Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Explode

Ex-Mann

Mein Ex bringt mich zur Weißglut und ich weiß nicht wohin mit meiner Wut.

Er kümmert sich kaum um seine Tochter aber präsentiert sich nach außen wie Persil am Himmel in Bezug auf "sein Kümmern".
Sein Sport ist wichtiger als das Kind.

Jetzt will er 2 Wochen vor seinem Urlaub mit seinem Kind den Urlaubsplan ändern.
2 Tage später los und 1 Tag eher zurück. Ich hab in der Zeit Urlaubssperre und das weiß er.
In den Tagen soll sie dann doch bei mir sein.
Was soll der Sch***??
Er müsste nach dem Urlaub ja Sonntags so viel erledigen.
Bitte was??? Kommt er und kümmert sich um sein Kind nach unserer 3 Wöchigen Kur damit ich waschen und sonstiges erledigen kann? NEVER EVER! :-(

Krönung folgt...Weihnachten nimmt er seine Tochter einen halben Tag um sie dann schnell wieder zurück zu bringen um mit seiner Tussy in den Urlaub zu fliegen.
Whaaattt??? Tickt der noch gut?

Er springt hin und her wie er will und ich bin die "BÖSE"???

Weiß gerade nicht wohin mit meiner Wut und hab angst dass meine Tochter (4) was merkt bzw ich sie gleich anranze wobei sie nichts dafür kann. :-(
Sie liebt ihren Dad auch noch abgöttisch. [Melden]


Kommentare (22)

kittian
★★★★★

Moderator [1208]

Das Thema ist kein Seltenes, aber nur du und dein Ex allein habt ein Problem miteinander, weshalb ihr auch nicht mehr zusammen seid. Oft werden die Kinder dort hineingezogen und als Waffe benutzt. Trennungskinder entwickeln häufiger als andere psychische Probleme und kriegen es damit nur noch schlimmer ab. Ist auch bestimmt nicht der Brüller, wenn man seine inntere Wut mithilfe des Kindes immer mal wieder kompensiert, dieses aber nachher ein hübscher Borderliner wird...

Also wütend darfst du natürlich sein und das will ich dir auch nicht oberlehrerhaft absprechen, aber das musst du einfach mit dir allein ausmachen, selbst wenns noch so verständlich auch aus meiner Sicht ist. Daran, dass deine Tochter auch ihren Vater liebt, ist absolut NICHTS falsch und schon garnicht in diesem Alter. Ihr da solche Gefühle zu verbieten wäre nicht wirklich moralisch vertretbar, ganz objektiv mal...

Bearbeitet von kittian: Edit

Antworten

-_-

Und jetzt mal die andere Seite. Hatten das thema auch schonmal woanders. Mein Vater verdient ca 5000€ Brutto. Hat eine vorherige Ehe gehabt und ein Kind in der Ehe. nd in der neuen Ehe 2 Kinder (mit mir) .
Und keine Ahnung ob es daran liegt, aber wir sind so ziemlich in Hartz 4 verhältnissen aufgewachsen. Kann doch nicht sein, dass jemandem, der 5000€ Brutto verdient, der seit 30 Jahren ein Haus hat, was damals 100.000 DM (=50.000€) gekostet hat, und einen Gebrauchtwagen fährt, der vielleicht maximal 2000€ Wert ist, nie größere Ausgaben hat, immer nur das Billigste vom Billigsten kauft, auch beim Essen, kaum Auto fährt, keinen Hobbys nachgeht, aber immernoch nicht das Haus abbezahlt hat und am Ende des Monats noch genau 0€ übrig hat. Wo bleibt das ganze Geld?! Niemand gibt tausende Euro für Billiges Essen, (zb Reis) Warmkosten und Versicherung aus.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@-_-: Nutten und Koks?!

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Denker.

@-_-:
Ganz ehrlich? Was sind denn 5000 Euro brutto? 35 bis 38 % hast du schon mal an Abzügen (Steuer, Soli, AV, PV, RV). Dann wird dein Vater sicher Unterhalt zahlen müssen.
Liebst du deinen Vater? Er und deine Mutter rudern tatsächlich jeden Monat und vieles bleibt sicher auf der Strecke.
Wenn dann noch ein Haus abbezahlt werden muss, weißt du warum.
Hier kommt ja nicht nur dieser Kredit zum tragen, sondern auch sämtliche Nebenkosten wie Wasser, Strom, Haftpflicht, Unfall, Hausrat, Lebensversicherungen für sämtliche Familienmitglieder.
Wie soll eine 4-Köpfige Familie das alles stemmen?

Wenn das Leben irgendwie gerecht wäre, dann müsste jeder Staatsbürger in den Genuss kommen, selber entscheiden zu können, ob er sich Eigentum anschaffen möchte oder lieber Reisen möchte. Jeder sollte so viel Geld haben, dass er niemals mehr am Monatsende denkt: "Wofür bin ich überhaupt arbeiten gegangen?"

@Lärmgeplagte: Naja das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, meinst du nicht?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Denker.: Doch, 5000 Euro brutto sind schon ne Stange Geld! Bei 3 Kindern zahlste nicht mehr allzu viele Steuern und wenn die Frau nicht arbeiten geht, kommt noch das Ehegattensplitting hinzu. Die Kreditraten für's Haus müssten verdammt niedrig sein, wenn der immer noch dran abzahlt und wenn da immer nur Billigstfutter auf den Tisch kommt, darf man sich durchaus berechtigt wundern, wo das viele Geld bleibt.

Und wenn du wüsstest wie viele "brave" Familienväter ein schmutziges Doppelleben führen, fändest du meinen Kommentar nicht mehr so abwegig. Prostitution und Drogenhandel florieren wie nie... denkste das machen nur Gauner, Singles und jung'sches Partyvolk? Beides zieht sich bekanntlich durch alle Gesellschaftsschichten und Altersstufen! Übrigens ist Spielsucht auch ganz vorne dabei, wenn der Mann trotz Einkommen ständig pleite ist.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

AHA!

@Lärmgeplagte: ''Und wenn du wüsstest wie viele "brave" Familienväter ein schmutziges Doppelleben führen, fändest du meinen Kommentar nicht mehr so abwegig.'' Woher weißt du das? Führt dein Freund auch ein schmutziges Doppelleben?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Pffffff... boah, echt jetzt!? Einfach mal ein Buch in die Hand nehmen, Zeitung lesen oder Nachrichten bzw. Dokus gucken... oder mal vor die Tür gehen und die Realität betrachten, sich mit Menschen unterhalten. Bei all diesen Dingen erfährt man wahnsinnig interessante Details und Fakten über die Gesellschaft in der wir leben. Solltest du auch mal probieren, anstatt hier mal wieder mit völlig deplatzierten Unterstellungen provozieren zu wollen. Was'n Idiot, ey!

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

-_-

@Lärmgeplagte:

Nein, das hätte ich wohl mitbekommen.
Qualifizierte antwort.

@Denker.:
Ich hab halt echt keine Ahnung, wie viel ein Leben kostet. 50.000€ für ein Haus sollte man doch wohl innerhalb von 30 ahren abbezahlen? Dazu kommt auch nicht, das meine 2 Geschwister inzwischen erwachsen sind und selbt mehr als genug verdienen. Meine mutter arbeitet auchnoch teilzeit. Damit verdient sie zwar nicht viel, aber sie zahlt ihre eigene und meine Krankenversicherung. (ist irgendwie so eine Familienversicherung, wo aber nur wir 2 drinn sind) Und wie gesagt, er ist verbeamtet und hat bei weiten weniger Steuern zuzahlen und kriegt zusätze für Frau und Kind, Urlaubsgeld usw.

Ich mache mir halt total den stress, weil ich mir denke, dass ich mir einen Beruf suchen muss, wo man weit über 5000€ Brutto verdient, damit es für ein anständiges Leben reichen kann. Und finde mal so einen Beruf, der dir das garantiert. Die einzigen Berufe, die das relativ garantieren finde ich total kacke und langweilig oder sind moralisch verwerflich. Und Arzt zu werden, nur um Geld zu verdienen ist auch moralisch verwerflich. Da gibt es schon mehr als genug schwarze Schafe.

Meine Schwester hat sich einfach nen reichen Typen geangelt und einen langweiligen Job, wo man nur rumistzt und ordentlich verdient. Das ist beides keine Option für mich. Auch wenn ich es ihr nicht vorwerfe. Außer, dass sie von einen Moment auf den Anderen ihren Ex sitzen lassen hat, als der reiche Fuzi eingetrudelt ist. Sie macht sich halt gedanklich genau den selben Stress wie ich. Oder sogar noch viel extremer. Ich will ja nicht reich werden. Ich will nur sorglos und abgesichert sein.

Antworten

AHA!

@Lärmgeplagte: Ich habe nur gefragt, ob dein Freund vielleicht auch ein Doppelleben führt. So unfreundlich, wie du bist, ist das gar nicht so abwegig...

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Meine Unfreundlichkeit muss man sich erst verdienen und den Fehler hat er bisher nicht gemacht.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@-_-: Na dann bunkert er es heimlich auf der hohen Kante und behauptet immer nur, es wäre nicht genug Geld da. Manche Menschen sind höllisch geizig.

Aber du brauchst dir deswegen keinen Stress zu machen. Die meisten Menschen verdienen durchschnittlich normal und können davon vernünftig leben, sofern sie ordentlich mit ihrem Geld umgehen.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Denker.

@Lärmgeplagte:
"Na dann bunkert er es heimlich auf der hohen Kante ...."

Wenn er ein verantwortungsvoller Vater ist, macht er das wohl auch, nämlich für seine Kinder. Die möchte man doch auch absichern.

@-_-: Dem 2. Teil von Lärmgeplagte stimme ich zu. Wenn du alleinstehend bist, kommst du auch mit weniger als 5000 Euro "brutto" aus. Es kommt aber auch darauf an, wo du wohnst. Mietpreise usw.

Antworten

AHA!

@Lärmgeplagte: Und womit habe ich es verdient, mich von dir als Idiot beleidigen zu lassen? Für eine einfache Frage? Wie wäre es, wenn du mal einen Kurs in ''Niveau und Höflichkeit'' belegst, das würde dir gut tun! Und ich verlange auch, dass du dich bei mir entschuldigst. Auch im Internet sollte man sich benehmen...

Antworten

Denker.

@AHA!:
"Woher weißt du das? Führt dein Freund auch ein schmutziges Doppelleben?"

Weißt du, ich habe mich ja schon in einem anderen Thread dahingehend geäußert, dass ich strikt gegen Verteidigung eines Users bin - lukas, ich hoffe, du siehst es mir nach.

Aber man sollte nicht eine Entschuldigung erwarten, wenn man auf ein "unpraktisches Argument von Lärmgeplagte" mit einer Frage, die eindeutig einen "Eingriff in ihr Privatleben" bezweckt, reagiert.

Ihr alle, egal wie unangebracht ihr auch immer die Reaktion von "L" findet, solltet erhaben darüber sein. Hört auf, sie ständig zu provozieren. Ich lese auch sehr aufmerksam und stelle immer wieder fest, dass es immer wieder User gibt, die bei weitem den Bogen hier überspannen.

Wie hättest DU selbst auf deine eigene Frage reagiert?
Sie hatte mir und nicht DIR ein Argument liefern wollen, sie hat nichts auf irgendein Familienmitglied eines Users hier im Thread bezogen. Es waren nur "Vermutungen, Spekulationen".

Also überdenke das mit der Entschuldigung oder halte dich ebenfalls mit "unqualifizierten Fragen" aus solchen Themen einfach raus.

Ich habe kein Statement von dir hier gelesen, was auf das Problem des TE eingeht.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Allgemein bekannte Fakten auszublenden, um sich dann wieder eine an den Haaren herbei gezogene Unterstellung auszudenken, ist idiotisch! Von einer einfachen Frage kann hier also nicht die Rede sein. Auf deine Entschuldigung kannste somit lange warten. Benimmt du dich erstmal, indem du mein Privatleben hier raus lässt!

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

AHA!

@Lärmgeplagte: Du veröffentlichst doch ständig Dinge aus deinem Privatleben.

- du wohnst in Berlin
- du gehst dich bräunen
- du hast blonde Haare und blaue Augen
- du bist eine Raucherin
- du hast einen Freund
- du trinkst gern Alkohol
- du bist angeblich erfolgreich in deinem angeblich tollen Job
- du bist Mitte dreißig

Ich könnte noch weitere Dinge aufzählen. Wenn du nicht ständig solche Dinge erzählen würdest, würde man doch gar nicht auf die Idee kommen. Ich denke, mit meiner Frage habe ich genau ins Schwarze getroffen, deswegen reagierst du jetzt so zickig.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Ja, das hier nennt sich halt Diskussionsforum und ohne ein paar Eckdaten über sich wären die Gespräche nicht sonderlich authentisch bzw. ziemlich langweilig. Das hat jedoch nicht den Zweck, dass kernbehinderte Stalker sich das alles merken, um mal wieder nen dummen Kleinkrieg zu starten und den Thread von anderen Usern zu sprengen. Toll gemacht, du Opfer - wie oft willst du die Aktion eigentlich noch bringen?! Hast bisher nicht ein Wort zum eigentlichen Thema beigetragen und stattdessen nur dumm rum provoziert.

Und nur weil dich keiner lieb hat, muss du nicht gleich anderer Leute Beziehung schlecht reden.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

AHA!

@Lärmgeplagte: Von jemandem wie dir muss ich mich nicht beleidigen lassen. Ich habe dich auch nicht beleidigt, aber scheinbar hat dich dein Schatzimausihasibärchen schon einmal betrogen, sonst würdest du nicht mit Beleidigungen aus der Förderschule ankommen. Du wehrst dich nur mit Beleidigungen und das ist charakterschwach, von dir etwarte ich aber nichts anderes.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Na scheinbar stehst du drauf, sonst würdest du nicht immer wieder damit anfangen irgendeinen Bullshit über mich zu posten.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

AHA!

@Lärmgeplagte: Bullshit? Ich schreibe doch nur das auf, was du hier ständig durch deinen Seelenstriptease erzählst. Ich merke an deiner Antwort, dass du ganz klein mit Hut bist.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@AHA!: Bullshit! Wann habe ich jemals gesagt, mein Freund wäre untreu?! Diese Lüge versuchst nur du zu etablieren. Und das was du hier als Seelenstiptease bezeichnest, nennt sich schlicht und einfach Leben. Würdest du wissen, wenn du eins hättest! Und wenn es dir nicht passt, dass sich Menschen in einem Forum über Erfahrungen austauschen, bist du hier ohnehin ganz falsch, du Knallkopf.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

AHA!

@Lärmgeplagte: Du sagst es mir unterbewusst mit deinen garstigen Antworten. Gestehe es doch einfach, ich habe recht, jemand, der nichts zu verbergen hätte, würde nicht so empfindlich reagieren, du Mimose.

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben