Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Wolke

Freund lässt mich nicht ausreden!!!

Sobald ich einen Satz beginne werde ich von ihm unterbrochen und wenn ich mich darüber aufrege, dann gibt's auch noch streit und ich darf immer noch nicht ausreden! FICK DICH

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (43)

sorry

Kenn ich bei mir auch. Ich kann es einfach nicht lassen, aber es rattert und rattert im Gehirn und ich muss meinen Gedanken sofort loswerden. Manchmal passiert es auch, dass ich schon vorher weiß, was mein Gegenüber sagen will, dann nehme ich ihm das einfach schon mal ab.
Ich weiß ja, dass das unhöflich ist, aber ich kann das nicht unterdrücken.
Wenn ich dann nämlich in meinem Denken unterbrochen werde, ist der Gedanke blitzartig weg, er wurde sozusagen einfach erstickt. Das geht nicht!
Ich kann es nicht ändern, ich bin so. Das ist auch nicht böse gemeint. Aber was schnell raus muss, muss schnell raus.

Vielleicht geht es deinem Freund auch so?
2

👍

 

👎

0

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@sorry: GEHT GAR NICHT!!! Sorry, aber wer zu blöd ist sich seine eigenen Gedanken zu merken, bis sein Gegenüber fertig gesprochen hat, der taugt einfach nicht für Diskussionen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Kathagarnicht

@Katharina:

Kathagarnicht gehen, gesperrt und immer noch großes Maul.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@Kathagarnicht: Na logisch!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

sanny
★★★★★

Mitglied [4334]

Dann Rede doch zbs. auch dazwischen ,und sag ihm mal vorher das er dich erst mal ausreden lassen soll.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

sorry

Mir wurde einmal gesagt, alles, was du vergisst, war nicht wichtig. Daran halte ich mich auch. Ich mache mir also keine Gedanken mehr darüber.
Und während eines Gespräches schießen schlagartig die nächsten, auf den Ablauf des Gespräches bezogenen Gedanken durch meinen Kopf.
Ich kann den Verlauf des Gespräches quasi schon voraussehen.


@Kathagarnicht:
Tiefgründiges Nachdenken gehört jedenfalls nicht zu ihren Stärken.

Es ist ja so, dass die Menschen, mit denen ich kommuniziere, sehr, sehr großes Verständnis für mich "kleinen Wirbelwind" aufbringen. Ich entschuldige mich ja schon, während ich rede, und ich merke ja auch, wie sie ansetzen und für das nächste Wort nach Luft schnappen, nur hab ich das dann schon gesagt und dann lachen wir eher darüber. Ja, so bin ich halt. Die haben mich ja trotzdem lieb.

Ich möchte dem/der TE ja nur vermitteln, dass sein/ihr Freund das bestimmt nicht absichtlich macht und dass sie abwägen sollte, ob die positiven Seiten seines/ihres Freundes nicht doch überwiegen und er/sie dem "kleinen Makel" aus Freundschaft/Liebe(??) nachsehen könnte.
Wie gesagt, er ist damit nicht alleine, ich gehöre auch dazu.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@sorry:

,,Tiefgründiges Nachdenken gehört jedenfalls nicht zu ihren Stärken."

Sagte der Trampel, der seine eigenen Gedanken vergisst...

Ich finde eben nicht, dass dies nur ein kleiner Makel ist. Kommunikation ist ja wohl die Basis aller zwischenmenschlichen Beziehungen. Und wenn da jemand permanent mein Gedankengut abwürgt, indem er mich unterbricht, dann ist das eine grobe Respektlosigkeit, weil es zeigt, dass derjenige offensichtlich kein Interesse an einem ernsthaften Meinungsaustausch hat. Das könnt ihr kleinen Hosenscheißer untereinander ja gerne tolerieren, aber in der Erwachsenenwelt wird sowas nicht geduldet.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Sowas kenne ich auch ganz gut. Ich höre grundsätzlich immer zu z.B. meinem besten Freund, den ich schon jahrelang kenne und was macht er, wenn ich ein fettes Problem habe ? Es verdreht die Augen und stoppt mich. Ihm ist einfach alles zuviel. Und ich bin nicht so jemand der sagt ; ich hör dir nun auch nicht mehr zu !
Anders gesehen hab ich mal gelesen dass man sich eben für solche Situationen verschiedene Freunde zulegen soll. Aber das ist leichter gesagt als getan. Stand in so einem blöden Psychobuch. Man soll nicht zuviel von den Menschen erwarten. Sondern man soll sich für jede Situation einen geeigneten Gesprächspartner suchen. Wie seht ihr das ??
Ich bin der Meinung Freundschaft heisst geben und auch was zurück bekommen im Wechsel. Aber was macht man wenn man selber immer gibt und mag die Person trotzdem ?
0

👍

 

👎

0

Antworten

sorry

@Rapante:
Zu viele Informationen können einen auch erschlagen. Es ist auch ein gewisser Eigenschutz, dass man ein Gespräch einfach mal unterbrechen muss.


@Katharina:
Und du sprich nicht über Höflichkeitsformeln, wenn du selber nicht einmal in der Lage bist, einen Menschen nicht zu beleidigen, wenn er einmal nicht deiner Meinung ist!

Ich komme aus der Erwachsenenwelt. Und die Leute, mit denen ich mich unterhalte, kommen aus jeglicher Sparte. Die wissen mit mir umzugehen und sehen gelassen darüber hinweg, dass ich schon einen Schritt weiter denke und ihrem Wort damit vorgreife. Ich merke sogar eine gewisse Dankbarkeit, denn ein Weiterdenken ihrerseits ist gar nicht mehr erforderlich, ich gebe Gedanken weiter, die sonst nicht einmal ansatzweise zur Sprache gekommen wären, aber äußerst relevant sein können.

Selbstverständlich kommt es vor, dass ich auch einmal unterbrochen werde.

Also für mein Dafürhalten führen wir schon sehr ausgewogene Gespräche und können stundenlang "ununterbrochen" darüber diskutieren.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

@sorry: Moment mal, du hast da was verdreht. ICH höre ihm IMMER zu . ER würgt mich MEISTENS ab ! Eigentlich fast immer. Es geht nicht nicht um "einfach mal unterbrechen".

Und was du zu Katharina sagst kommt arrogant rüber. Von wegen "Gedanken vorgreifen". Damit werden deine Gesprächspartner bevormundet, so als könnten sie nicht selber denken.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

sorry

@Rapante:
Und deine Großbuchstaben kommen nicht arrogant und bevormundend herüber?

Es ist das geschriebene Wort, was du gerade verurteilst, du siehst nicht den Menschen. Ich habe dich sehr wohl verstanden, ich rede ja auch nicht von dir als dem Zuhörer, sondern von dem, der aus Eigenschutz das Wort unterbricht.

Informationen aufnehmen, verarbeiten und schlussfolgern sind 3 verschiedene Dinge.
Du kannst eine Information aufnehmen, bist sofort begeistert und ziehst für dich die Konsequenzen.
Genauso gut kannst du eine Information aufnehmen, die dich sofort runterzieht und wo du dir eingestehen musst, ich darf nicht weiter zuhören, sonst gehe ich daran kaputt.

Ich sehe es absolut nicht wie du, nein, ich muss nicht immer zuhören. Müssen muss ich gar nichts!
Und eine Freundschaft sollte an keinerlei Erwartungen geknüpft sein. Wenn du zuhörst, machst du das frewiwillig, aber erwarte nicht, dass dein Freund das gleiche tun muss. Nein, muss er nicht. Das ist ein völlig falscher Ansatz.

Das Unterbrechen einer Diskussion ist auf jeden Fall nicht immer ein böswilliges Unterfangen. Ich empfehle jedem, sich einmal selbst in einem Gespräch zu beobachten.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kathagarnicht

@Rapante:

'Und was du zu Katharina sagst kommt arrogant rüber. "

Die kann das ab.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Wolke

Mein Freund macht das immer wenn ich nicht seiner Meinung bin! Dann darf ich NIE AUSREDEN. Heute wieder.
Ich habe blondierte Haare und er meint er hat so ein Blondierspray gesehen dass ist dann viel einfacher den Ansatz zu färben.
Dann meinte ich, dass so ein Produkt totaler scheiß ist, vor allem bei so dunklem Haar wie ich es habe das wird nur fleckig und scheiße aussehen weil wie soll man damit bitte alle Haare inklusive Unterhaar richtig blondieren?! Das geht doch gar nicht meiner Meinung nach!

Dann meinte er doch das geht und alles was ich sage ist nichts wert und ich sei dumm und immer wenn ich mich dazu äußern wollte, hat er mich Unterbrochen und hört einfach nicht mehr zu!

Oder als ich diesen Beitrag gemacht habe, wollte ich was erzählen er hat nicht zugehört und Meinte zu wissen was ich sagen wollte er hat dann 20min gelabert bis ich reden durfte und als ich es wieder richtig stellen wollte, hat er schon wieder unterbrochen bis ich ausgerastet bin und einen Haarkamm durch das Zimmer geschmissen habe und nix mehr gesagt hab.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kackarina am 23.05.2019, 05:28 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@Rapante: Oh je, sowas nennst du deinen besten Freund? Ich finde, da trifft nicht mal der Status Freundschaft zu, wenn er dich im Ernstfall derart auflaufen lässt.

@sorry: Ach und mir tiefgründiges Nachdenken abzusprechen, war jetzt höflich?

Hmpf, als ob wir nicht alle schon einen Schritt vorausschauen und die Gedanken des anderen erahnen könnten - das ist doch nichts Besonderes! Und überhaupt klingt das bei dir so als wären deine Gesprächspartner alle grenzdebil und könnten ihre eigenen Sätze nicht beenden. Welch fadenscheiniger Vorwand... bleib doch lieber bei deiner ersten Version, in der du dir selbst mangelnde Aufmerksamkeit attestierst.

Ey, und wenn man deiner Meinung nach nicht mal mehr Erwartungen an sein engstes Umfeld stellen darf, dann verstehe ich weshalb dir selbst einfachste Umgangsformen schwer fallen. Das ist doch völliger Quatsch den du hier von dir gibst! Nochmal: der Mensch ist ein soziales Wesen wo Kommunikation auf Augenhöhe einfach dazu gehört. Wer nicht dazu bereit ist seinem Gegenüber die selbe Aufmerksamkeit zu geben, die er selbst verlangt, gerät früher oder später verdientermaßen ins Abseits. Du siehst doch hier grad selbst an Wolke und Rapande wie frustrierend eine derartige Ignoranz und Bevormundung im Dialog empfunden wird. Wollen wir doch mal sehen, wie lange man dir den Scheiß noch durchgehen lässt.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

sorry

@Katharina: "... der Mensch ist ein soziales Wesen wo Kommunikation auf Augenhöhe einfach dazugehört."
Nun ja, wie dem auch sei, du bist kein gutes Beispiel, wie ein sachliches Gespräch jemals auf Augenhöhe geführt werden sollte. So, wie du dich hier über die Jahre ausdrückst, scheint es bei dir und deinem sozialen Umfeld nicht gerade weither zu sein.
Ich überlasse dir deshalb gerne dieses Feld, da das absolut deinem Input entspricht und du merklich darin aufgehst, ja förmlich blühst.
Bitte!

Von "Rapande" habe ich eh nichts Anderes erwartet. Er/sie/es wird sich schon noch irgendwann von dir lösen, da bin ich mir ganz sicher. Ich sehe es gelassen und esse derweil ein kitkat.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@sorry: Och nöööhh, bist also doch bloß wieder der behinderte Stalker, dessen Meinung dem Wert von benutztem Klopapier entspricht und willst dich hier auch noch als Kitkat ausgeben... ja nee, is klar!

Und wo bleibt deine Sachlichkeit, wenn du hier wie gewohnt mal wieder völlig sinn- und zusammenhangsfrei Stammusern ihr vermeintliches Fehlverhalten auf's Brot schmierst, anstatt echte Argumente hervorzubringen, die tatsächlich etwas mit dem hiesigen Thema zu tun haben?! SETZEN, SECHS!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kackerina am 23.05.2019, 20:10 Uhr.

chris_toph
★★

Mitglied [62]

Ist das eigentlich immer der selbe Idiot der hier diese dämlichen Kommentare postet?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Wann kommt die Flut, die mich mit fortnimmt? In ein anderes großes Leben- irgendwo

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@chris_toph: Jupp! Und natürlich all die kranken PN's...

@Psycho: Netter Versuch, aber sämtliche PN's blieben auf diesem Account ungelesen! Privater Kontakt zu anderen Usern erfolgt auf anderem Wege...
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kathagarnichts am 23.05.2019, 22:09 Uhr.

krasser checker

@sorry: sag mal du bist doch jemand von Dampf ablassen Team der/die im Hintergrund schalten und walten tut , oder ? so eine Art Storker der Scrienshots macht , alles ohne Ende vergleicht, akten anlegen tut und so. mit 300.0000 verschiednen namen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Toni Prince am 24.05.2019, 07:03 Uhr.

ober checker

Privater Kontakt zu anderen Usern erfolgt auf anderem Wege...

Das ist ja wahnsinn ey hmpf bin ich neidisch
2

👍

 

👎

0

Antworten

sorry

@Wolke: Nicht alle Männer kennen sich mit dem Färben von Haaren aus und mit dem Aufwand, der damit betrieben wird. Er wollte dir sicher nur einen gut gemeinten Ratschlag geben. Vielleicht war er innerlich enttäuscht, dass du das nicht optimal fandest und hat versucht, durch sein Dazwischengerede schnell vom Thema wegzulenken. Kann das nicht auch sein?
Wenn es so wäre, dann war das vielleicht nicht gerade die beste Lösung, denn er müsste dich und deine Reaktionen ja schon kennen.
Dann gebe ich dir selbstverständlich Recht, dass du wütend bist.

Es gibt aber auch solche Leute, die das nicht absichtlich machen. Ich werde doch auch oft unterbrochen, aber ich würde mich nie darüber beschweren, weil mir die Leute und ihr Fachwissen einfach wichtiger sind und nur das zählt. Ohne sie gäbe es dieses super Team nicht (mich inbegriffen!).

Aber sag mal, du scheinst dich ja sehr gut mit Haarfärbeprodukten auszukennen?
Kannst du mir da ein Produkt empfehlen, womit ich meine brünetten Locken blond kriege?
Ich würde so gerne auch mal blonde Haare und Augenbrauen tragen.
Hab das ein einziges Mal alleine ausprobiert und war danach orange. Ich weiß das Produkt leider nicht mehr.
Gibt es da etwas Spezielleres?

Mein Frisör meinte aber, ein richtiges Bleaching müsste er 3mal ansetzen, weil meine Haare so lang, lockig und schwer sind. Die würden brechen, sagte Jacque. Der trägt übrigens keine Haare.

Er sagte da zwar noch was, aber da war ich mit meinen Gedanken schon beim Färben und wie meine Haare brechen werden, habs praktisch vergessen. War dann wohl nicht wichtig, sag ich mal.





@krasser checker: Ihr mögt das "Gegen den Strom Schwimmen" nicht, kann das sein?
Du bist hier aber eine/r von ganz Wenigen, der/die/das mir sympathisch ist. Ich liebe das Wort "Checker". Ich bin nämlich auch einer!
Du hast nämlich das gleiche Glück wie ich, du denkst wenigstens nach, bevor du sprechen tust und ich hab dich nicht unterbrechen tun können.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Wolke

@sorry: Nein Man blondiert einfach nur die Haare egal mit was weil der Wirkstoff ist immer gleich. Dann muss man es mit einer Tönung Abmattieren weil es nach dem blondieren IMMER gelb/orange wird. Ich mache das immer mit Directions Viloet. Dann mische ich immer eine kleine Schüssel Haarspülung mit einem Teelöffel Tönung. Da muss man immer aufpassen, nimmt man zu viel werden die Haare lilastichig, nimmt man zu wenig passiert gar nichts und das Haar bleibt gelb.

Und du hast es nicht mal verstanden ES GEHT NICHT DARUM es geht darum, dass er mich nie ausreden lässt EGAL BEI WELCHEM THEMA.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Wolke

@sorry: Nein Man blondiert einfach nur die Haare egal mit was weil der Wirkstoff ist immer gleich. Dann muss man es mit einer Tönung Abmattieren weil es nach dem blondieren IMMER gelb/orange wird. Ich mache das immer mit Directions Viloet. Dann mische ich immer eine kleine Schüssel Haarspülung mit einem Teelöffel Tönung. Da muss man immer aufpassen, nimmt man zu viel werden die Haare lilastichig, nimmt man zu wenig passiert gar nichts und das Haar bleibt gelb.

Und du hast es nicht mal verstanden ES GEHT NICHT DARUM es geht darum, dass er mich nie ausreden lässt EGAL BEI WELCHEM THEMA.
1

👍

 

👎

0

Antworten

sorry

@Wolke:

Danke für die Info trotzdem. Und sorry...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kackerina

@sorry: Hörst du überhaupt zu, wenn man dir etwas sagt?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Petro

@ober+checker: Und was willst du damit sagen?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

ober checker

Herr Eva fehlt jetzt noch, mit den Lottozahlen und die Uferschnäpfe aus Berlin.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@ober+checker: Ufer? Weil ich so ger
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

...ne baden gehe?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Kackerina

@Katharina: Ja, bestimmt
2

👍

 

👎

0

Antworten

7,62

Also 🤣
Kathawürg kommt direkt nach dem Admin.
Die Moderatoren melden eh nichts mehr,oder kriechen Kathawürg in den.....

Schlußfolgerung, macht Kathawürg zum Admin😂👌


@Kackerina:

Ja genau, hmpf du hast absolut Recht .
2

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von 7,62 am 25.05.2019, 17:10 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@7,62: Ist wohl deine Penislänge, wahr?! Nee warte, dein IQ!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

lukas
★★★★★

Mitglied [1858]

@Katharina:

Ist bei dem beides im Minusbereich.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Biden for President

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kackerina am 25.05.2019, 22:40 Uhr.

7,62

Ich muss das als studierte Soziologin wissen. 😂
2

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4334]

@ Ach was !!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kanzler F.u.r.z am 28.05.2019, 12:35 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@7,62: Ja Baby, gib mir mehr von deinem Bildungsneid...
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben