Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Dumm

Next Level Luxusprobleme, wie kann man so abgehoben sein?

Ich komme einfach nicht klar, was für ein abgehobenes, weltfremdes neureiches Ding Mirella plötzlich geworden ist. Jammert da, als Anfang 20 Jährige, die noch nie einen echten Job hatte, in die Kamera, dass sie im, Zitat: ,,Tesla Laden'' nicht gebührend behandelt wurde, als sie sich ein weit über 100.000€ teures Luxusauto mal eben spontan kaufen wollte. Und tut dabei so, als wäre das ein normales Alltagsproblem, was total relatable für ihre durchschnittlich 11-18 Jährigem Zuschauer ist. Und ich finde es auch echt lächerlich, wenn YouTuber sich dann noch rechtfertigen, dass sie ja so viel dafür gearbeitet hätten. Nichtmal ein Arzt mit 60 Stundenwoche der schon 10 Jahre älter ist könnte sich sowas leisten. Und ich wage mal zu behaupten, dass der mehr arbeitet als jemand, der einmal die Woche vor der Kamera 10 Minuten labert, was im Louis Vuitton Store neulich wieder beim Shoppen passiert ist. Ich finde es schade, einfach extrem schade und unsympathisch das, sobald jemand das schnelle leichte Geld macht einfach vollkommen vergisst, wo er herkommt, und was für einen Wert Dinge und Arbeit haben. Die eigenen Eltern haben noch ein leben lang Vollzeit geknechtet um die Wohnung abzubezahlen und Kind tut dann so, als sei es normal sich mal eben einen Luxuswagen spontan zu kaufen, weil der im Schaufenster nett aussah, als sei man beim Bäcker.



Vor ein paar Monaten gab es ja auch das Video ,,An den Club'' von Luca. Wo er rumheult, dass er einem Clubbesitzer geschrieben hat ,,Wenn ihr uns umsonst reinlasst, uns Tische im VIP Bereich gebt, Freigetränke und eine große Flasche Champagner, dann mache ich Promo auf instagram für euch.'' und der Clubbesitzer meinte dann zu allem ja, außer der Flasche. Und er hat sich dann eine halbe Stunde tierisch darüber aufgeregt, wie arrogant der Clubbesitzer sei, dass er sich einbildet, er hätte die Promo nicht nötig.

Jammert doch nicht über eure dummen Luxusprobleme. Wenn man keine Probleme hat, muss man sich halt selbst welche.
2

👍

 

👎

-2
[Melden]

Kommentare (4)

EeN

Deinen allerletzten Satz kannst du auch dir selber sagen.
Wieso guckst du so etwas überhaupt und regst dich dann darüber auf?
Mach doch die Kiste aus und genieße dein Leben!
Du lebst nur einmal - glaube mir...
3

👍

 

👎

0

Antworten

Abigail
★★★

Mitglied [497]

Wie alt soll die sein??? Anfang 20?????? Also, hätte ich schätzen müssen, hätte ich gasgt, die ist eher Anfang 40!!! Ich kenne die nicht, aber finde es auch total überzogen. Aber EeN gebe ich da vollkommen recht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ja, das nennt man wohl den Overkill

Der Klugschei...

Luxusprobleme macht man sich selbst. Ich habe jedenfalls keine Probleme. Kein Smartphone, Computer (für 160 Euro neu gekauft) über 7 Jahre alt sowie Fernseher (für 100 Euro neu gekauft) über 6 Jahre alt und beides läuft heute noch tadellos, 16 Euro Handy mit einem Monat Akkulaufzeit. Wer Probleme haben will, kann sie gerne haben, ich brauche sie jedenfalls nicht.
2

👍

 

👎

0

Antworten

irgendwo-normal

Uff, wie langweilig und privilegiert die geworden ist, damn. Haha Luis Scheißdreck ^^ Luxus ist echt der größte Krebs der Gesellschaft geworden!! Da spende ich lieber nem LKW Fahrer nen ordentliches King Menü als solche narzisstischen Youtuber zu unterstützen. Für was für Übermenschen sich Reiche halten, unglaublich, einfach unglaublich.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben