Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Parzival

Greta Thunberg oder "Big Brother" des Umweltschutzes

Ich weiß es ist lange her das diese Kontroverse fast wieder Out ist aber mich regt das Kind einfach nur auf. Ihre Behauptungen das die Welt bald Unterginge regt mich dermaßen auf. Sie ist wie Big Brother aus 1984 sagt zu allen "haltet euch daran" aber macht's selber nicht und mir kommt so vor als ob die schon jeden in ihrer Umgebung beobachtet um wieder mit erhobenen Zeigefinger herum zu meckern.

5

👍

 

👎

-3
[Melden]

Kommentare (14)

Parzival

Schade das man hier keine Bilder hochladen kann ich hab ein Bild das unsere Zukunft zeigen soll wenn Greta Tuhnkopf mehr Zulauf bekommt
0

👍

 

👎

-5

Antworten

EeN

Stell mal deine Autokorrektur um!
Die heißt Greta Tutwas!

Ist schon beachtlich, dass Kinder auf Umweltverschmutzung aufmerksam machen müssen.
Wenn man sich überlegt, dass Schulklassen ihren Unterricht dafür sausen lassen müssen? Das ist mehr als fragwürdig...
Zumal diese heutigen Kinder auch Generationen zeugen werden, die den "hausgemachten giftigen Luxus" weiter konsumieren werden.

Es ist ein Irrglaube, dass der Mensch irgendwann noch einmal saubere Luft einatmen wird. Jedenfalls wir hier mit ganz großer Sicherheit nicht mehr.

Mit dem Feuer fing alles an.
Das Universum hat's erfunden! Nicht der Mensch!

Der Mensch fing an zu denken. Und damit ist er zum Scheitern verurteilt!
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Katharina
★★★

Mitglied [315]

Parzival

Hier ist das Bild was die Zukunft zeigen soll
.bilder-upload.eu/bild-54670b-1567611693.png.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/54670b-1567611693.png[/IMG][/URL]
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Gegenlärm

Darauf massiere ich erstmal meinen Diesel und zieh mir ein Mett-Brötchen rein.
Dieser ganze Öko-Wahn treibt mich in den Wahn. Auf Fußgängerwegen wird man von Kampfradlern umgebürstet, die meinen, sie seien Klimaretter. In den Urlaub darf ich auch nicht mehr fliegen, obwohl das die ganzen Fans und Presseleute um Gretelchen herum wahrscheinlich auch tun.
Nur dumm, dass ich freitags arbeiten muss und meinen Job nicht einfach schwänzen kann. Anscheinend wird die Welt doch nicht besser...
4

👍

 

👎

-1

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1958]

Interessant ist auch, dass der Thunfisch Klimagretl nur in Deutschland anzukommen scheint. Selbstverständlich nicht in den USA und noch nichtmal in ihrer Heimat Schweden ganz so extrem wie hier. Das sollte auch UNS zu denken geben. Ich weiß auch nicht, was in dem armen depressiv-autistischen ewig kindhaften Teenie vor sich gehen mag. Was, wenn sich am Ende nur noch alle über sie lustig machen und sie auf Lebenszeit nur noch mit einer lächerlich fanatischen Kampagne als Moralapostelin verbunden wird? Also ich hätte mich dann irgendwann umgebracht oder heftigste Drogen konsumiert, bis ich tot wäre.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Gegenlärm

In z.B. Russland kennt niemand die Gretel.
@kittian
Die wird nicht arm. Irgendeine Öko-Partei wird ihr sicher eines Tages einen netten Posten anbieten, und dann hat sie ausgesorgt.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1958]

@Gegenlärm:

Aber ob die psycho genug ist, um das ohne jegliche (zurecht tödliche) Selbstkritik dauerhaft durchzuhalten?
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Altaïr
★★

Mitglied [32]

@kittian:

Für mich ist das gar nicht so interessant, schließlich haben wir hier die Gutmenschengesellschaft schlechthin. Ist doch klar, dass die hier weitgehend ankommt. Zum letzten Satz: Das würde ich natürlich ähnlich machen. :D :3
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Hetzflix :3

Meckersack

@kittian
ja da hast du recht...und das ist immer so weil die Deutschen keine Identität haben. Seit ´45 können wir nicht mal mehr unsere Fahne hochhalten ohne blöd angeguckt zu werden. Die Deutschen quatschen auch nur noch so DENGLISH...mischen englische und deutsche Begriffe zu neuen Worten und Sätzen....und ganz wichtig ist auch....die Deutschen brauchen einen Führer...und Greta führt ihren Rotz doch gut an...das kommt Hierzulande super an....wart mal ab...das beruhigt sich wieder....in 2 Jahren kennt man die olle Hippe kaum noch...dann kommt der nächste Führer...;D
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Parzival

Wie findet ihr mein Bild?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

André
★★★★

Moderator [291]

@Parzival:
Du weißt, dass du deinen Account benutzen kannst?
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Bitte beachtet die Regeln von Dampf-ablassen.net!

Gegenlärm

Eigentlich müsste man sich dieses Greta-Modell mal als Beispiel nehmen. Und wenn man dann endlich ein fettes Pöstchen in einer Öko-Partei und die große Wählermasse hat, erlaubt man plötzlich wieder Diesel, vergünstigt Flüge, baut Radwege zu Straßen um und schafft eine Fahrrad-Steuer! Eieiei, das wäre was... =D
Ich gehe mir mal schnell Zöpfchen flechten und 'nen veganen Müsli-Riegel kauen!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 09.09.2019, 20:18 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben