Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

BVG Abkotz-Thread III.

Vor 2 Jahren haben diese verfickten Pissbacken quasi dauergestreikt und wir Berliner konnten zusehen wie wir auf Arbeit kommen. Danach hieß es, man werde die nächsten 5 Jahre nicht mehr streiken, weil wir Bahnnutzer echt am Ausrasten waren. Pustekuchen, morgen sind diese faulen Wichsbeutel schon wieder am Streiken und meine Chefin darf sich nachher aussuchen, ob ich erst mittags oder mit'm Taxi auf Arbeit komme - sofern ich überhaupt noch ein Taxi kriege. Toll, darf ich auch mal einfach meine Arbeit verweigern und etliche Menschen hängen lassen, nur um meine Extrawünsche durchzusetzen?!

5

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Kommentare (59)

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

Du hast mein Mitgefühl, grade wo Berlin meiner Meinung nach ein sehr gutes ÖVPN-Netz hat und man innerhalb von Berlin im Grunde kein eigenes Fahrzeug braucht.

Zu Bedenken gebe ich jedoch die ganzen Nutzer, die auf dem flachen Land auf den ÖVPN angewiesen sind, als wenn es nicht reicht, wenn Fahrten kurzfristig ausfallen - hier muss man nicht nur deswegen schon gerne ein eigenes Fahrzeug haben und wenn man das sowieso hat, was braucht man dann noch den ÖVPN?

Fast so ein Paradoxon wie die alte Frage, ob zuerst das Huhn oder das Ei da waren ...
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

General

Ich kapiere echt nicht, warum die Lokführer streiken müssen. Anstatt froh zu sein, dass man in Corona - Zeiten noch einen Job hat, wollen diese Idioten noch mehr Geld in den Arsch geschoben bekommen. Und außerdem tragen die Lokführer keinen Mund - Nasen - Schutz. Also kriegen sie doch eine Extra - Wurst.

Und die Gewerkschaften wollen sich nur beliebt machen auf Kosten der Fahrgäste. Das nennt man Narzissmus.
2

👍

 

👎

-5

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzi am 28.09.2020, 16:16 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von osama im laden am 28.09.2020, 17:08 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von HässlicherHesse am 28.09.2020, 17:08 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von HässlicherHesse am 28.09.2020, 17:10 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von osama im laden am 28.09.2020, 17:26 Uhr.

lukas
★★★★★

Mitglied [1839]

Vielleicht solltest du dir ein Auto zulegen.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Biden for President

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@lukas: Dann bräuchte ich doppelt so lange zur Arbeit, weil man im Zentrum weder richtig fahren, geschweige denn parken kann. Hin und wieder werde ich abgeholt und ich krieg selbst als Beifahrer die Krise bei all den Baustellen, Umleitungen und für Fußgänger gesperrten Straßen (toll gemacht, ihr links-grünen Schwaben!).

Glaub mir, seit der Flüchtlingskrise mag man gar nicht mehr Bus oder Bahn fahren und nachdem die olle Rakete hier halb Afrika einquartiert hat, ist es nur noch gruselig... dank Maskenzwang war ich dann wirklich am Überlegen mir ein Auto anzuschaffen, aber die verstopften Straßen würden mich am Ende genauso viele Nerven kosten.
4

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Ich - Bert

@Realist55 ähm okay... Ich zum Beispiel wohne auch in einer Großstadt und da braucht man sogar UNBEDINGT Fahrzeuge, ob öffentliche oder nicht!! Es ist sehr weit von einem Stadtende zum nächsten, mit der U-Bahn zum Beispiel sogar ne Stunde, zu Fuß kannste dir ja ausdenken wie weit das ist!
Ich wäre ohne Öffentliche zum Beispiel gar nicht zu meiner Arbeit gekommen, ohne jeweils MINDESTENS 2 Stunden laufen zu müssen!! Vor allem muss man den Weg zu Fuß erst einmal kennen!!!
Ist ja nicht alles erlaufbar, wenn man dort zum Beispiel nur mitn Zug hinkommt!!

@Lilith, ja und vor allem war es mal bei mir so, dass man von mir Verständnis für die armen Streiker wollte. Wie soll man bitte dafür Verständnis aufbringen, wenn man dafür selber drunter leiden muss??
Die haben übrigens, ich weiß nicht mehr welches Jahr, war das 2013 oder 2014? Na da wollte ich immer zu meiner Freundin nach Glauchau. Jedesmal wenn wir was geplant hatten, haben die dämlichen Lokführer wieder gestreikt (DB)! Das war wirklich nervig, weils gefühlt zu viel war.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Pf

@Ich+-+Bert:

Die sollen mal aufhören so rumzujammern. Krankenschwestern können auch nicht einfach streiken, und die verdienen noch weniger bei vielmehr Arbeit, Verantwortung an Anspruch.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1839]

@Lilith:

Lieber 2 Stunden im Auto also eine in Bus und Bahn.

Gib der Idee mit dem Auto doch mal eine Chance.
6

👍

 

👎

-1

Antworten

Biden for President

HässlicherHesse
★★★

Mitglied [143]

@lukas:

Deshalb findest du in Berlin trotzdem keinen Parkplatz.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Ich habe den dringenden Verdacht, dass jemand hier im Forum ein Fahrrad ist.

osama im laden
★★

Mitglied [41]

@Lilith: Fahr doch mit dem Fahrrad.
5

👍

 

👎

0

Antworten

Ich bin im Laden

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@lukas: Schwierig. Da wo ich arbeite, braucht man eine extra Genehmigung von der Stadt, um dort parken zu dürfen und das kostet auch noch 150 Tacken pro Jahr... die wollen uns halt echt alle auf's Fahrrad zwingen! Ätzend, wenn ich nicht an meine Aktenschränke und den Firmenserver gekettet wäre, hätte ich schon längst Homeoffice mit Highspeed Laptop und allem beantragt.

Übrigens war ich heute nach all der Lauferei endlich mal bei Five Guys auf deine Empfehlung hin... Na ja. Ich verstehe immer noch nicht ganz warum ein Burger mit Fritten und Shake gleich 10€ mehr als bei Mc D. kostet?! Der Burger war natürlich um Längen besser, weil frisch zubereitet. Aber die Pommes waren mir zu trocken. Noch weniger verstehe ich woher all die Kiddies so viel Kohle haben, dass die Warteschlange bis nach draußen ging. Es ist schließlich immer noch Fastfood - woanders krieg ich für'n Zwanni eine ordentliche Mahlzeit mit Gemüse drin! Also zu meiner Zeit hätte man mir (mal grob umgerechnet) sicherlich keine 50 Mark für eine Portion Junkfrass gegeben. Aber gut, wer bei Primark ne volle Tasche Klamotten für'n Appel und 'n Ei bekommt, der kann sein Taschengeld dann eben bei Five Guys verkloppen.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

HässlicherHesse
★★★

Mitglied [143]

@Lilith:

Oh man. Die haben ihren Werbeslogan ernsthaft in Comic Sans geschrieben. Comic Sans! Welchen Graphiker haben die eingestellt? Tom-Hendrik aus der 3A? Und dann verlangen die 20€ für eine Mahlzeit und geben sich nichtmal Mühe mit dem Design? Das Auge isst mit. Oder wie ein Kanibale sagen würde: Das Auge iss mit.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich habe den dringenden Verdacht, dass jemand hier im Forum ein Fahrrad ist.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@osama+im+laden: Oh ja, das macht sich total gut im Business Outfit mit Stöckelschuhen, Handtasche und Cashmere Mantel bei Wind und Wetter völlig verschwitzt im Büro anzukommen... Ich glaub, es hakt Freundchen - ich bin doch nicht so ein Öko-Mannsweib, das diese grottenhässlichen Outdoor Fummel trägt, weil sie so schön praktisch und bequem sind. Igitt ey!
2

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@HässlicherHesse: Ha! Nen fetten Like für den Kannibalen Spruch. Den kannte ich noch nicht. Witzig.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y-heilt am 01.10.2020, 23:01 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

Diese behinderten Nuttenenkel haben heute schon wieder gestreikt, diesmal den ganzen Tag! Und natürlich war am Bahnhof kein Taxi da - das hieß, ich durfte samt meiner schweren Wochenendeinkäufe ewig lange laufen. Bin jetzt so verschwitzt, dass ich erstmal in die Badewanne muss. Diese blöden Wichser schlagen einem mit Vorliebe die Tür vor der Nase zu und fahren hämisch davon und wollen jetzt auch noch mehr Geld dafür... Fickt euch doch allesamt ins Knie ihr Penner!
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@ Lilith
Na dann mal wenigstens ein Vollbad.
Und ein Glas Rotwein dazu .
Zur Entspannung !
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Pfui

@Lilith:

Bei uns in der Kleinstadt kommen die Busse seit dem letzten Streik nurnoch einmal die Stunde, erst ab 11 Uhr morgens und bis 21 Uhr abends, samstags nur bis 15 Uhr und sonntags garnicht.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

Bin vorhin mit Vaddern inna Stadt verabredet. Kannste knicken, Zug fährt schon wieder nicht wegen Bauarbeiten... Um am Bahnhof irgendwie vom Fleck zu kommen, hätte es mich eine Odyssee aus Pendelverkehr, Ersatzbussen und Fußmarsch durch die Kälte gekostet - NO WAY!

Ach, und im Bus hatte man dann noch das Vergnügen lauter pöbelnden Afros zu begegnen, weil die bei dem Wetter nicht wissen wo sie sonst rum lungern sollen. So viel zu meinem "entspannten" Sonntag. HASS HASS HASS!
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

.

Ich hab meine Abo gekündigt, gehe nun täglich zu Fuß... eine Stunde hin eine Stunde zurück...dazu noch einkaufen, alles zu Fuß. Brauche dringend neue Schuhe, eine wetterfeste Jacke und Regenhose. Ich hoffe dass sich die Mühe lohnt.
Und die Leute mit Sozialticket die hierher geflohen sind, fahren derweil mit Bus und Bahn ohne Maske. Vielen Dank auch !
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@.: Jupp, Maskenpflicht zählt für die irgendwie nicht... Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die sich ein Sozialticket organisieren - ich sehe bei der Fahrkartenkontrolle immer nur wie die so'n speckigen Wisch auseinander falten, der ganz gewiss kein Fahrschein ist!

Leudde, watt kostet denn ein Auto im Monat??? Mir reicht auch ne verbeulte Schrottkarre, Hauptsache es fährt und ist sauber!
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 11.10.2020, 21:27 Uhr.

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@ Lilith
Kannst schon für 1500€ -2000€ haben .
Keine Schrottkarre.
Was es im Monat kostet !
Na Versicherung KfZ. Musst im Internet schauen ist ein großes Angebot an Versicherungs Angeboten..
Aber du bist neu also wenn du noch nicht
Angemeldet warst !!(Fahren)
Die Versicherung kostet dich 220% und das ist
heftig !! +Neuling)
Bsp,Du Zahlst bei der Versich. 1/4 Jährlich ,so fast 180€ es kommt darauf an was für ein Auto
wie Alt und wieviel PS.
Es sind also mehrere Dinge
Wie lange bist du gefahren ,,( noch nie),dann
was für ein Auto Baujahr ( wie Alt) PS Zahl und
ob du eine Teilkasko oder Vollk .Oh jetzt lange drum her rum egal!

Mein Tipp !
Das Auto (dein Auto),auf deinen Vater abmelden! Er meldet es als 2Wagen an !!
Für ihn er ( wenn er schon lange fährt )was ich
denke,zahlt er ja nur noch den Niedrigsten Satz 35%. Und dann als 2 Wagen ..
So zahlt du dann wenig ! (An ihn).
Und dann ein kleines Altes Auto zbs.60-75PS.
Und ein Corsa oder Peugeot.Und Teilkasko .
Macht im Monat so etwas an kosten
Versicherung ohne Benzin.
So 50€ oder weniger plus Benzin und
1 mal im Jahr Steuer ist dann nicht viel
Auto Typ,, so 70-90 Euro.
Aber wie oben (geschrieben ), gibt ach je viele
Autoversicherungen zum Vergleich !!Wenn das Auto auf dich läuft!Schau in Ruhe.
Macht bis zu 200-250€ aus ,wo du Sparen kannst im Jahr.
Mühe lohnt sich doch. Wenn man Geld sparen
kann spart man oder nicht.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

Auto anmelden natürlich !!
Nicht abmelden..
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Bärchen

Bei uns streiken die auch penis ständig. Es nervt, warum können die nicht einfach mal aufhören? So viele sind schniedel auf die angewiesen und es juckt die einfach nicht. Zum kotzen, echt.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Darth Vader
★★★

Mitglied [448]

@Lilith:

Also ich kenn jemanden, ist wie du Großstadtbewohnerin, die hat sich für 13.000€ einen neuen Mitsubishi Spacestar gekauft. Für die Stadt echt ein gutes Auto und in dieser Ausstattungsvariante hat der sogar einigen Schnickschack, zB vorne beidseitig Sitzheizung, Digitalradio mit Bluetooth Freisprechfunktion, Apple und Android Schnittstelle, integriertes Navi uvm.

Von der KfZ-Steuer her ist so ein Kleinwagen ja nicht so teuer, wie sanny schon sagte, vielleicht 80 €.
Sparsam natürlich auch, so ein Kleinwagen schluckt nicht viel.

Was die Versicherung angeht, schau halt mal bei einem Vergleichsportal und gib da die Daten ein. Neuwagen natürlich Vollkasko, bei einer verbeulten Schrottkarre reicht auch nur Haftpflicht.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Alexander Trushkov in action during the Spartak-Lokomotiv hockey game - https://youtu.be/w4auP7V9c4s

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@Darth+Vader: Danke! Also Sitzheizung ist ja wohl ein Grundrecht - der Rest würde mich bloß ablenken... Nja und was zahlt man so an Benzin für 30km pro Tag 5 Mal die Woche??? Ich hoffe, mein Steuerberater holt mir da noch ordentlich Kilometergeld von raus.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Darth Vader
★★★

Mitglied [448]

@Lilith: 30 km. Aber schon hin und zurück?

Musst mal rechnen, das sind 150 km die Woche. Kleinwagen sind doch recht sparsam, gerade die Reiskocher. Naja ich schätze mal in der Stadt fährt man den so mit 5- 7 Liter auf 100 km. Also ich Runde mal großzügig auf, mit höchsten 10 Liter die Woche kommst du schon hin. Einmal für 15- 20 € tanken sollte reichen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Alexander Trushkov in action during the Spartak-Lokomotiv hockey game - https://youtu.be/w4auP7V9c4s

Darth Vader
★★★

Mitglied [448]

@Lilith:

Ich meine mal gelesen zu haben, den gibts sogar mit Automatik. CVT oder wie die das System bei Mitsubishi heißt.
Würde ich mir so kaufen. Auf Kuppelschaltung hätte ich mittlerweile gar keinen Bock mehr.

Ich seh in letzter Zeit echt viele davon rumfahren übrigens, scheint ein sehr beliebtes Auto zu sein.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Alexander Trushkov in action during the Spartak-Lokomotiv hockey game - https://youtu.be/w4auP7V9c4s

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

Ja da musst nicht mehr Schalten und Gas und
Lenken und Schauen .
Ist was für Menschen dennen das alles zu viel
ist.
Und umsonst ist daß nicht kannst gleich
nochmal 1500€-2000€ Drauflegen.
Für das Auto mit dem CVT .Antrieb.
Und wahrscheinlich siehst du das Auto
jetzt oft /öfters,weil es für ein Neu Wagen
Günstig ist.
Das ist der Dacia Duster auch !
Günstig und sieht Gut aus!
Und bei einem Gebrauchten ,
Schrott Karre ,,schreibst du,, würde ich nur eine Haftpflicht machen .Die musst du ja machen sonst wird das Auto nicht zugelassen.
Teilkasko sollte schon besser sein .Was ist bei Versch ,Schäden ,zbs .
Rad Diebstahl ,Scheibenbruch siehe Teilkasko
Schaden Übernahme!!
Kann Teuer werden mehr als der Wert des Autos.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@Darth+Vader: Ja, hin und zurück. Hmm, also in Anbetracht der 65€ die ich eh monatlich für mein scheiß Ticket abdrücke, ist das locker drin.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@sanny: Ja, am besten nen Automatik - ich werd das mit der Gangschaltung vermutlich nie kapieren und dann passiert noch ein Unglück... Aber wieso sind die gleich so viel teurer? Auch bei gebrauchten Autos?
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@ Lilith
Ja die ganze Technik !
Ich bin kein KFZ Mechaniker..
Ist etwas Kompliziert!
Auf jeden Fall hat,s mehr Fahrkomfort und
Effizienz.
Aber es kostet dann auch mehr bei zbs.
Der Reparatur!!
Öl Verbrauch ist mehr ,,schau mal im Internet
unter,Auto,mit CVT Antrieb.
Die KfZ ist nicht höher !!
Aber bei der Versicherung da musst echt ,,
schauen.. Vergleichen!
Ich würde mir kein neues Auto kaufen auch
nicht für den Preis!
Es verliert gleich mal an Wert !! Je nach Typ
2000€ und mehr.
Und da brauchst eine Vollkasko meist zu teuer
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Darth Vader
★★★

Mitglied [448]

https://youtu.be/cavEJiJneJQ
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Alexander Trushkov in action during the Spartak-Lokomotiv hockey game - https://youtu.be/w4auP7V9c4s

Fußgänger

Ich versuche mir das gerade bildlich vorzustellen.
Darth Vader sitzt auf dem Beifahrersitz und regt sich gerade über Palästina auf. sanny kotzt hinten aus dem Fenster. Eva reißt die Tür während der Fahrt auf, weil jemand im Weg steht und Lilith fährt gegen einen Baum, weil das Auto keine Sitzheizung hat und sie nicht den richtigen Gang findet.
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@Darth+Vader: Gibt's den auch in europäisch?
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@Lilith:

Wie wäre es mit einem Max von Ford (B oder C)?

Wir selber haben einen mit dem 1,0 ecoboost, 125 PS, in der Ausstattung Titanium alles dabei, 64 Euro Jahressteuer, Vollkaso mit Schutzbrief hier bei uns ca. 350.-, Jahresinspektion ca. 300, Verbrauch mit viel Stadtverkehr unter 7 Liter :-)
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

Nachtrag:
Es sei denn, du bist nur so ein 1,50-Persönchen, dann haste auch im Space Star viel Platz :-)
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

Diesel für überwiegend Stadtverkehr? Viel zu teuer bei Steuer und Wartung !
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Lilith
★★★★★

Mitglied [1403]

@Realist55: Was zum Kuckuck ist eine Jahresinspektion?
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Endlich wieder Normalzeit - I love it!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Lilith am 13.10.2020, 15:24 Uhr.

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@Lilith:

Na für die Frage spendiere ich dir auch die fehlenden Spaßzeichen ** :-)
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

Das ist bei Neu Wagen auch noch !!
Wegen Garantie Anspruch! Wichtig!!
Kl und Grosse Inspektion!
Kleine Öl ,Bremsen .
Große Öl ,Bremsen Motor ,Getriebe
Elektrik ,einiges .Ist sehr Umfangreich ,und ab so 15000 km-40.000km alle 2-3 Jahre glaube ich.Und die Kosten sind viel ab 400€ aufwärts..Bei gebraucht ,,
machst du vor dem TÜV der ist alle 2 Jahre
mal vorher eine kleine Inspektion .
Der TÜV kostet so um 100€.
Ein Auto ist so gesehen nicht billig alles mal
zusammen gerechnet.
Aber wie gesagt ein Neu Wagen schon aus Wertverlust am Auto ,,und die Kosten ,, würde ich dennoch Abraten.
Bei einem Neuwagen verlierst du im Ersten
Jahr gleich 25%>
Und ist er 3 Jahre Alt gleich 50% wo er an
Wert verliert;!
Finde ich schon heftig !!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@sanny:

Darf ich deinen Post ein wenig ergänzen?

Lilith sollte da schon einen Unterschied machen zwischen einer 500-Euro-Schleuder aus dem türkischen Hinterhof oder einem Wagen, den sie vielleicht für 10 - 15.000 Euro kauft.

Bei der ersten Version TÜV runterfahren und wegwerfen :-) bei der 2. Version geht es dann auch um Werterhalt nicht nur für die Nutzung, sondern auch bei einem eventuellen Wiederverkauf.

Die Intervalle sind vom Hersteller vorgegeben, bei Max 20.000 km oder ein Jahr, je nachdem, was zuerst erreicht wird. Weiterer Vorteil: Führst du regelmäßig eine Wartung durch, bleiben die (meist) böse Überraschungen bei der TÜV-Vorführung erspart.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@Realist 55
Keine Schleuder für 500€ aus dem Türkischen
Hinterhof.
TÜV abfahren und weg damit.

Ein Auto zbs,12-15 Jahre Alt ,aus erster Hand .
Scheckheft gepflegt.
Und das bei einem Autohändler ,oder
Privat kaufen.
Gibt sooooo viele Angebote Privat und
vom Händler.
Wie schon geschrieben !
Hast das Auto gekauft neu für zbs.13000€
Ein Jahr ist um 25% vom Neupreis weg.
Nach 3 Jahren sind es - 50% an Verlust.
Und was hast du dann davon wenn du es
dann nach 6 Jahren Fahren Verkaufen willst.
Viel € Verlust gegenüber zum Neupreis.
Da nützt dir das Scheckheft usw .auch nix.
Da hast dann mal bei 13000€ Kaufpreis ,,
Nach 3 Jahren 6500€ Verlust.
Und wenn Unfall Schäden hast!.
Ja das stimmt ,,wenn du regelmäßig
Wartung Inspektion machst ,,gerade bei
Neuwagen bleibt dir eine Böse Kostenübernahme erspart.
Ich habe einen Peugeot 206.
75 PS und 17 Jahre alt war er beim Kauf. Aus erster Hand .Und Scheckheft gepflegt.
Sparsam im Verbrauch.Sport Ausführung,.
Blau Metallic, Hankook Reifen ,breit Reifen .
Zentral Verriegelung .Klima Anlage ,Radio ,ist ein 5 Türer.
Ich habe ihn für 1500€ gekauft .
Fahre ihn jetzt seit 2 Jahren.
Also ist er jetzt 19 Jahre Alt.
Und steht 1A da.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Fabian

@sanny:

Ich habe mir vor 3 Jahren einen BMW 630 gebraucht gekauft. War jetzt mit 45.000 € nicht ganz billig, aber als Neuwagen hätte ich noch ordentlich draufzahlen müssen.
Hat 265 PS und hatte beim Kauf knapp 60.000 Kilometer runter.
Was soll ich sagen, ich bin wirklich sehr zufrieden damit.

Als gelernter Kfz-Mechatroniker schraube ich auch selbst gerne an Autos herum, also jetzt privat. Das sind dann aber meistens ältere Autos wo man noch richtig dran rumschrauben kann. Bei den neueren Modellen geht das ja nicht mehr einfach so, wegen der ganzen Technik und allem.
Autos waren schon immer ein riesengrosses Hobby von mir.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Fabian

@Darth+Vader:
Welches Auto fährst du? Also welche Marke und PS usw.
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@Fabian
Na gut gekauft !
Manchmal auch etwas Glück dabei!
Ist als mal gerade so als ob die gerade da sind
wenn wir eins brauchen..
Und genau daß Auto wo man möchte.
Und der Preis .Okay ich muss aber sagen,,
war schon ein Suche und finden Spiel.Habe
mehrere Tage geschaut Online !
(Zeitlich,kann nicht am Stück 2-3 Std am
Nootbock sietzen).
Und habe dann mein Auto gefunden.
Hat sich für mich gelohnt .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@sanny:
Alternativ wäre ein Jungwagen, ich habe Max (C) mit 3 Jahren, 50.000 km sowie Vollausstattung für unter 13.000 geschossen, jetzt 2 Jahre weitere 50.000 km drauf gepackt und ist immer noch knapp 10.000 wert :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@Realist55
Und hast dann nach 5 Jahren 100.000km
drauf .
Und fährst ihn erst seit 2 Jahren.
Und hast fast 13.000€ bezahlt!
Und er ist noch knapp 10.000€ wert.
Da hast aber in 2 Jahren schon mal
3.000€ Verlust !
Da rechne ich mal gerade so !
In 2 weiteren Jahren hast dann nochmals
50.000km drauf macht dann 150.000km.
Und du hast /fährst ihn dann 4 Jahre..
Und das Auto ist dann mal 7 Jahre.
Und dann noch mal Wert Minderung!
(Wenn ich jetzt nur die Summe überneme von dir )!Mal schnell Gerechnet,, dann ist es um 3.000 € runter
Nach 7 Jahre - 6.000 € . Verlust,,plus 150.000 km .
Verkaufspreis: Wert dann knappe
7.000 €. mit 150.000 km.
Da ist bei Klein Wagen schon die
Grenze !
Ich finde sind da für 7 Jahre zu viel km.
Wenn zbs,den Verkaufst, kein Alter 7 Jahre
das nicht ,wenn Scheckheft gepflegt und das Auto gut da steht.
Aber zu viel km,für die Zeit da bekommst
wenn Glück hast noch 5000 € dafür.
Wert Verlust dann 8000 € und du hast es gerade mal 4 Jahre .Macht dann 2000€
pro Jahr in den Sand gesetzt!
Denk stimmt meine Rechnung !
Natürlich dein Geld dein Auto ! Klar ..
Ich mach,s halt nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@sanny:

Einen Faktor hast du in deiner Berechnung vergessen :-)

Hier auf dem platten Land muss man als Werktätiger oft längere Wege in Kauf nehmen, bei meiner Frau sind das ca. 85 km täglich x 5 Tage die Woche und sie fängt zu einer Zeit an, wo der öffentliche Nahverkehr noch sein Dornröschenschlaf hält. Selbst wenn das funktionieren würde, ein Monatsticket Bus / Bahn / Bus ist auch unter dreistellig nicht zu haben.

Dazu kommt jetzt noch die zwingende Flexibilität mit meinen Eltern, da ist eine Tour auch nicht unter 100 Kilometer zu machen.

Ich gebe dir allerdings 100% Recht, wenn der Wagen für "nur mal so" zur Verfügung steht, dann ist das viel zu teuer in der Gesamtrechnung und ein Carsharing viel sinnvoller.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@Realist 55
Hast mal viele km. an Strecke täglich.
Kommt schon etwas zusammen .
Ja Bus /Bahn Ticket ja teuer in 3 stell .Betrag .
Klar ohne Auto geht,s da nicht ,bei uns
aber auch nicht obwohl wir doch
Zentral wohnen.
Nee alleine schon die Einkäufe .
Und die Hunde zwei Alte Damen .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Realist55
★★★★

Mitglied [861]

@sanny:

Was ich vielleicht noch erwähnen sollte, der Neupreis dieses Wagens lag einmal bei rund 28.000 Euronen, du siehst, 3 Jahre alt und schon über 50% an Wert verloren, in den ersten 1-2 Jahren ist die Kurve vom Wertverlust sehr steil, je älter der Wagen wird, desto mehr flacht sich diese Kurve ab.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

sanny
★★★★★

Mitglied [3316]

@Realist 55
Neupreis 28.000€.
50% an Wertverlust ja weiß ich habe es doch
siehe oben geschrieben!!
Und bei deinem Kommentar,,hast du geschrieben, knapp 13.000€ geschossen.
Ja klar noch mehr, 15.000€ mal locker
gespart!
Und schon deshalb kein Neuwagen !
Siehst ja an dem bsp. viel Geld gespart.
Und wehr ein Neuwagen ,, und das sind
immer noch genug ,haben muss, die machen
das dann auf Leasing .
Das würde ich auch nicht machen!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben