Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

JobHinschmeis...

Fristlos kündigen wegen Impfpflicht oder fristgerecht zum 01.03.22

Welche Kündigung ist möglich kündigen fristlos oder fristgerecht als Arbeitnehmer/Angestellter
weiss jemand das

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (2)

Lord Mord

Die fristgerechte Kündigung .
Sind 4 Wochen bis 15 oder 31.
Und hast aber 3 Monate Sperre vom
Arbeitsamt ,weil du gekündigt hast .
Besser währe es wenn dir der Arbeitgeber
kündigen würde.
Somit kannst du gleich zum Arbeitsamt sobald du Kündigung hast .
Und dich schon mal Arbeitsuchend melden .
Und dann nochmal anrufen ggf . dort nochmals hingehen und Arbeitslosengeld
beantragen.
Bist aber dann ja schon gemeldet !
0

👍

 

👎

-1

Antworten

EinigkeitRech...

Leute steht auf. Zeigt Haltung und tritt für die Menschen- und Grundrechte ein. Impfzwang ohne uns. Funktioniert doch auch in Kanada.

Zitat: "Wie sehr die mediale Berichterstattung auch in Kanada von der gesellschaftlichen Realität abweicht, zeigt die Rücknahme der Impfpflicht für das Gesundheitspersonal in den Provinzen von Ontario und Quebec."

Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Kanada-Krankenhausangestellte-gegen-Impfzwang-6273196.html
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben