Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Chefhasser

Jeder Job ist scheiße... wo gibt es noch gute Jobs?

Schon wieder entlassen... beschissene Situation aber trotzdem bin ich irgendwie froh dass es vorbei ist. Wenn der Chef nur am meckern ist dann demotiviert das schon ziemlich. Aber wo gibt es denn noch Jobs mit gutem Arbeitsklima, sinnvoller Arbeit, wo man noch als Mensch gesehen wird? Mein Problem mit dem arbeiten ist auch, dass meine Stressresistenz nicht besonders groß ist, ich bin dann schnell gereizt und will 5 Min. nichts hören, denken oder machen. Auch lasse ich mich bei monotonen Arbeiten schnell von eigenen Gedanken und Gefühlen ablenken und bin zudem ziemlich introvertiert. Zu meinen Stärken dagegen gehören Kreativität und Einfühlungsvermögen. Mein letzter Chef meinte ich sei zu langsam, komme zu wenig aus mir raus, brauche zu lange um mich einzuarbeiten. Im Internet habe ich dann einen Test gemacht der gezeigt hat dass ich wahrscheinlich hochsensibel bin. Gelernt habe ich Fremdsprachenkorrespondent aber habe keinen Bock mehr auf Büro, da fühle ich mich eingesperrt. Wie soll es weitergehen? Umschulung? Gibt es überhaupt noch Jobs denen man mit geringer Stressresistenz gewachsen ist?

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (5)

kittian
★★★★★

Moderator [1979]

Du kannst da einfach nur an dir selbst arbeiten oder deine "wahre" Bestimmung finden, für die du geschaffen bist.
Pass aber auf mit diesem Hochsensibilitäts- oder auch Aspiekram, denn dann ordnest du dich nachher in die Verkanntes-Genie-Schublade ein und hoffst vergeblich, dass man deine vermeintlich höhere Befähigung erkennt und auch entsprechend würdigt. Du kannst echt nur an dir selbst arbeiten und hast keinen Anspruch darauf, dass dir irgendjemand entegegen kommt.

Ich merke selbst, dass einige positive Veränderungen an mir bestimmt härtere Arbeit waren, als für andere, aber das ist eben nur meine Sache und den Chef interessierts nicht. Da wird nur das "Fertigprodukt" gesehen und wenn du zu "anders" bist oder zu lange an deiner schwierigen Kindheit knabbern musstest, ist es ihm auch egal. Ich würde mich auf keinen Fall der Hochsensibilitätssekte verschreiben. Wenn du etwas auf die Tests gibst und sicherlich auch Neigungen dazu besitzt, kannst du dir ja irgendwelche geeigneten Bücher oder sonstiges zulegen.

Deine Abschlussfragen kann ich dir jedenfalls nicht beantworten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [924]

TE : Wieso glaubst du einem Internet test ? Probiere doch mal was handwerkliches aus, Arbeiten mit Holz oder sowas oder beschäftige dich mit Gärntnerarbeiten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Erfolg

Man muss eben einen Job finden, den man einigermaßen gut findet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Unmotivierter

Kann ich nachvollziehen... Bin Leiharbeiter..es wird immer gesagt Du wirst übernommen...und dann kommst in eine andere Firma..Motivation ist kaum noch vorhanden.
In gute Firmen kommt man ja leider nicht so einfach rein. Und wenn Firmen einstellen dann sind das die die auch sehr wenig zahlen.

Ehrlich gesagt habe ich auch keine lust mehr immer die Firmen zu wechseln und noch täglich bis 150km zu Pendfeln.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Erfolg

@Unmotivierter: Ja, so ist das leider. Man wird nur abgezockt und belogen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben