Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

lukas
★★★★

Moderator [911]

Laaaaaangweilig

Nachtschicht >>> nix zum machen >>>>> 8 stunden rumhockn >>>>> zum glück gibts hochmoorgeist

Good nayt folks [Melden]

Anzeigen

Yeah running down a dream It would never would come to me Working on a mystery Going wherever it leads

Kommentare (40)

Nachti

Als was arbeitest du denn, wenn ich fragen darf?

Ich dachte mir heute auf der Arbeit tatsächlich, ob ich mal nachfrage, ob ich nachtschicht bekomme. Gerade weil es langweilig ist und im zweifelsfall nichts los ist XD. Die Frühschicht ist nämlich echt anstrengens und wenn ich um 5 aufstehe bin ich den ganzen Tag müde. Da bringt es mir auch nichts, wenn ich um 15 Uhr schon Feierabend habe und dann zu Müde für alles bin. Bin allgemein von Natur eher nachtaktiv - sowas sagt man auch Psychopathen nacht...Sollte ich mir Gedanken drüber machen.

Antworten

Arschgesicht

Isn geil. 8 Stunden nix tun und Geld kriegen?

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

Na ja,an Stress wirst Du wohl nicht sterben....

Ich würde ein Schachbrett mitnehmen,oder eine schöne Runde Skat spielen ;-)

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

Longwave

Solch einen Fall gab es früher übrigens auch einmal bei mir.
Ich habe in der "Langen Weile" -"Arbeit" für ein Hobby von mir gelernt und wurde auch noch direkt dafür bezahlt ,etwas komplett anderes zu tun,zu lernen!
Das kann man ja sehen wie man möchte.
Ich persönlich sehe aus solchen Situationen sofort meinen Vorteil !
Ich habe damals dann sofort angefangen, für eines meiner wichtigsten Hobbys zu lernen ,um endlich wikl.senden zu dürfen.
Amateurfunk.
Ohne Prüfung läuft leider nichts,also war es umso besser,dass ich in der Zeit,wo in der Firma nichts los war,auch noch die Zeit hatte-bezahlt,mich für mein Hobby weiter zu bilden.
Das war so geil,....!

Geilste Zeit ever !
Mal ebend noch was dazwischen geschoben...

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

Mal sehen, wie lange du noch arbeitest, wenn du dich auf der Arbeit betrinkst. Ohne Worte.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: Warum siehst du das so locker? Jemand, der sich während der Arbeitszeit betrinkt, hat den Beruf nicht verdient und anscheinend kein Schamgefühl. Ich weiß nicht, wo lukas arbeitet, aber so etwas geht nicht. Selbst, wenn man nichts zutun hat, das rechtfertigt dieses Verhalten nicht.
Dürfen sich jetzt Erzieher im Kindergarten betrinken, weil die Kinder gerade sowieso schlafen und die Mitarbeiter dadurch nichts zutun haben? Oder Taxifahrer, weil gerade kein Kunde anwesend ist und der Fahrer ohnehin nur im Auto wartet?
Und auch, wenn man nur im Büro sitzt und keine Pflichten hat, da gibt es andere Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben, statt sich dort zu betrinken.
Schade, dass der Arbeitgeber nichts davon mitbekommen hat, nach dieser Aktion hätte er sich gleich einen neuen Ort zum trinken suchen können. Unfassbar.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Bernard:


Du hast natürlich absolut Recht.Ich hatte auch nur ein Paar Möglichkeiten aufgezählt,was man an der Stelle sonst machen kann.Ich bin ja nicht sein Vormund,letztendl.ist er alt genug zu wissen,was er macht.Ändern kann ich das jedenfalls nicht.Früher war es gang und gebe.Besonders schlimm war es auf dem Bau.Das so etwas überhaupt noch möglich ist,wundert mich eigentl.schon sehr.
Wie auch immer,das ist nicht meine Baustelle...

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: Deine aufgezählten Möglichkeiten waren auch gut. Nur finde ich es eine Frechheit von ihm, dass er sich während der Arbeit betrinkt. Und wenn er dann vielleicht irgendwann erwischt wird, ist es wieder der böse, böse Chef, der wieder gemein war. Es gibt so viele Arbeitssuchende, die qualifiziert sind und wenn man dann ließt, wie sich jemand während seiner Arbeitszeit mit Alkohol vergnügt, ja, dann sollte man ihn durch einen vernünftigen Erwachsenen ersetzen. Aber was rede ich da? Bestimmt waren es wieder nur zwei kleine Gläser, völlig harmlos. Und wenn man nichts zutun hat, kann man das ja auch tun!

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

flagada
★★★★

Moderator [752]

@Bernard:

Verstehe das Problem jetzt nicht wirklich. Ich meine, klar, Alkohol hat auf der Arbeit nix zu suchen, aber wenn der Chef damit kein Problem hat und wenn sich dann nach der Schicht nicht hinters Steuer gesetzt wird und sich ein Taxi ruft, oder sich fahren lässt, ist doch alles okay. Außerdem machen das in seiner Firma wohl mehrere, ich glaube nicht, dass lukas da der einzige ist, der sich da einen genehmigt. Aber für mich wäre so etwas auch nichts. Solange man nicht gerade Bar oder Nachtclubbesitzer ist, hat der Alk am Arbeitsplatz definitiv nix verloren.

Antworten

Der Putin-Style ist der einzige Style! :P :3

Kuku

Ich denke auch nicht das er Alkohol zum "spaß" konsumiert.
Wenn jemand schon soweit ist das er Alkohol auf seinem Arbeitsplatz zu sich nimmt, hat diese Person wohl generell ein Problem mit Alkohol.
Kein Chef würde sowas tolerieren, ich denke, das ist ihm auch bewusst.
Ich würde dir eine Therapie empfehlen, dieses Verhalten ist nicht mehr normal.
Es kann nicht "langeweilig" werden, es gibt immer was zutun, wer will der findet auch eine sinnvolle Beschäftigung.

Antworten

Nachti

Solange du nicht einschläfst ist ja alles gut. Heute hat bei mir auf der Arbeit jemand stress bekommen, wiel er bei der Nachtschicht eingeschlafen ist und nicht erreichbar war.

Antworten

-Penner-
★★★★★

Mitglied [1068]

Was zur Hölle...

Lukas, ist das dein Ernst? Du trinkst am Arbeitsplatz Alkohol??? Ich glaube, du hast ein riesiges Alkoholproblem.

@flagada: Wahrscheinlich weiß der Chef nichts davon.

Antworten

Penner schreibt nur eingeloggt! Der Orden des Penners sucht neue Mitglieder! Wie wird man Mitglied beim Orden des Penners?Sag 2-mal Orden des Penners und schon bist du ein offizielles Mitglied! Unsere Ehrenmitglieder:Bernard,Herbertinski,Donald Trump,Golum,der Arsch mit den Ohren,der Fisch mit der Sense,Doktor Jes&No,Darth Wilma Ficken,Imperator Dai Muddah,Mr.Furz,der Hausmeister mit dem Cordhut,Gibffx,Behindi,der blöde Bogenschütze,Dr.Dämlich und Kapitän Weichei! Nachtrag:Der Orden des Penners hat schon mehr als 1,5 Millionen Mitglieder! Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

Nachti

@-Penner-:

Oh mann, ich wusste garnicht, dass Hochmoorgeist Alkohol ist. Ich dachte, das sei ein Computerspiel oder so. So ist das, wenn man keinen alkohol trinkt aber den ganzen Tag seinen PC im Kopf hat.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@flagada:

"Verstehe das Problem jetzt nicht wirklich. Ich meine, klar, Alkohol hat auf der Arbeit nix zu suchen, aber wenn der Chef damit kein Problem hat und wenn sich dann nach der Schicht nicht hinters Steuer gesetzt wird und sich ein Taxi ruft, oder sich fahren lässt, ist doch alles okay."

Ne,so einfach ist das leider nicht.Bei einen möglichen Arbeitsunfall u.s.w. mit anschließender Berufsunfähigkeit wird wahrscheinlich eine mögliche Rente passe sein.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

lukas
★★★★

Moderator [911]

Was war den los mit mir. Warum poste ich so nen müll.
Es war noch mehr als langweilig.
Es ist einfach was, ich sollte mich eigentlich darüber freuen aber die angst davor zu versagen ist riesig. Ich will nich so werden. Ich will gut sein, da sein. War vorhin draussen. Bin bis zum bahnhof gelaufen und der gedanke war wenn ein zug kommt kann ich es für mich einfach so beenden und alle wären besser dran ohne mich.

Antworten

Yeah running down a dream It would never would come to me Working on a mystery Going wherever it leads

flagada
★★★★

Moderator [752]

@lukas:

Was ist den jetzt los??? Ich dachte, du wärst hier der Positive.

Antworten

Der Putin-Style ist der einzige Style! :P :3

flagada
★★★★

Moderator [752]

@flagada:

Außerdem gibt’s bessere Arten sich das Licht auszuknipsen. Vorm Zug werfen ist richtig daneben - tu dem Lokführer das nicht an. Du hast ja schon einmal irgendwo geschrieben, dass du dich wegen irgendeiner Sache vor die Lok werfen würdest. Deine Suizidmethoden sollteste echt nochmal gründlich überdenken - andere Menschen da so übelst mit reinzuziehen, das geht echt gar nicht klar.

Antworten

Der Putin-Style ist der einzige Style! :P :3

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

Ist gut....

@lukas:

Nun mach mal halb lang.Versager gibt es genug,aber dazu zählst Du defenitiv NICHT !
Menno,warum haben teilweise gerade die jungen Leute heutzutage solche Probleme,aber wenn ich einmal überlege,gab es auch schon solche Situationen bei mir.


Ich glaube langsam,Dir fehlt eventuell der "Kick",das austoben generell.
Fühlen wir uns unterfordert? (Lange Weile).
Das hatte ich auch einmal !

Das ist ein scheiss Gefühl,Abhilfe kommt aber sofort in dem Moment,wenn man sich neue Ziele steckt.
Man,Du bist noch so Jung,gib Gas !

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Nachti

@lukas:

Ehrlich dachte ich mir auch gerade. Seit wann bist du denn negativ/ depressiv?? Sonst hast du hier doch immer so positiv gewirkt??

Das Problem an Alkohol an der Arbeit ist ja nur, dass man dann seinen Job nicht mehr machen kann. Kommt halt drauf an was.
Also wie gesagt:
Was arbeitest du denn, wenn ich fragen darf?

Antworten

flagada
★★★★

Moderator [752]

@Lp8+Magnum:

„Versager gibt es genug,aber dazu zählst Du defenitiv NICHT !“

Natürlich nicht. Ich frage mich echt, was er jetzt plötzlich hat. Passt so gar nicht zu dem...

Antworten

Der Putin-Style ist der einzige Style! :P :3

Nachti

@Lp8+Magnum:

,,Versager gibt es genug.''

Ich habe auch langsam das Gefühl, dass sich jeder mal als Versager fühlt. Egal was man anderen voraus hat. Man sieht immer nur, was andere haben, die mehr haben. Ich denke mir auch manchmal ,,Natoll, mein Schwager ist gerade mal 5 oder 6 Jahre älter als ich und hat schon einen Doktortitel und ich habe bis jetzt nichtmal einen Bachelor.'' Während meine Arbeitskollegin sagt, sie wünschte, sie wäre noch so jung wie ich und ich solle mir gefälligst nicht so viele Sorgen machen. Jeder von uns hat mal Komplexe. Ein Leben kann von einem Moment auf den Anderen plötzlich komplett anders werden. Ich kenne einen, der war in meinen AUgen wirklich... naja... nicht gerade der grösste Gewinner. Um nicht zu sagen tendenziell eher ein Versager. Seine eigenne Eltern haben zu ihm gesagt, dass sie nicht stolz auf ihn und seine Lebensführung sind. (was ich schon ganzschön fies fand) Hat aber sein gesamtes Leben in drei jahren um 180° gedreht. Hat mit Ende 20 nochmal studiert und hat jetzt eine sehr gute Arbeit, mit der er sich dumm und dämlich verdient, weit über dem Durchschnitt, obwohl er bis dato in seinem Leben noch nie gearbeitet hatte. (soweit ich weiss) Und jetzt muss ich wirklich zu ihm sagen: ,,Mein lieber Mann, Hut ab! Respekt, du hast wirklich was ordentliches aus dir gemacht!'' Was viel ordentlicheres als ich aus mir gemacht habe. Sein Leben ist gerade echt geil. Der ist gerade auf dem besten Weg irgendwann im Armani Anzug in seinem fetten Mercedes SUV zu seiner Penthauswohnung zu fahren und in den besten 5 Sterne Hotels der Welt seine Geschäftsreisen zu machen. Das hätte man vor 3 jahren nicht gedacht! Das Leben kann sich so schnell ändern. Und jetzt, erst jetzt habe ich irgendwie komplexe und denke mir: ,,Wenn du jetzt das studiertst, was er studiert hat, kann dein Leben auch so geil sein in drei Jahren, dass du Geld scheisst.'' Aber ich weiss auch nicht, ob das der richtige Weg ist, weil mich sein Beruf so garnicht interessiert und ich nicht gerne den ganzen Tag im Büro sitze.

Antworten

Nachti

@flagada:
Klingt ja schon quasi so, als wäre sein Account gehackt worden und er schreibt das garnicht selbst.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@flagada:

"
Natürlich nicht. Ich frage mich echt, was er jetzt plötzlich hat. Passt so gar nicht zu dem..."


Ja stimmt....!

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@lukas: Du willst nicht wie dein Vater werden?

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Bernard:

Ne ne ne,der war gar nicht gut !

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: Was denn? Das war eine ernstgemeinte Frage. Laut lukas war sein Vater ein Alkoholiker.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Bernard:

Na und ?
Wollen wir jetzt hier auch noch anfangen rumzuspinnen,wer,was,oder sonst wer in der Vergangenheit gemacht hat?!
Das sind bestenfalls Familieninterne Geschichten,die auch wenn sie veräussert wurden,nicht unbedingt im nachhinein noch breit getreten werden müssen !

Geilst Du Dich daran auf oder was?

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

Das hilft niemanden !

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: Ah, du bist wieder begriffsstutzig. Ich möchte lukas nicht provozieren und ich ''geile'' mich nicht daran auf. Deinen anmaßenden Ton kannst du dir gefälligst sparen.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Bernard:

" Ah, du bist wieder begriffsstutzig."

Ne,bin ich nicht.Es kann mitunter sehr fatal sein,jemanden z.B.auf seinen Vater anzusprechen.
Das kann bei mir auch so sein,denn mein Vater war leider auch nicht der hellste Stern am Himmel.
Es gibt Situationen,da sollte man sehr vorsichtig mit solchen Äusserungen sein,gerade hier im Internet.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: Und wie soll man ihm helfen? Von netten Worten wird seine Situation auch nicht anders, er muss sich Hilfe suchen, um seine Vergangenheit aufzuarbeiten und gegen sein Alkoholproblem ankämpfen.
Jeder hat Phasen im Leben, in denen man verschwinden möchte, weil alles schief läuft. Aber es gibt fast immer eine Lösung, von nichts kommt jedoch nichts. Wenn man nur jammert, wird es nicht besser. Man braucht die Kraft, um sich aus seinem Tief zu befreien, da helfen nun mal keine belehrenden Worte.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

Na ja,wie Du ja selbst sagst,solche Phasen macht jeder mal durch.
Da gebe ich Dir Recht.
Das Problem ist,da selbst wieder raus zu kommen.
Wenn ich meine Erfahrung weiter geben darf,es gab teilweise sogar längere Abschnitte bei mir,wo ich wirkl.gedacht habe,es geht einfach nicht mehr weiter....
Interessant ist aber,je älter man wird,umso leichter fallen einen solche Tiefphasen.Man sieht es alles gelassener und man lernt defenitiv,dass es weiter gehen wird.
Das war bei mir früher auch nicht so.

Belehrende Worte,kommen eh kaum an;-)

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Lp8+Magnum:

"Belehrende Worte,kommen eh kaum an;-)"

Und das ist auch ganz gut so,der beste Lehrmeister ist das Leben selbst!

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Bernard
★★★★★

Mitglied [1342]

@Lp8+Magnum: So ist es. Solche Phasen gehören zum Leben dazu, man kann nicht immer glücklich sein. Und wenn man diese Phasen überstanden hat, lernt man die glückliche Zeit mehr zu schätzen.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Nachti

@Lp8+Magnum:

Wenn jemand aber etwas hier offen über sein Leben schreibt, dann ist es nicht mehr privat. Und deswegen muss er damit rechnen, dass es breit getreten wird. Egal ob ich das jetzt befürworte oder nicht. Aber das ist dann nunmal eigene Doofheit.

Antworten

kitkat
★★★★

Mitglied [814]

Nachtdienste in der Klinik sind das Gegenteil von laaaangweilig :)
Da läuft man sich die Hacken ab. Allerdings ist es auch eine große Verantwortung allein nachts auf einer Station mit 30 Patienten, davon 5 Frischoperierte oder ähnliches. Seit ich denken kann gibt es zuwenig Personal in Kliniken. Aber ich will nicht vom Thema abkommen.

Vielleicht ist es ja der Sinn dass man soviel zu tun hat dass man gar nicht zum Nachdenken kommt.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★

Mitglied [781]

@Bernard:

"Solche Phasen gehören zum Leben dazu, man kann nicht immer glücklich sein. Und wenn man diese Phasen überstanden hat, lernt man die glückliche Zeit mehr zu schätzen."

In der Tat,das stimmt.
Aber auf einige Vorkommnisse könnte ich im nach hinein gut und gerne verzichten.


@kitkat:

Ihr seid in dem Beruf eh die "gearschten",wenn ich es einmal so ausdrücken darf.
Das ist schon eine Menge Stress und wie Du auch sagst(Verantwortung).
Schlagwort-Pflegenotstand.
Tauschen möchte ich mit euch nicht.
Wenn ich daran denke,gefällt mir mein Beruf ganz gut.
Ich mache das jetzt über 30 Jahre und es gibt tatsächlich hier und da noch Tage,wo ich echt Spass am Job habe.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

lukas
★★★★

Moderator [911]

Ich weiß nicht. Jedenfalls ist jetzt wochenende. 2 tage zeit tum nachdenken aber das will nicht klappen meine gedanken verarschen mich derzeit. Ich geh wieder schlafen.

Antworten

Yeah running down a dream It would never would come to me Working on a mystery Going wherever it leads

Nachti

@lukas:
Als was arbeitest du denn?

Antworten

Mungam

@lukas: Gehts dir jetz wieder besser?

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben