Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

ZitronenEinhorn
Mitglied [2]

Das wollte ich schon immer Mal sagen

Ich wollte schon immer Mal sagen, dass meine Chefin eine undankbare, unmenschliche, Geld gierige, verblödete, unverschämte, hinterhältige, hässliche, feige, niemals über Konsequenzen nachdenkende, groß mäulige, ignorante, schlecht blondierte Sklaventreiberin ist und ich ihr meine Kündigung mit Vergnügen auf den Tisch klatschen werde.

Und bei euch so? [Melden]


Kommentare (4)

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3163]

Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Du hast für dich sicherlich die richtige Entscheidung getroffen.

Antworten

Spieß

Meine ist nicht blondiert, hat Naturlocken und trägt manchmal so enge Hosen, dass man, wenn die sitzt und sich nach vorne beugt, den halben Mond erleuchten sieht. EKELHAFT!
Gottseidank trägt die nicht noch einen Schlampenstempel, ich würde nur noch wie eine Mondleiche mit der zusammenarbeiten können. Aufwachen - Würgereiz. Feierabend - Klogang.
Puhhhhhh... Noch mal Glück gehabt.

Antworten

Gegenlärm

Was ich über meine frühere Chefin denke, schreibe ich jetzt besser nicht nieder. Es war jedenfalls ein unbeschreibliches Gefühl, als ich eine neue Stelle (bzw. eine Zusage dafür) hatte und ihr in der wichtigsten Arbeitsphase des Jahres mitteilen konnte, dass ich bald weg bin und sie sich um eine Nachfolgeperson (die natürlich angelernt werden muss) kümmern muss. Der Gesichtsausdruck... Adrenalin pur. :)

@ZitronenEinhorn
Genieße den Moment!

Antworten

Therapie

Richtig so. Lass alles raus.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben