Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Wassolldas

Nervige Kollegen

Hei! Ich bin Grad im 2Lehrjahr und mich nervt es das ich anders behandelt werde klar ist das normal aber z.b Thema Urlaub sie tragen immer Urlaub ein wenn ich in der Schule bin und nichts davon mitbekomme.Ich hab noch paar Tage resturlaub aber ich darf sie mir nicht nehmen bis März weil ja zwei nicht gleichzeitig Urlaub haben können, ja ok verstehe ich aber was ist eine Woche später meine Kolleginnen haben in der gleichen Woche Urlaub und eine davon arbeitet nur teilzeit dann frag ich nach ob ich vlt diesen monat auch noch Urlaub haben könnte wenn vlt sie wieder hat wäre nächste Woche (die Kollegin die teilzeit arbeitet) aber ne ich werde nur dumm angeschaut und sagt das zwei nicht Urlaub in einer Woche haben können oder genau das gleiche eine andere nimmt sich 3 Wochen am Stück auch wenn ich Schule habe und wir dann zu wenig Leute eigentlich sind weil eine dann alleine wäre aber ne sie bekommt den Urlaub und ich muss wahrscheinlich wieder an meinen freien Samstag in der schulwoche in die arbeit.ich finde es echt scheisse und könnte echt heulen anfangen weil ich so wütend bin, ich brauch den Urlaub weil ich lernen will für die Schule ,ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll ich will auch nicht mehr mit denen darüber reden weil sie immer lästern und mich dumm dastehen lassen Und ich kann den resturlaub nur bis Februar nehmen dem Chef interessiert das auch nicht weil die teilzeitkollegin dafür zuständig ist [Melden]


Kommentare (15)

Awaxx

Ganz ehrlich? Willst du wirklich ganz ehrlich meine Meinung dazu lesen?
SPRICH NIEMALS MEHR ÜBER URLAUB!

Dieses Problem verfolge ich an unseren Azubis seit eh und je. Klar werden die verdonnert. "Lehrjahre sind keine Herrenjahre."
Ich habe Azubis kommen und gehen sehen, manche haben ihre Ausbildung bestanden, andere haben sie abgebrochen oder haben einen gleichwertigen anderen Ausbildungsbetrieb gesucht und gefunden.

Wenn du selber merkst, dass du an einem Punkt angelangt bist, wo du gesundheitlich am Strang ziehst oder gar dadurch deine theoretische Ausbildung leidet, LASS DICH KRANKSCHREIBEN.

Rede niemals mehr über Urlaub. Wenn du ihn zeitnah einreichst und er genehmigt wird, ist's okay. Aber wenn es zur Gewohnheit wird, dass du immer zurückstecken musst, "zeitnah" zum Doc. Stillschweigen über dein Vorhaben ist das A und O.

Im Übrigen muss dein Arbeitgeber innerhalb der Schulferien dafür sorgen, dass du innerhalb des Jahres deinen Urlaube abgelten darfst.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Meine Güte hast Du Probleme, wenn Du mal richtig im Arbeitsleben wärst, dann bekommst es richitg zu spüren was es heist zu malochen. Andere feiern krank, Du musst die Arbeit von denen mitmachen etc. Länger bleiben, daheim wartet die Familie... wenn Dir das alles jetzt schon zu viel ist, gute Nacht.
Damals wurde mir als Lehrling sogar der Resturlaub eingeteilt, meine Chefin schaue provokant,,haben Sie ein Problem damit?"

Antworten

Awaxx

@Eva, du vergleichst "Äpfel mit Birnen" ...
Ich habe es selbst erlebt, manchmal ist es wirklich ätzend. Die Azubis müssen jeden Scheiß machen, sogar Essen einkaufen gehen. Was hat das mit Ausbildung zu tun? In der Zeit hätte man Theorie lernen können. Der Lehrstoff ist auch wichtig und muss sitzen!
Es gibt viele Betriebe, die das voll ausnutzen und die Drecksarbeit auf die Azubis abwälzen, das mag zwar denjenigen in seiner Entwicklung stehlen, aber trotzdem ist das ungerecht.

Antworten

Wassolldas

@Eva: ich lasse mir sowas aber nicht gefallen ,ich hab genau die gleichen Rechte auf Urlaub wie sie auch wenn ich in der ausbildung bin und wenn ich niemals was sage dagegen wird es immer so weiter gehen. Ich hab schon viel zurück gesteckt

Antworten

Wassolldas

@Awaxx: Oh mein Gott ich hasse es ,ich muss für meine Kollegen essen hollen, zur Apotheke für die Tabletten kaufen und noch mehr scheiss machen und icb stecke immer ein für die und hinter meinen rücken lästern

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Tja, ich muste auch "jeden Scheiss" machen. Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Mir hat es nichr geschadet. Durfte im 3. LEHRjahr sogar mal mit Chef seinen Auto fahren 😏😏 arbeiten und Fresse halten, hat mir eine gute Stelle geboten.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Also Tabletten holen muste ich auch, für den Senior Chef, das waren Potenztabletten😀😀 seine Schwiegertochter hat mich geschickt, fand seine rote Birne eher lustig.

Antworten

Wassolldas

@Eva: Ich freu mich für dich das du dann ne gute Stelle bekommen hast aber ich bin nach meiner Ausbildung gleich weg also bringt es mir nichts

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Ja ist doch o.k. , mach bitte nicht den Fehler, und brech die Ausbildung ab. Zieh es durch!! Wann bist Du fertig?

Antworten

Wassolldas

@Eva: nächstes Jahr hab ich meine Abschlussprüfung ich denke diese 1 Jahr schaffe ich noch :D

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Mach das, nur nicht abbrechen! Sonst läst Du Dich mal krankschreiben. Ich selber war in meiner kompletten Lehrzeit nur 2 Wochen krank, meine Chefin damals zog eine Fresse, aber das war mor egal. War immer, wirklich immer pünktlich und zuverlässig, wolte von daheim ausziehen, und mir meine Zukunft auf keinen Fall verbauen.

Antworten

Wassolldas

Wenn ich es wirklich nicht mehr aushalte such ich mir ein anderen Betrieb. Es wäre sehr dumm 2 Jahre wegzuschmeißen

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Eben, mach das nicht.viel durchhaltevermögen wünsch ich.Bei mir war die Schikane im 3.Lehrjahr Plötzlich vorbei, sie wollten mich behalten 🤣🤣🤣

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2614]

@Awaxx: Eben, einfach krank schreiben lassen, wenn's nicht anders geht und schön die Klappe halten.

Wir hatten während meiner Ausbildung so ne unmotivierte Praktikantin... während der Dienstplanbesprechung wird ihr mitgeteilt, dass sie am kommenden Wochenende arbeiten muss. Sie sagt: ,,Da kann ich nicht, da will ich auf ne Party!" Promt war die am Freitag krank gemeldet und alle wussten gleich wieso. Ich glaub, danach wurde ihr das Praktikum gekündigt.

Antworten

Seit wann macht Paulchen tatsächlich geile Mucke!? https://www.youtube.com/watch?v=kp_y8UExFZY

Eva
★★★★★

Mitglied [1252]

Ich hatte eine in der Berufsschule, die hat zu viel gefehlt, war fast ein ganzes Jahr gefehlt, die konnte nicht zur Prüfung zugelassen werden, also nicht ZU viel fehlen. Packst das schon.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben