfel

Mein Vater hat auch aufgrund von Burn Out ein paar Jahre Harz 4 bezogen (zunächst aber ALG 1) und ich habe bei ihm gewohnt. Klar, habe ich nicht alles bekommen, aber ich war trotzdem glücklich! Jetzt hat er wieder einen guten Job und verdient viel. Wir haben die Zeit trotzdem gut gemeistert. Mir wurden trotz des Geldmangels meine Wünsche erfüllt. Ich hatte immer genug Geld für Kleidung oder gutes Essen. Taschengeld habe ich auch ausreichend bekommen. Wir haben halt gespart und konnten deshalb damit leben.

Antworten

Liebesapfel

Kleidung habe ich gebraucht von meiner Mutter und meiner Cousine bekommen. Socken hat meine Oma für mich gestrickt. Von meinem Taschengeld habe ich mir Shampoo und weitere Hygieneartikel gekauft (brauchte also nicht mal extra Geld dafür) Schulsachen habe ich auch vom Amt bezahlt bekommen, wenns mal Kleinigkeiten wie ein Radiergummi etc. waren wurde das dann günstig bei Postenbörse gekauft. Meine Haare (die Spitzen) hat mir meine Mama geschnitten. Auch in Sachen Essen mussten wir nie verzichten - Hatten immer reichlich auch teures Obst und eine Vielfalt an Süßigkeiten (liebe Obst und Süßigkeiten) Und dazu kommt noch dass mein Vater Raucher ist und immer genug zu rauchen hatten. Dafür hatten wir kein Auto und nicht die schönste Wohnung, aber uns hat das nicht gestört.

Antworten

Awaxx

Ich versteh das noch nicht. H4 als Aufstockung zum Gehalt. Wie hoch ist das Gehalt denn, das man aufstocken muss? Und wie viel Netto hat man denn dann auf der Hand? Und wird dann trotzdem noch die Miete vom Amt übernommen als Extra?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1795]

@Liebesapfel: Ja, aber da reden wir doch von mehr Geld in deinem Fall, weil noch Kindergeld plus der Hartz IV Grundsatz für Kinder hinzu kommt (variiert je nach Alter). Ich meine hier aber Single Haushalte, die automatisch am teuersten sind, weil halt alles von und für einen selbst bezahlt werden muss. Bei mehreren Personen pro Haushalt teilen sich die Lebenshaltungskosten automatisch auf. Deswegen ist das Kinderkriegen innerhalb sogenannter Sozialhilfe-Dynastien ja so beliebt... da kommt pro Kind halt einfach noch ordentlich Geld dazu, was ihnen selbst leider nicht zugute kommt.

Antworten

Man merkt, dass grad Schulferien sind!

Awaxx

Das, was du @Liebesapfel, schreibst, kann ich mir sehr gut vorstellen. Im Prinzip bin ich ja auch so groß geworden, und wir kannten H4 noch gar nicht. Es gehört wohl sehr viel Disziplin und Eigeninitiative dazu, auch was man selber anerzogen bekommen hat. Höhen und Tiefen zu überwinden.
Gute Nacht ;-)

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1795]

@Awaxx: Nein, die Wohnung wird da nicht noch extra bezahlt. Beim Aufstocken von Niedriglöhnen wird's richtig kompliziert, weil je nach Bundesland andere Untergrenzen vorgegeben sind. Ich glaube, in Berlin sind es ca. 850 Euro. Wer also weniger als das verdient, kann in Form ergänzender Leistungen aufstocken lassen, damit man wenigstens auf das staatlich festgelegte Existenzminimum kommt oder sogar noch drüber. Jedenfalls hab ich mir sagen lassen, dass dieses Aufstocken angeblich mehr einbringen soll, als wenn man Wohngeld beantragt. Beides ist jedoch eine Wissenschaft für sich, dessen Berechnung sich am Einkommen und Miete orientiert, sodass ich hier keine Pauschalbeträge nennen kann. Laut TE kommt man damit wohl aber auch nicht so gut über die Runden.

Antworten

Man merkt, dass grad Schulferien sind!

Awaxx

@Liebesapfel:
Hi, wenn du dem Post von @Lärmgehplagte nichts hinzuzusetzen hast, nehme ich mal an, du stimmst ihren Aussagen zu?
Ich bin ein strikter Gegner von Verallgemeinerungen, mich hätte deine Antwort brennend interessiert. Schade.

Antworten

Awaxx

@Tabula rasa: Sag mal, warum setzt du einen Thread hier rein, und es kommt nix, gar nix als Reaktion von dir?
Haben dir diese o.g. Kommentare/Tipps geholfen? So ein wenig Feedback wär doch angebracht oder nicht?

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John Furz am 14.04.2018, 19:42 Uhr.

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

So ist es. Das hat sich der Staat schön eingefädelt. Dem geht es um Abhängigkeit. Wer wirklich glaubt das dieser Zustand nicht im Interesse des Staates ist der hat entweder keine Ahnung wie kalt und destruktiv diese Hyänen an der Macht mit Menschen umgehen können. Aber eigentlich sollte das doch klar sein. Man sieht es ja schon durch die aggressive Kriegspolitik der allermeisten Staaten.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Catch.23

Slava Rossija: Das nennt man "Kapitalismus". Und du meinst wirklich in einem anderen Thread, dass diese Gesellschaftsform besser ist?
"Komm doch mal zum Kern." :-?

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

@Catch.23: Ich denke ich habe in einem anderen Thread schon mal genau erklärt was Kapitalismus respektive freie Marktwirtschaft ist und was nicht.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Catch.23

@Слава+Росси́я:
Kann sein, dass mir das entgangen ist. Weißt du noch welcher? Leider habe ich versucht, diesen Beitrag bei dir zu finden, ich seh da nicht durch, sorry.
Was Kapitalismus et cetera pp ist, weiß ich doch, ich hätte nur gerne gewusst, warum du den Kapitalismus mehr bevorzugst, was kann der mir bieten, was z.B. der Sozialismus oder Kommunismus nicht kann.
Also ok, sag mir mal bitte, welcher Thread das war, ich muss mich mal reinlesen.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

@Catch.23: Ich verlinke ihn: https://mein-geld.net/rund-um-mein-geld/herzlich-willkommen-auf-mein-geldnet/

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Catch.23

@Слава+Росси́я: Auwatte, das werden schwere Hausaufgaben, aber ich krieg das hin, versprochen!! :-)

Antworten

Adalbert

@Liebesapfel:

,,Wenn du Vollzeit arbeitest müsstest du aufgrund des Mindestlohns genug verdienen.''

Einspruch euer Ehren. Mindestlohn bei einer 40 Stunden Woche sind 1414,40€ im Monat. Davon werden dann noch Steuern abgezogen, Versicherungen bezahlt. Manche Leute haben auchnoch Kinder. Und wenn du dann in einer Teuren Stadt wie Berlin oder München wohnst, und vom Rest dann noch die Miete bezahlen musst, na super. Mindestlohn kann reichen, muss aber nicht. Das kommt auf die gesamten Lebensumstände an, wo man wohnt usw. Dazu kommt noch, das viele chronisch kranke Menschen ihre Medikamente selber bezahlen müssen. Weil die Krankenkasse die Gesetze immer rechtswiedrig so zurecht dreht, dass sie nie was zahlen muss und die Farmamafia Medikamentenpreise lächerlich hochdrückt. Bei mir sind das bis zu 200€ im Monat. Zwar lebe ich nicht vom Mindestlohn, kann mir aber vorstellen, was das für eine Belastung für Andere ist. Ich würde mein Geld auch lieber anders ausgeben. Von 200€ im Monat kannst du dir schon einen kompletten Autounterhalt leisten.

Antworten

Awaxx

@Adalbert:
Das ist zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel. Eine Schande, dieser Hungerslohn. Wieso muss man dafür, dass man lebt, bezahlen? Ich könnte nur heulen vor geistiger Verzweiflung. Für alle!!
Da kannste ja wirklich nur rackern, bis du am Arbeitsplatz tot umfällt.
Der schönste Abgang wär dann der, dass man meine Asche durchs Triebwerk einer F4-Phantom jagt.

Antworten

Catch.23

@Слава+Росси́я:
Alsoooo, du musst mich korrigieren, wenn ich völlig falsch liege (boah, ich hab's nicht so mit Politik).
Korporatismus (verkörpern??) heißt, dass sich Institutionen, Gesellschaften, Gewerkschaften, Arbeitgeber an einen Tisch setzen, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen. Geht alles den Bach runter, hilft der Staat.
Im Kapitalismus bist du für dein Tun selbstverantwortlich. Da stehst du alleine da, wenn was schief geht.
Der Sozialismus sollte ja in den Kommunismus münden. Alles, was das Volk erarbeitet (Volkseigentum) gehört auch dem Volk. Das ist ja nun offensichtlich gescheitert.
Ich beende die "Hausaufgabe", aber erst musst du mir sagen, ob ein Teil schon richtig ist oder ob ich voll daneben liege.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

@Catch.23: Du liegst richtig. Vielleicht kannst du ja jetzt verstehen warum ich der Ansicht bin das wir keinen echten "Kapitalismus" sondern Korporatismus haben.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben